In der Photovoltaik-Branche ist die Stimmung so gut wie noch nie

Im ersten Quartal 2022 wurde 32 Prozent mehr Photovoltaik-Leistung gemeldet, als im Vergleichszeitraum des Vorjahres. Laut einer repräsentativen Umfrage plant zudem fast jede sechste Hauseigentümerin beziehungsweise fast jeder sechste Hauseigentümer in den nächsten zwölf Monaten die Anschaffung einer Photovoltaik-Anlage, um wegen der Klimakrise und der steigenden Energiepreise selbst Wärme- oder Strom beziehungsweise beides zu produzieren.

Weiterlesen

Bewusstes Heizen und ein Umstieg auf Photovoltaik und Wärmepumpen bringt hohes Einsparpotential für Gas mit sich

Bewusstes Heizen, der Ausbau der Photovoltaik und ein Umstieg auf Wärmepumpen als Heizsystem bieten Haushalten die Option, unabhängiger von russischen Gaslieferungen zu werden. Das sagte eine E.ON-Studie, für die Datenexperten die möglichen Maßnahmen sowohl kurz- als auch langfristig zusammengeführt haben. Würden beispielsweise zehn Prozent der deutschen Wohnhäuser über eine Photovoltaik-Anlage (PV-Anlage) verfügen, würde das deutliche Einsparungen mit sich bringen. 

Weiterlesen

Neues Standardprodukt: Mieterstrom-Contracting mit Finanzierung der Photovoltaik-Anlage

Die “Einhundert Energie GmbH”, ein Mieterstromanbieter aus Köln bietet seinen Kunden jetzt ein Komplettpaket an. Dieses soll die steigende Nachfrage nach Photovoltaik befriedigen und umfasst eine Finanzierung der Photovoltaik-Anlagen in Kombination mit Mieterstrom im Dachpachtmodell an. Es soll es Projetentwicklern und Immobilienunternehmen erleichtern, Mieterstromanlagen in ihren Gebäuden anzubieten. Sie müssen dabei nicht in Photovoltaik-Anlagen investieren.

Weiterlesen

Elektroautos als Stromspeicher nutzen

Steigende Energiepreise sorgen dafür, dass das Energiesparen eine immer größere Bedeutung gewinnt. Deswegen sind Photovoltaik-Anlagen derzeit sehr populär. Sie erzeugen günstigen Strom und vergrößern die Unabhängigkeit der Nutzer von den Marktpreisen. Wenn man neben einer Photovoltaik-Anlage auch ein Elektroauto einsetzt, so lassen sich die beiden Technologien sehr gut miteinander verbinden, denn das Elektroauto kann als Speicher für den von der Photovoltaik-Anlage erzeugten Strom Verwendung finden.

Weiterlesen

Günstiger Strom und finanzielle Beteiligung

In Tempelfelde bei Bernau wird zur Zeit ein 100-Megawatt-Solarpark geplant. Dabei federführend sind die Unternehmen BOREAS und NOTUS aus Brandenburg. Diese wollen eine bestmögliche Akzeptanz durch eine Vielzahl an Maßnahmen sicher stellen. Dazu gehören: eine Planung, die stark an die vor Ort bestehenden Wünsche angepasst wurde, große Abstände zu bestehenden Wohnhäusern sowie finanzielle Angebote für die Bewohnerinnen und Bewohner. Darüber hinaus sollen die genutzten Flächen auch ökologisch aufgewertet werden.

Weiterlesen

Neue Zusatzelemente für das TopFix-200-Montagesystem von IBC SOLAR

Das Schrägdach-Montagesystem “TopFix 200” von IBC SOLAR wird um neue Bauelemente erweitert. Dazu gehören der optimierte Blechformziegel “Mammut Form S+”, die höhenverstellbare Außenklemme “G3 Vario” und der “TopFix 200 Fast Klick”, mit dem sich Mikrowechselrichter komfortabel installieren lassen. Alle neuen Komponenten wurden bestmöglich an das Gesamtsystem angepasst. Sie sorgen so für große Flexibilität und ermöglichen eine einfache und schnelle Installation.

Weiterlesen

Solarenergiespeicher sind gefragter als je zuvor

Solarenergiespeicher sorgen für eine große Unabhängigkeit der Nutzer von Energiekonzernen. Darüber hinaus helfen sie dabei, den CO2-Ausstoß zu verringern, was der Umwelt zugute kommt. Heutzutage ergibt es beim Einsatz einer Photovoltaikanlage am meisten Sinn, den erzeugten Solarstrom selbst zu verwenden. Der selbst generierte Strom ist nämlich frei von Netzentgelten, Stromsteuern und diversen Umlagen.

Weiterlesen

Versicherungsschutz für Photovoltaikanlagen erweitert

Das Versicherungsangebot “SOLARWATT KomplettSchutz” von Solarwatt deckt jetzt alle Komponenten ab, die bei Solarwatt gekauft wurden. Das bedeutet, dass nicht mehr länger nur Solarwatt-Produkte wie Stromspeicher, Wechselrichter und Energiemanager versichert werden, sondern auch Produkte, die von Fremdherstellern stammen, wie etwa Wallboxen. Damit bietet Solarwatt seinen Kunden jetzt einen Versicherungsschutz aus einer Hand.

Weiterlesen

Smart Warranty plus: zehn Jahre Garantie auf viele Wechselrichter von KOSTAL

Die Wechselrichter von KOSTAL stellen nach Herstellerangaben zuverlässige und hochwertige Qualitätsprodukte dar. Sie wurden für einen Dauereinsatz über mehrere Jahre hinweg entwickelt, produziert und geprüft. KOSTAL verfügt nach eigener Aussage über eine 110-jährige Erfahrung in Mechatronik und Elektronik. Das Unternehmen verfolgt bei seinen Wechselrichtern einen “Null Fehler”-Anspruch, weswegen sie gleichermaßen bei Fachpartnern, Installateuren und Anlagenbetreibern populär sind.

Weiterlesen

All-in-One-Lösungen sind weniger effizient als Wechselrichter und Speicher

Die Berliner Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW) bewertete die Battery-Box von BYD in ihrer Stromspeicher-Inspektion zum bereits fünften Mal in Folge als sehr effizienten Energiespeicher. Im Rahmen der Inspektion kam die Battery-Box mit Wechselrichtern von Partnerunternehmen wie Kostal, Fronius oder auch KACO zum Einsatz und konnte im Ranking fünf von sechs Spitzenplätzen belegen. Darüber hinaus stellte sie die einzige Lösung dar, die sich sowohl bei den fünf KWp-, als auch bei den zehn kWP-Systemen durchsetzen konnte.

Weiterlesen