Viele Stromsparprodukte haben keine Wirkung

Die Verbraucherzentrale NRW warnt, dass viele Produkte, die als stromsparend beworben werden, wie beispielsweise Heizlüfter für Steckdosen oder auch Stromsparboxen, keineswegs dazu in der Lage sind, die Energierechnungen zu senken. Stromsparboxen sollen sich einsetzen lassen, um den Haushaltsstrom zu stabilisieren und so für Energieeinsparungen von bis zu 90 Prozent sorgen. Die Geräte haben die Größe eines WiFi-Repeaters und verringern angeblich die Blindleistung.

Weiterlesen

Volle Energie beim Netzausfall

Vor einigen Jahren fiel im Süden von München das Stromnetz für mehrere Stunden aus. Die Straßen blieben dunkel, keine Ampel funktionierte und die Häuser waren ohne elektrische Energie. Ein Hausbesitzer ärgerte sich an diesem Tag besonders, denn er hatte sich, um ein solches Szenario zu vermeiden, eine Notstromversorgung einbauen lassen. Diese sollte sollte dafür sorgen, dass auch bei einem Netzausfall unterbrechungsfrei eine Versorgung mit Strom und Wärme sichergestellt war. Als es aber zum Ernstfall kam, versagt die Lösung und das ganze Anwesen versank in Dunkelheit.

Weiterlesen

Windhager-Video-Tutorials mit craftguide

Windhager setzt für seine Video-Tutorials mit Schulungen von Partnerunternehmen und Mitarbeitern auf craftguide. Das ist eine Plattform, über die sich digitale Lerninhalte einfach auf dem PC oder via App auf dem Tablet oder Smartphone abrufen lassen. Über diese Plattform vermittelt Windhager jetzt das Praxiswissen seiner erfahrenen Mitarbeiter. Dabei handelt es sich schließlich um eine der wichtigsten Ressourcen des Unternehmens. Die Wissensvermittlung funktioniert bei Bedarf auch Offline.

Weiterlesen

Digitales Berichtsheft erleichtert Start ins Ausbildungsjahr

Viele Informationshandwerkerinnen und -handwerker sowie viele Elektrohandwerkerinnen und -handwerker sind schon in das aktuelle Ausbildungsjahr gestartet. Weitere kommen diesen September hinzu. Für sie und ihre Ausbildungsbetriebe steht ein digitales Berichtsheft namens “E-Zubis App” zur Verfügung. Dieses soll beim Dokumentieren der Lerninhalte für eine bessere Transparenz sorgen und das Entstehen von Papierbergen verhindern. Die Abonnementzahlen nehmen ständig zu, das bedeutet, das e-handwerkliche Werkzeug erfreut sich recht großer Beliebtheit.

Weiterlesen

Wegen der Hitzewellen steigen auch die Wohnungstemperaturen

tado° hat in 440.000 Haushalten in Europa eine Studie durchgeführt, um die durchschnittliche Temperatur in Innenräumen festzustellen. Die Erhebung der Daten fand in den Jahren 2020 bis 2022 jeweils im Juni und Juli zwischen zwölf und 18 Uhr statt. Dabei kam heraus, dass in Deutschland die Temperatur der Innenräume von im Durchschnitt 22,9 Grad im Jahr 2020 auf 23,7 Grad dieses Jahr angestiegen ist. Vor allem im Süden wurden die Wohnungen und Häuser wärmer.

Weiterlesen

Bessere Sicherheit in der Küche

Nicht nur Kinder, sondern auch Erwachsene sind in der Küche gefährdet. Dort kann es leicht zu Unfällen wir Verbrennungen oder Verbrühungen kommen. Nicht nur der Herd kann eine Gefahrenquelle sein, sondern auch die Elektroinstallation. So kann es sowohl überlastete und veraltete Leitungen geben, als auch ungeschützte Steckdosen. Ein Problem in diesem Zusammenhang ist auch die ständige Zunahme der Zahl der in den Küchen verwendeten Elektrogeräte.

Weiterlesen

Niedrigere Strompreise bei STROMDAO

Seit Anfang des Monats hat STROMDAO, ein Ökostromanbieter aus Mannheim, die Preise für seinen Ökostrom gesenkt. Die Änderung gilt für alle Bestandskunden und hat ihre Ursache in der Streichung der EEG-Umlage. Diese hat es möglich gemacht, den Arbeitspreis um einige Cent zu reduzieren. Konkret sinkt der Preis pro Kilowattstunde um 3,72 Cent netto, einschließlich Mehrwertsteuer sind das dann 4,43 Cent. Die Gutschrift erfolgt aus organisatorischen Gründen aber erst zum Jahresende.

Weiterlesen

Elektrohandwerke sorgen für Fortschritt und Klimaschutz

Das Elektrohandwerk hat immer mehr mit Tätigkeiten zu tun, die klimarelevant sind. In diesem Zusammenhang sind vor allem die Aktivitäten im Photovoltaik-Bereich, der Bau der Infrastruktur für die Elektromobilität und der Wechsel von fossilen hin zu erneuerbaren Energieträgern zu nennen. Während die Energiewende in den letzten Jahren noch sehr langsam vonstatten ging, hat sich das seit dem Regierungswechsel und vor allem seit dem Ausbruch des Krieges in der Ukraine stark verändert.

Weiterlesen

Sonnenschirme per App auswählen

Wenn im Sommer die Sonne brennt, lassen sich Balkone, Terrassen und Schwimmbäder tagsüber eigentlich nur dann richtig genießen, wenn ein Sonnenschirm zur Verfügung steht. Möchte ein Endanwender schon im Vorfeld in Erfahrung bringen, wie der avisierte Sonnenschirm in der Realität aussehen wird, so kann er auf die kostenlose Designer-App “Caravita AR” zurückgreifen. Bei dieser besteht die Option, das eigene Hausumfeld als Hintergrund für ein virtuelles Bild mit dem neuen Sonnenschirm zu nutzen.

Weiterlesen

Tipps zum dauerhaften und effizienten Energiesparen

Viele Energiespartipps, die sich einfach umsetzen lassen, sind vielen Menschen bekannt. Dazu gehören unter anderem das Deaktivieren des Standby-Modus von elektrischen Geräten, das kurze Stoßlüften und der Verzicht auf das Vorheizen von Backöfen. Zur Zeit gewinnen solche Tipps stetig an Bedeutung. Das ist nicht nur wegen des Klimaschutzes, sondern auch wegen der stark steigenden Energiepreise der Fall. Es gibt aber noch weitere Tipps, die über die ebengenannten Maßnahmen hinausgehen und deshalb von Interesse sind.

Weiterlesen