Mission Energiewende: Gemeinsam stark im Landkreis Marburg-Biedenkopf

„Klimaschutz gemeinsam“ ist das Motto des hessischen Landkreises Marburg-Biedenkopf. Die Energiewende ist hier schon lange weit oben auf der politischen Agenda. „Der Landkreis Marburg-Biedenkopf übernimmt politische und soziale Verantwortung und zeigt, dass die Sektoren Strom, Wärme und Verkehr zur Energiewende gehören“, sagt Dr. Robert Brandt, Geschäftsführer der Agentur für Erneuerbare Energien (AEE).

Weiterlesen

Innovationspreis SOLAR der EnergyDecentral 2020

Auf der Weltleitmesse für Erneuerbare Energien in der Landwirtschaft, EnergyDecentral 2020, wird es zum ersten Mal den Neuheitenwettbewerb mit der Kategorie „Solare Energiesysteme“ geben. Eingeladen zur Teilnahme sind alle Komponenten und Systemhersteller, sowie Lösungsanbieter aus dem Bereich Solarstromerzeugung, Stromspeicher, Energie und Management.

Weiterlesen

Künstliche Intelligenz hilft durch Chatbot-Technologie dabei, die Kundenzufriedenheit zu steigern

Schnelle und bequeme Kontaktkanäle sind im umkämpften Energiemarkt zum wichtigen Unterscheidungsmerkmal geworden. LogoEnergie, bundesweiter Online-Anbieter von Strom und Gas, hat dieses Potenzial erkannt. Neben der persönlichen Beratung über Telefon, E-Mail und Live-Chat beantwortet jetzt auch ein Chatbot Kundenanfragen.

Weiterlesen

Klimaschutz bringt Vorteile für Handel und Verbraucher

Das Verkehrsaufkommen auf Deutschlands Straßen schadet unserem Klima. Handel und Verbraucher sind maßgeblich daran beteiligt. Um dem entgegenzuwirken, hat das Textilunternehmen mister*lady zusammen mit dem Logistiker BI-LOG Warenhotel ein neues „Click & Collect“ Angebot realisiert. Mit positiven Ergebnissen für Wirtschaftlichkeit, Kundenservice und Umwelt.

Weiterlesen

Gegen Stress am Arbeitsplatz: Tipps zur Gestaltung einer gesunden Arbeitsplatzumgebung

Der Stress am Arbeitsplatz nimmt stetig zu und resultiert für Unternehmen in mehr Fehlzeiten der Belegschaft. Die richtige Arbeitsumgebung spielt hier eine große Rolle, doch häufig versäumen es Unternehmen zu prüfen, ob die von ihnen bereitgestellte Arbeitsumgebung einen positiven oder negativen Einfluss auf das Wohlbefinden der Mitarbeiter hat. Dabei können wenig durchdachte Arbeitsplätze den empfundenen Stress der Mitarbeiter erhöhen und Wohlbefinden und Produktivität entgegenwirken. Die gute Nachricht ist, dass bereits einfache Veränderungen der Arbeitsumgebung Umfeld erheblich verbessern können.

Weiterlesen

Energie sparen: Drei Tipps für eine niedrige Stromrechnung

Viele deutsche Haushalte geben einen großen Teil des Budgets, dass ihnen zur Verfügung steht, für Stromkosten aus. Energie zu sparen lohnt sich also für den Geldbeutel. Doch nicht nur das: Da der meiste in Deutschland verbrauchte Strom aus konventioneller Energiegewinnung stammt, schont ein geringer Verbrauch auch die Umwelt. Dies gilt natürlich auch für diejenigen Menschen, die grünen Öko-Strom beziehen. Etwas erst gar nicht zu verbrauchen ist für den Geldbeutel und die Natur immer am besten. Dieser Text zeigt, wie man mit kleinen Schritten effizient Energie sparen kann.

Weiterlesen

Online-Berater für Graf Filter zur Regenwassernutzung

Graf bietet als Systemhersteller für Regenwassermanagement eine Vielzahl von verschiedenen Filtern an. Doch welcher ist für die jeweilige Anforderung und Einbausituation der geeignete Filter? Der neue Online-Filterberater gestaltet die Auswahl schneller und sicherer: www.graf.info/filterberater. Damit baut der europäische Marktführer für Lösungen zur Regenwassernutzung das Angebot an Online-Beratungstools weiter aus.

Weiterlesen

Klimaneutral und lebenswert: Nordhausen wird Modellregion für die regionale Energiewende

Über 40 Akteure und Interessierte nahmen am öffentlichen Projektauftakt der Modellregion „endlich unendlich – Zukunft Region Nordhausen“ teil. Mit nachhaltigen Verkehrskonzepten, klimaneutralen Gebäudebeständen sowie dem Ausbau Erneuerbarer Energien soll Nordhausen zur Modellregion für die systemische Energiewende in Thüringen werden.

Weiterlesen

E.ON Auswertung: Familien beziehen 50 Prozent häufiger Ökostrom als Singles

Familien entscheiden sich 50 Prozent häufiger für Ökostrom als Singles, wie eine E.ON Auswertung auf Basis der eigenen Kundendaten zeigt. „Wer Kinder hat, in einer größeren Wohnung oder einem Eigenheim wohnt und damit auch tendenziell mehr Strom benötigt, macht sich deutlich häufiger Gedanken über eine nachhaltige Energieversorgung aus 100 Prozent erneuerbaren Energien“, erklärt Victoria Ossadnik, Vorsitzende der Geschäftsführung der E.ON Energie Deutschland.

Weiterlesen

Helikopter befliegt 110-kV-Freileitungen

Der Stromversorger WEMAG lässt von heute bis zum 23. August 2019 wieder Teile des Hochspannungsnetzes der WEMAG Netz GmbH in Westmecklenburg und im Norden Brandenburgs mit einem Helikopter in geringer Höhe überfliegen. In diesem Jahr steht unter anderem die Kontrolle der 110-kV-Freileitungen in den Bereichen Schönberg, Gadebusch, Schwerin, Hagenow, Wittenburg, Zarrentin, Boizenburg, Ludwigslust und Conow sowie im Raum Karstädt, Perleberg und Wittenberge an. Der Flugplan ist abhängig von den aktuellen Witterungsbedingungen.

Weiterlesen