Wärmepumpentour Teil VIII: Reken

Im letzten Bericht zu der Wärmepumpentour befassen wir uns mit Günther Krüger. Er war etwa 30 Jahre lang im Bergbau beschäftigt. Aufgrund des Strukturwandels orientierte er sich anderweitig und modernisierte zudem im Jahre 2018 sein Haus nachhaltig und energetisch. Vor der Modernisierung kam in seinem Haus eine Kohleheizung zum Einsatz, da er die Kohle von seinem Arbeitgeber kostenlos gestellt bekam. Das Haus selbst wurde als Energiesparhaus im Jahr 1994 gebaut. Dabei spielten naturbelassene Baustoffe eine zentrale Rolle.

Weiterlesen

Neue Video-Reihe von Bentley, Luxhaus und Warendorf zu Lebensart und Kulinarik

Die Video-Reihe “Küchengespräche 2021”, die als Kooperation der Marken Bentley, Luxhaus und Warendorf entstanden ist, befasst sich mit Fragen wie “Warum sollten Trüffel gerieben und nicht gehobelt werden?”, “Was macht ein Fleischsommelier?”, “Wie lassen sich beim Kochen und Destillieren Aromen bewahren?” oder auch “Was ist das Besondere an Naturwein?”. Insgesamt sprechen im Rahmen der Reihe 15 Referenten in Online-Videos über ihre Philosophie und ihre Produkte. Darüber hinaus geben sie einen Einblick in ihren Arbeitsalltag.

Weiterlesen

Wärmepumpentour Teil VI: Münster

Heinz Kuhlmann lebt mit seiner Familie in einem ehemaligen Bauernhof südlich von Münster. Der Hof besteht aus einem ausgebauten Hauptgebäude, das zwei Wohneinheiten und einen Neubau umfasst. Das Hauptgebäude diente früher, als der Hof noch als Bauernhof in Betrieb war, als Kuhstall. Es wurde im Jahre 2019 vollständig modernisiert, im Jahre 2020 wurde der alte Speicher umgebaut. Jetzt arbeiten auf dem Hof insgesamt vier Sole-Wasser-Wärmepumpen und sorgen ganzjährig für ein gutes Wohnklima.

Weiterlesen

Wärmepumpentour Teil V: Freckenhorst

In Freckenhorst sahen wir uns erneut eine Kombination von Photovoltaik und Wärmepumpe an. Dabei handelt es sich um eine sehr sinnvolle Zusammenstellung, denn es besteht die Möglichkeit, 30 bis 50 Prozent des Stroms, der für den Betrieb der Wärmepumpe benötigt wird, mit der Photovoltaikanlage auf dem eigenen Dach selbst herzustellen und dann sofort zu nutzen.

Weiterlesen

Wärmepumpentour Teil IV: Greven

In Greven befindet sich ein Einfamilienhaus, das der Familie Gerlach gehört. Dieses wurde im Jahr 1963 erbaut und verfügt über 160 Quadratmeter Wohnfläche. Die Räume werden gleichmäßig über eine Fußbodenheizung beheizt. Im Jahr 1990 wurde das Haus neu gedämmt und zudem aufgestockt. Vor kurzem kam nun eine Luft-Wasser-Wärmepumpe hinzu. Zuvor übernahm eine Ölheizung das Beheizen des Hauses. Diese verbrauchte jedes Jahr etwa 385 Liter Öl, was einer Heizleistung von 30 kW entspricht.

Weiterlesen

Wärmepumpentour Teil III: Nochmal Ahaus

Ebenfalls in Ahaus befand sich die dritte Station der Wärmepumpentour. Hier konnte man sehen, dass eine Kombination von Wärmepumpe und Photovoltaik einen großen Nutzen haben kann, wenn es darum geht, energieautark und effizient zu bauen. Die beiden genannten Technologien können auf kluge Art und Weise miteinander vernetzt werden und dann für Unabhängigkeit und Transparenz sorgen.

Weiterlesen

Wärmepumpentour Teil II: Ahaus

Der zweite Ortstermin im Rahmen der Wärmepumpentour 2021 fand in Ahaus statt. Wir besuchten einen Klinkerbau aus den 1930er Jahren, in dem sich neben dem Wohnraum der Bewohner auch zwei Arztpraxen befinden. Das Gebäude, das sich in der Fuistingstrasse 4 befindet, gehört Dr. Klaus Strömer. Hier wurde der bestehende Ölkessel durch eine Wärmepumpe ersetzt, wobei auch Förderungsmaßnahmen durch den Staat in Anspruch genommen wurden.

Weiterlesen

Wärmepumpentour “Von der Ems an die Ruhr”

Letzte Woche war ich auf einer Pressefahrt des Bundesverbands Wärmepumpe, bei der wir verschiedene, mit Wärmepumpen ausgestattete, Objekte in Essen, im Münsterland und im Raum Dortmund besucht haben. Der Schwerpunkt der Tour lag auf Gebäuden, die nachträglich, beispielsweise im Rahmen von Renovierungen, mit Wärmepumpen ausgestattet wurden, es gab aber auch Neubauten. In den nächsten Tagen werde ich die Objekte an dieser Stelle in lockerer Reihenfolge vorstellen.

Weiterlesen

Video zum Dachs von SenerTec

Der “Dachs” von SenerTec ist ein Blockheizkraftwerk (BHKW). Damit lässt sich beim Heizen Strom erzeugen. Das funktioniert aufgrund der Kraft-Wärme-Kopplung. Mit ihrer Hilfe erzeugt das System sowohl Wärme als auch Strom, und das umweltfreundlich und äußerst effizient. Der Dachs eignet sich für den Einsatz von Gewerbebetrieben sowie Ein- und Mehrfamilienhäusern. Dieses Video erklärt die Funktionsweise und zeigt, welche Vorteile ein BHKW mit sich bringt.

Weiterlesen

DeinEnergieportal-Interview mit Dr. Andreas Wimmer, Prokurist und Mitglied der Geschäftsleitung von varmeco

In diesem Interview sprach DeinEnergieportal-Chefredakteur Dr. Götz Güttich mit Dr. Andreas Wimmer (https://exergiemaschine.com) über die Probleme, die beim Einhalten der richtigen Vor- und Rücklauftemperaturen bei Heizsystemen auftreten. Ein Überblick über die Funktionsweise der eXergiemaschine, die diese Probleme löst und ihre Einsatzbereiche schließt das Interview ab.

Weiterlesen