Produkt des Monats: Homematic IP Starter Set Raumklima – Einstiegspaket zur Heizungssteuerung

Mit dem “Homematic IP Starter Set Raumklima” wendet sich eQ-3 an Anwender, die die Heizung eines einzelnen Raums mit Hilfe eines smarten Heizkörperthermostaten und eines Tür- und Fensterkontakts über eine Smart-Home-Lösung steuern möchten. Das System lässt sich per App oder Sprachsteuerung bedienen und kann jederzeit zu einem vollwertigen Home-System ausgebaut werden. Wir haben uns im Testlabor angesehen, wie die Arbeit damit abläuft.

Weiterlesen

Sopro und Duschwelten haben ihr erstes Webinar durchgeführt

Ein gemeinsames Webinar von Sopro und Duschwelten gab Installateuren die Möglichkeit, sich über den Themenbereich “Abdichtung und Montage” zu informieren. Im Rahmen der Veranstaltung wurden sämtliche Arbeitsschritte erklärt und vorgeführt. So wurde nicht nur gezeigt, wie die Abdichtung funktioniert, sondern das Webinar ging auch auf das Fliesen ein und demonstrierte das Installieren der Duschabtrennung.

Weiterlesen

Luftreinigung und Luftqualität auch in geschlossenen Räumen sicherstellen

Die Kooperationsveranstaltung “INGENIEURIMPULSE”, die gemeinsam von der Ingenieurkammer Bau NRW und der EnergieAgentur.NRW veranstaltet wird, befasst sich dieses Jahr mit der Luftqualität in geschlossenen Räumen. Sie findet dieses Jahr online statt, und zwar am 26. November. Das Format ist wie immer eine Podiumsdiskussion, da sich dieses in der Vergangenheit bewährt hat.

Weiterlesen

Genaue Voraussage der Lebensdauer und Zuverlässigkeit von Batterie- und Photovoltaik-Wechselrichtern

Um die Lebensdauer und Zuverlässigkeit von Wechselrichtern für Batteriespeicher- und Photovoltaik-Anwendungen verlässlich und effizient vorauszusagen, steht momentan keine Methodik zur Verfügung. Deswegen hat sich das IMWS (das Fraunhofer Institut für Mikrostruktur von Werkstoffen und Systemen) mit diversen Partner in einem Projekt namens “Reliability Design” zusammengeschlossen, um eine solche zu entwickeln. Das Ziel liegt darin, die Kosten bei der Energieerzeugung zu reduzieren.

Weiterlesen

Podcast-Serie der EnergieAgentur.NRW über erneuerbare Energien

Das Informationsangebot der EnergieAgentur.NRW wird ausgebaut. Auf der Webseite www.energieagentur.nrw/podcast finden sich ab sofort die Folgen einer Podcast-Reihe, die sich mit erneuerbaren Energien auseinander setzt. Jeden zweiten Montag kommt eine neue Folge hinzu. Im Rahmen des Podcasts unterhalten sich Expertinnen und Experten von der Energieagentur mit Personen, die sich bei der Energiewende in NRW und anderswo einbringen. Zentrales Thema des Podcasts sind Fragestellungen und aktuelle Entwicklungen im Zusammenhang mit der Energiewende sowie konkrete Beispiele für eine funktionierende Energiewende mit erneuerbaren Energien.

Weiterlesen

Die Produktion von Batterien schafft Jobs in Europa

Die Energiewende führt dazu, dass Energiespeicher wie Batterien ständig an Bedeutung gewinnen. In diesem Zusammenhang ist zu erwarten, dass in der Batterieproduktion in Deutschland in Zukunft tausende Arbeitsplätze neu hinzukommen. Deswegen halten der Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA) und die Fachmesse ees Europe, die sich mit Energiespeichern und Batterien auseinandersetzt, am ersten Dezember ein diesbezügliches Webinar ab.

Weiterlesen

Viele Solaranlagen vor dem Aus

Ein kürzlich veröffentlichtes, von der Speicher- und Solarbranche beauftragtes, Gutachten besagt, dass in Deutschland in den nächsten zehn Jahren zu erwarten ist, dass etwa 447.000 funktionsfähige Solaranlagen stillgelegt werden. Das Gutachten nahm genau unter die Lupe, wie sich der aktuelle Gesetzesentwurf in Bezug auf die Novelle des EEG auf den Weiterbetrieb von Solaranlagen auswirkt, die nicht mehr gefördert werden.

Weiterlesen

Neues Gebäudeenergiegesetz gültig

Das seit Anfang des Monats gültige Gebäudeenergiegesetz (GEG) verfolgt das Ziel, ein Regelwerk für energetische Anforderungen für Bauwerke bereit zu stellen, das einheitlich ist. Darüber hinaus soll es deren Umsetzung leichter machen und den Niedrigstenergiegebäudestandard (NZEB), eine Regelung, die von der EU vorgeschrieben wurde, rechtlich verankern. Das GEG umfasst Vorgaben zur Klima- und Heizungstechnik sowie zum Wärmeschutz und zwar für Bestandsgebäude und Neubauten. Auf diese Weise soll der Energiebedarf des jeweiligen Bauwerks begrenzt werden.

Weiterlesen

Nächstes Jahr könnten tausende Solaranlagen stillgelegt werden

Im kommenden Jahr fürchtet die Solarwirtschaft, dass die Zahl neu installierter Solardächer in Deutschland stark einbrechen wird. Darüber hinaus ist auch zu erwarten, dass tausende alte, aber noch voll funktionsfähige, Photovoltaikanlagen stillgelegt werden müssen. Letzteres lässt sich nur durch Änderungen am Erneuerbare-Energien-Gesetz vermeiden.

Weiterlesen

Aerosole mit Lüftungstechnik bekämpfen

Gerade für Lehrer und Schüler steigt in der kalten Jahreszeit das Risiko, sich mit dem Corona-Virus zu infizieren. Wegen der Kälte wird nämlich in den Schulen jetzt seltener gelüftet, was dazu führt, dass der Anteil der Aerosole, die das Virus enthalten können, zunimmt. Deswegen ist es wichtig, die Klassenzimmer mit ausreichend Frischluft zu versorgen, nur so lässt sich die Infektionsgefahr senken. Dafür bietet STIEBEL ELTRON das Lüftungsgerät “VRL-C”, das sich besonders gut eignet, um Räume in Kindertagesstätten und Praxen sowie Klassenzimmer nachträglich auszustatten.

Weiterlesen