Avidsen Home ist da – Smart Home für alle Haushalte

Der französische IoT-Spezialist Avidsen stellt seine Familie an SmartHome-Geräten vor. Unter dem Namen „Avidsen Home“ sind ab sofort zwei Kameras, eine SmartPlug Steckdose und eine smarte LED-Lampe erhältlich. Alle Geräte sind miteinander verknüpfbar und lassen sich über die kostenfreie App und/oder Sprachassistenten wie Amazon Echo oder den Google Assistant steuern. Die Geräte kommunizieren über WLAN, sodass keine weitere Steuerhardware benötigt wird. Zusätzlich bietet Avidsen ein Starterpaket an, das aus einer Kamera, SmartPlug, LED-Lampe sowie einem Google Home mini Sprachassistenten besteht. Die Avidsen Home-Familie ist ab sofort verfügbar.

Weiterlesen

Neues Siedle-Set mit Türruf-App

Das Siedle Starter-Set Smart Gateway bringt den Türruf auf das Smartphone – so einfach und günstig wie noch nie. Das Set eignet sich ideal für das Einfamilienhaus. Es enthält eine Sprechanlage mit Videokamera, die digitale Schnittstelle Smart Gateway und die Siedle App für iOS und Android.

Weiterlesen

Philips WelcomeEye Pro und Hive – Video-Gegensprechanlagen für professionelle Szenarien

Der französische IoT-Spezialist Avidsen stellt die neuen Philips WelcomeEye Pro und Philips WelcomeEye Hive Video-Gegensprechanlagen vor. Zusätzlich zu den bekannten Produkten für Endkunden bietet das Unternehmen nun diese Lösungen speziell für den professionellen Einsatz an. Beide Produktlinien sind für Elektro-Installateure und Fachhändler entwickelt worden, um ihren Kunden Video-Gegensprechsysteme für Ein- und Zweifamilienhäuser (Comfort Pro und Connect Pro) sowie Wohneinheiten mit bis zu acht Parteien (Hive-Familie) anzubieten. Die Philips-Systeme machen sich die vorhandene Verkabelung zunutze – zusätzliche Steckdosen und Netzteile sind nicht nötig.

Weiterlesen

YI Technology bringt mit der Nightscape Dashcam noch mehr Sicherheit und Licht ins Dunkel

YI Technology, Inc. setzt verstärkt auf die Technologien in den Bereichen KI-basierter Home Cams der Kami Produktfamilie sowie innovativer Dashcams und zieht sich nach und nach aus dem Segment der Action Cams zurück. Mit der Nightscape Dashcam hat YI ein preiswertes Einsteigermodell im Portfolio, das durch seine KI-gestützte Technologie und intelligente ADAS-Features auch unter schwierigen äußeren Bedingungen eine bestmögliche Nachtsicht ermöglicht.

Weiterlesen

Jetzt kommt efa:home von IBC SOLAR

IBC SOLAR erweitert das Portfolio um die smarte Energieplattform efa:home. Erstmals auf der Intersolar 2019 vorgestellt, ist efa:home ab jetzt im Handel erhältlich. Mit dem Ziel, Kunden weitestgehend unabhängig von fossilen Energieträgern zu machen, bietet IBC SOLAR komplette Energielösungen, deren Komponenten sektorenübergreifend zusammenspielen. So runden beispielsweise ein individuell auf die Kundenbedürfnisse zugeschnittener Ökostromtarif und ein passender Hochvoltspeicher das Angebot um efa:home ab.

Weiterlesen

Busch-Jaeger stattet prestigeträchtigen Bauhaus-Neubau in Dessau aus

Das Bauhaus gilt als eine der wichtigsten Institutionen im Kontext von Architektur und Design des 20. Jahrhunderts. 1919 von Walter Gropius in Weimar als Kunstschule gegründet, steht der Name bis heute für eine der einflussreichsten Strömungen in der Architektur der Neuzeit. In den vergangenen 100 Jahren hat der Bauhaus-Stil zahlreiche Künstler beeinflusst und eine Vielzahl bedeutender Kunstwerke hervorgebracht. Typisch für den Bauhaus-Stil ist die enge Verknüpfung der Bereiche Design und Handwerk. 1925 zog die Schule nach Dessau, wo Bundeskanzlerin Angela Merkel am 8. September 2019, dem 100. Jahrestag der Begründung des Bauhaus-Stils, das neue Museum am Mies-van-der-Rohe-Platz feierlich eröffnete. Busch-Jaeger stattete das neue Gebäude des Bauhaus-Verbundes mit intelligenter Gebäudesystemtechnik aus.

Weiterlesen

inTOUCH with AL-KO Gardentech – neue WLAN Mähroboter Robolinho W: Von überall aus steuerbar

AL-KO Gardentech legt nach eigener Aussage als Smart Garden Spezialist großen Wert darauf, zukunftsweisende Themen konsequent weiterzuentwickeln und präsentiert nun die neuen WLAN-fähigen Robolinho W. Die Mähroboter der W-Serie sind ab dem Frühjahr 2020 erhältlich. Gleich wo man sich befindet, ob zu Hause auf der Couch, im Office oder im sonnigen Urlaubsland, mittels der AL-KO inTOUCH App oder mit Amazon Alexa können die Mähroboter von überall bedient und deren Status abgerufen werden. Damit wird der Smart Garden zur Realität.

Weiterlesen

Trend Sprachassistenten: Praktisch, aber noch kein Smart Home

Auf Kommando die richtige Wohlfühl-Beleuchtung einschalten, ein Taxi bestellen, die Wettervorhersage abrufen oder die Lieblingsmusik abspielen: Sprachassistenten wie Amazon Echo, Apple HomePod und Google Home erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Eine aktuelle, repräsentative Studie der Creditplus Bank AG zeigt, dass sich die Zahl der Nutzer in Deutschland im Vergleich zu 2017 verdoppelt hat, für jeden Achten gehören die smarten Lautsprecher inzwischen zum Alltag. „Mit den Sprachassistenten halten oftmals auch einzelne Automationen Einzug in Haus und Wohnung, etwa intelligente Leuchtmittel, die sich bequem von der Couch aus auf Zuruf schalten und dimmen lassen“, erklärt Ullrich Fichtner von der Initiative ELEKTRO+. „Doch wer sich mit dem Gedanken trägt, sein Haus oder seine Wohnung auch darüber hinaus intelligent zu machen, sollte von Anfang an auf eine professionell geplante Hausautomation setzen. Denn Alexa und Co. machen noch kein Smart Home.“

Weiterlesen

Sicherheit steht an erster Stelle: Smarte Alarmanlagen geben Einbrechern keine Chancen

Ein Einbruchversuch kann jeden treffen. Die Aufklärungsquote ist bei professionellen Banden, die über Stadt- und Landesgrenzen hinweg operieren, eher gering. Hilflos ausgeliefert sind Haus- und Wohnungsbesitzer den Attacken von Langfingern aber nicht. Alarmanlagen bieten einen wirkungsvollen Schutz vor Einbrüchen. „Für eine zuverlässige Funktion sind die Qualität der Anlage sowie eine professionelle Planung und Installation entscheidend”, sagt Benjamin Blum, Experte für Sicherheitstechnik. Er empfiehlt eine hochwertige Beratung durch einen Fachmann, der ein individuelles, auf die Wohnsituation zugeschnittenes Sicherheitskonzept erstellt. Blum erklärt für die Initiative ELEKTRO+, worauf es bei der Auswahl der Sicherheitstechnik ankommt.

Weiterlesen