Smart Home Level-up mit KNX und Wiser

Bauherren und Eigenheimbesitzer wünschen sich für ihr Smart Home ein flexibles Steuerungssystem mit hoher Variabilität, bei dem auch nachträgliche Anpassungen möglich sind. KNX liefert genau diese Flexibilität. Grenzenlose Installationsfreiheit bietet jetzt die “Wiser KNX Hybridlösung” von Schneider Electric, die drahtgebundenen KNX- und funkbasierten Wiser Produkte auf Zigbee-Basis ohne hohe Kosten und zusätzliche neu verlegte Kabel in das SpaceLogic KNX-System integriert. Besonders an schwer zugänglichen Orten wird die Installation neuer Geräte mit der Wiser KNX Hybridlösung deutlich flexibler und einfacher. Keine Kabel? Kein Problem! Drahtlose Geräte, wie die Wiser Funkschalter oder Sensoren, können nahezu überall angebracht und frei positioniert werden. Das neue “SpaceLogic KNX Hybrid Modul” bindet sie in jede KNX-Gebäudeautomation ein, und die Installation ist ein Kinderspiel.

Weiterlesen

Automatische Rollläden verhindern den Verlust von Wärme

Das Einsparen von Heizkosten ist für viele Haushalte zur Zeit das wichtigste Thema überhaupt. Energieversorger sind mit Tipps zur Hand und im Internet stehen praktisch beliebig viele Ratschläge zur Verfügung. Eine Sache wird aber gerne vergessen, nämlich, dass geschlossene Rollläden dabei helfen, Wärmeverluste zu vermeiden. Damit sich die Rollläden stets zum richtigen Zeitpunkt – beispielsweise wenn es dunkel wird – schließen, auch dann, wenn niemand zu Hause ist, ergibt es Sinn, eine Smart-Home-Lösung zur Rollladensteuerung einzusetzen.

Weiterlesen

2N IP Style

Der 2N IP Style ist das Intercom-Flaggschiff von 2N für den Einsatz in Wohn- und Bürogebäuden. Er verfügt über einen zehn Zoll großen LCD-Touchscreen und die 5MPx-Kamera-Integration der Wide-Dynamic-Range-Technologien sorgen stets für eine bestmögliche Bildqualität, selbst bei Dunkelheit oder bei uneinheitlichen Lichtbedingungen außen. Die Intercom hat bereits für Preise für technologische Innovationen und Design gewonnen.

Weiterlesen

Interview mit Konstantin Elstermann, Vice President Home and Distribution bei Schneider Electric

In unserem aktuellen Interview sprachen wir mit Konstantin Elstermann über High-Power-USB-Ladestationen und Produkte aus Ocean Plastic. Es stehen Ladestationen mit einem USB-A- und einem USB-C-Anschluss und 45 Watt Leistung sowie einem USB-C-Anschluss und 65 Watt Leistung zur Verfügung. Beide Ladestationen lassen sich auf einer haushaltsüblichen Unterputzdose installieren. Sie eignen sich zum Aufladen von Smartphone, Notebooks, Tablets, Smartwatches und Ähnlichem. Sie sind mit den Rahmen der Schalterprogramme “System Design” und “System M” kompatibel und integrieren sich so nahtlos in die Umgebung.

Weiterlesen

Mobile Türklingeln ermöglichen Zugriff aus der Ferne

Mobile Türklingeln lassen sich als Apps auf Smartphones installieren und zeigen überall und zu jeder Zeit an, wenn an der dazugehörigen Tür geläutet wird. Auf diese Weise ist es beispielsweise möglich, einem Paketboten aus der Ferne die Tür zu öffnen, oder ihn zu bitten, seine Lieferung zu einem Nachbarn zu bringen. Das ist sehr praktisch und lässt sich bei vielen Sprechanlagen auch einfach nachrüsten. Ein Beispiel dafür: das smarte Haustelefon “Siedle IQ”. Dieses leitet den Druck auf den Klingelknopf an die App auf dem Mobilgerät weiter und funktioniert sogar mit alten Siedle-Sprechanlagen, seit dem Baujahr 1952.

Weiterlesen

D-Antik: Klassisches Schalterdesign im Zusammenspiel mit moderner Technik

Luxuriöse und erstklassige Häuser verfügen über hochwertige Elektroinstallationen, bei denen keine Kompromisse in Bezug auf Funktionalität und Design eingegangen wurden. Die hochgeschätzten und populären Merten Antikrahmen sind jetzt mit ihren Verzierungen und ihrer auffälligen Form in die Moderne übertragen worden, ohne dass dabei ihr besonderer Charakter verloren gegangen wäre. Sie bestehen aus hochwertigem Material und stehen in edlen Farben zur Verfügung. All das in Kombination mit modernster Technik. Auf diese Weise lässt das neue D-Antik-Design keine Wünsche unerfüllt.

Weiterlesen

Produkt des Monats: Digitaler WLAN-Luftentfeuchter LFT-300.app – Trockene Luft via App

Mit dem smarten WLAN-Luftentfeuchter “LFT-300.app” von Sichler Haushaltsgeräte bietet Pearl eine Lösung an, die dazu in der Lage ist, bis zu zwölf Liter Wasser am Tag aus der Umgebungsluft zu extrahieren. Das Gerät wird entweder über ein Bedienpanel vor Ort oder über eine App gesteuert. Wir haben es für unseren „Produkt des Monats“-Test unter die Lupe genommen.

Weiterlesen

Produkt des Monats: Zoom-Konferenzen mit dem ME Pro 27 von DTEN

DTEN bietet mit dem “ME Pro 27” ein Videokonferenzsystem an, das speziell für Meetings mit dem Dienst “Zoom” optimiert wurde. Die Lösung verfügt über einen Touch-Screen mit einer Größe von 27 Zoll, diverse Mikrofone, ein Kamera-Array und Zwei-Kanal-Stereolautsprecher. Im Betrieb ermöglicht das Produkt den Dokumentenaustausch, unterstützt Zoom-Rooms und bietet den Nutzern darüber hinaus auch noch ein interaktives Whiteboard. Der ME Pro 27 konnte in unserem Testlabor seine Leistungsfähigkeit unter Beweis stellen.

Weiterlesen

Nachhaltiges Smart Home dank Wiser Home

Ein modernes Zuhause bietet heute mehr individuellen Wohn- und Arbeitskomfort und mehr Sicherheit denn je, muss dabei aber effizient sein und kostbarer Energieressourcen sparen. Das innovative Zuhause ist smart und nachhaltig. “Wiser Home” von Schneider Electric ist der kostengünstige und einfach zu installierende Einstieg in das Smart Home, optimal für Neubau, Umbau und Renovierung.

Weiterlesen

Genuss am Wochenende – Miele-Geräte werden immer smarter

Neue smarte Funktionen bieten die neuen Entwicklungen von Miele. So liefert jetzt zum Beispiel eine integrierte Kamera, die den Gar- oder Backvorgang kontrolliert, Statusmeldungen direkt aus dem Backofen. Das System heißt Smart Food ID und bietet allen Foodbloggern zusätzlich die Möglichkeit, über die Funktion Picture Share Bilder aus dem Backofen zu teilen. Die Funktion CookAssist hilft bei der Nutzung der neuen Miele-Induktionskochfelder. So werden demnächst über Amazon Alexa die nächsten Arbeitsschritte angesagt.

Weiterlesen