Zentrales Lüftungsmodul für Wohnungen mit Flächen bis zu 250 Quadratmetern

Dimplex bietet mit dem “M Flex Air” ein zentrales Lüftungsmodul an, das für ein besseres Raumklima sorgen soll. Laut Herstellerangaben ist die Anlage, die im Schrankformat kommt und deshalb recht kompakt ist, flexibel installierbar, platzsparend und sehr effizient. Sie lässt sich entweder als alleinstehendes Lüftungsgerät verwenden, oder gemeinsam mit fast allen Wärmepumpen von Dimplex als Komplettlösung zum Lüften, Kühlen und Heizen einsetzen.

Weiterlesen

Lüftung für Gebäude ohne Technikraum und Keller

Eine Wohnraumlüftung mit Wärmerückgewinnungsfunktion und Filter bringt nicht nur Energieeinsparungen und ein gesundes Raumklima mit sich, sondern sorgt auch dafür, dass die Luft frei von Schadstoffen und Pollen ist. Darüber hinaus kann sie auch dabei helfen, Schimmelbildung zu vermeiden. Wo lässt sich aber in Gebäuden, die über keinen Technikraum und keinen Keller verfügen, ein Lüftungsgerät platzieren? Was kann man tun, wenn die Lüftungsanlage nur in einzelnen Wohnungen Verwendung finden soll?

Weiterlesen

Die diesjährige Sommer-Akademie von Pluggit ist bereits gestartet

Schon im Juli startete die Sommer-Akademie 2022 von Pluggit. Sie umfasst eine Vielzahl an Webinaren, die im dritten Quartal dieses Jahres stattfinden. Die Live-Webinare finden teilweise im Pluggit-Studio statt und die Referenten befassen sich mit Themen, wie den produktspezifischen Besonderheiten, die Lüftungssysteme für Wohnräume mit Wärmerückgewinnung haben, oder auch der allgemeinen Funktionsweise der genannten Komponenten. Darüber hinaus gehören auch die rechtlichen Rahmenbedingungen zum Themenplan, genauso wie die Planung unterschiedlicher Wohnraumlüftungssysteme.

Weiterlesen

Innovative Lösung zur Luftreinigung von ZEWOTHERM

ZEWOTHERM bringt den Luftreiniger “OneLife X” auf den Markt. Das Produkt stellt einen Design-Luftreiniger dar, der nach Angeben des Herstellers dazu in der Lage sein soll, kleinste Schadstoffpartikel bis zu einer Größe von 0,01 µm dauerhaft zu entfernen. Das wird durch eine patentierte Plasmafiltertechnologie erreicht. Das leise Gerät eignet sich für den Einsatz in Innenräumen mit einer Größe von bis zu 30 Quadratmetern (CADR 121 m³/h).

Weiterlesen

Neue Lüftungsschule von inVENTer

Die Lüftungsschule von inVENTer ist eine Plattform zur Fortbildung für Architekten, Energieberater, Fachplaner und Installateure. Sie vermittelt umfassendes Wissen in Bezug auf die dezentrale Wohnraumlüftung. Die Sommerkurse laufen bereits seit Juli, sind aber auch im August noch verfügbar. Zu den Themen dieser Kurse gehören Informationen zu der Lüftungssteuerung “inVENTer Connect”, die kabellos ist sowie zur Sommer- und Kellerlüftung. Die Webinare sind kostenlos und finden immer Donnerstags um zehn beziehungsweise 15 Uhr statt.

Weiterlesen

Raumluft in Büros und Schulen verbessert

QleanAir bietet jetzt Luftreiniger an, die an die Expertenempfehlung des VDI angepasst wurden. Das bedeutet, dass diejenigen Büros und Schulen, die die genannten Produkte einsetzen, eine sichere und gesunde Raumluft erhalten, die den Rechtlinien entspricht. Das spielt insbesondere wegen der hohen Nachfrage nach Luftreinigern aufgrund der Corona-Pandemie eine Rolle. Viele Klassenzimmer verfügen schließlich immer noch nicht über moderne und ausreichende Lüftungssysteme.

Weiterlesen

Infobroschüre zum Thema Wohnungslüftung

Es gibt eine neue Informationsbroschüre zum Thema Wohnraumlüftung. Sie nennt sich “Wohnungslüftung. Stimmen, Fakten und Zahlen” und steht unter dem Link www.wohnungs-lueftung.de zum kostenlosen Download bereit. Sie enthält eine umfassende Faktensammlung, die unterhaltend aufbereitet und fundiert recherchiert wurde. Die genannten Fakten räumen nicht nur mit vielen Vorurteilen auf, sondern zeigen auch, wie energieeffizient die Lüftungsanlagen in Wohnungen sind.

Weiterlesen

Die Lüftung von Wohnräumen ist eine essentielle Technologie bei der Wärmewende

Lüftungssysteme für Wohnräume, die über eine Wärmerückgewinnungsfunktion verfügen, die eine Leistung von mehr als 90 Prozent erreicht, sorgen für eine hohe Energieeffizienz. Das “Institut für Technische Gebäudeausrüstung” (ITG) aus Dresden ist nun im Auftrag des “VfW-Bundesverbands für Wohnraumlüftung” der Frage nachgegangen, wie sich eine Wohnraumlüftung in Kombination mit oder im Vergleich zu anderen Systemen, die Energie sparen können (wie zum Beispiel Wärmepumpen) verhält.

Weiterlesen

Produkt des Monats: Blueairs Luftreiniger Blue 3210

Mit dem Blue 3210 liefert Blueair einen Luftreiniger, der nach Herstellerangaben nur wenig Strom benötigt. Konkret spricht Blueair von einem Verbrauch, der je nach dem verwendeten Betriebsmodus zwischen minimal zwei und maximal zehn Watt liegt. Abgesehen davon soll das Produkt sehr leise arbeiten. Dank einer Luftqualitätsanzeige sind die Anwender jederzeit dazu in der Lage, sich über den aktuellen Zustand ihrer Umgebungsluft zu informieren. Wir haben das Gerät im Testlabor unter die Lupe genommen.

Weiterlesen

Saubere Luft nach knapp zehn Minuten

Luftreiniger haben sich in den letzten Monaten an fast alle Orte verbreitet. Dazu gehören gleichermaßen Büros, Klassenzimmer, Kindergärten und Wohnzimmer. Philips bietet jetzt mit den Luftreinigern der Serie 1000i neue Lösungen an, die laut Herstellerangaben schnell und zuverlässig für ein Raumklima sorgen, das gesund ist. Das gilt sowohl zur Virensaison im Winter, als auch jetzt zur Pollenflugzeit. Die Geräte arbeiten mit dem so genannten VitaShield, der bis zu 99,9 Prozent aller Aerosole ausfiltert. Darüber hinaus filtert er auch kleinste Partikel, wie Tierhaare, Staub, Pollen und Bakterien.

Weiterlesen