27 neue Eigentumswohnungen mit Effizienzhausstandard 55 in fußläufiger Entfernung zur Kempener Innenstadt

In der Nähe der Altstadt von Kempen entsteht “M-QUADRAT”. Dabei handelt es sich um eine neue Siedlung, die 27 Eigentumswohnungen umfasst und von der DORNIEDEN Generalbau GmbH erstellt wird. Die stilvollen Wohnungen sind in Größen zwischen 61 und 131 Quadratmetern und mit zwei bis vier Zimmern erhältlich. Die Grundsteinlegung für das Projekt ist bereits erfolgt. Da M-QUADRAT in Nähe der Altstadt liegt, sind von dort aus viele wichtige Orte zu Fuß zu erreichen.

Weiterlesen

Dämmung unter dem Dach

Soll ein Bestandsgebäude saniert werden, das unter dem Dach über Wohnraum verfügt, so müssen die Verantwortlichen dafür sorgen, dass das dafür eingesetzte Dämmungs-System den genannten Wohnraum nicht beeinträchtigt. Das Aufsparren-Dämmsystem “puren Ökonomic” ist genau für diesen Einsatzbereich gedacht. Nach Angaben des Herstellers lässt es sich nicht nur schnell und einfach verarbeiten, sondern erfüllt zusätzlich auch sämtliche Anforderungen, die durch das GEG (Gebäudeenergiegesetz) gestellt werden.

Weiterlesen

Bestandsgebäude mit erneuerbaren Heizungen ausstatten

Das Heizen mit fossilen Brennstoffen wie Gas und Öl ist schlecht für das Klima und wird zudem ständig teurer. Auch der Gesetzgeber sorgt dafür, dass der Einsatz der genannten Energien zum Auslaufmodell wird. Deswegen ist es wichtig, dass sich die Eigentümerinnen und Eigentümer von Wohngebäuden mit der Frage auseinander setzen, wie sie ihre Wohnungen am besten mit Hilfe erneuerbarer Energien beheizen können. Dies ist nämlich in den meisten Fällen problemlos möglich.

Weiterlesen

Hansgrohe zeigt auf dem Greentech-Festival, wie Klimaschutz im Bad funktioniert

Im Rahmen der Hansgrohe-Badstudie 2022 fragten sich die Initiatoren, was für ein Potential für Klimaschutz in durchschnittlichen Badezimmern in Deutschland steckt. Die Ergebnisse dieser Überlegung werden auf dem Greentech Festival vorgestellt, das vom 22. bis zum 24. Juni dieses Jahres in Berlin stattfinden wird. Hansgrohe ist dieses Jahr bei der genannten Veranstaltung nicht nur als Aussteller dabei, sondern auch als Mitglied der Jury für die Green Awards.

Weiterlesen

Nachhaltiges Wohnen bei hoher Behaglichkeit

Unsere Gesellschaft wird bekanntlich immer älter. Deswegen besteht auch ein hoher Bedarf nach altersgerechten Wohnungen. In Gottfriedingerschwaige, einem niederbayrischen Ort, der etwas 25 Kilometer östlich von Landshut liegt, wurde letzten Spätsommer eine Wohnanlage für Senioren fertiggestellt. Diese setzte die Ansprüche der genannten Altersgruppe nicht nur durch die verwendeten Baustoffe für die Wände um, sondern auch bei der Konzeption des Gebäudes.

Weiterlesen

Online-Produktkonfigurator von Bette

Bettes neuer Online-Produktkonfigurator findet sich auf my-bette.com. Mit ihm werden Endkunden, Handwerker und Badplaner gleichermaßen in die Lage versetzt, auf einfache Art und Weise Detailplanungen von Waschtischen, Duschwannen, Badewannen und Duschflächen durchzuführen. Mit dem Konfiguration können die Benutzer ihre Produkte mit dem dazu passenden Zubehör kombinieren und individuelle Zusammenstellungen erzeugen. Außerdem gibt es noch die Möglichkeit, das Ergebnis in der ausgewählten Farbe anzusehen und es über eine 3D-Ansicht von allen Seiten zu betrachten.

Weiterlesen

Den Wasserverbrauch mit dem Wasserhahn “hansgrohe Rebris” senken

Oft kann bereits eine Detailveränderung eine große Wirkung mit sich bringen. Beispielsweise kann man in seinem Badezimmer mit einer kleinen Besonderheit für ein frisches Aussehen sorgen und dieses so neu beleben. Ein solcher Unterschied kann nicht nur einen positiven Einfluss auf das Wohlbefinden haben, sondern auch den Wasserverbrauch verringern, ohne dass es dazu erforderlich ist, beim Komfort Kompromisse einzugehen.

Weiterlesen

Der unbemerkte Energieverbrauch, auch “Graue Energie” genannt, spielt beim Hausbau oft keine Rolle

Die steigenden Preise für Gas und Öl sorgen zusammen mit dem Klimawandel dafür, dass die Energieeffizienz der Gebäude eine immer wichtigere Rolle spielt. Es ist aber nicht nur der Verbrauch entscheidend, der während der Nutzung anfällt. Für die Herstellung der Materialien und in der Bauphase fällt ebenfalls Energie an, die ein Bestandteil des ökologischen Fußabdrucks des Gebäudes ist. Diese nennt man “Graue Energie”.

Weiterlesen

Neue Designlinien für das Massivhausprogramm von FIBAV

“FIBAV Signature” ist eine Massivhauslinie der FIBAV GmbH, die nach Angaben des Unternehmens neue Maßstäbe setzen soll. Sie umfasst insgesamt vier Designlinien namens “COSY”, “CUBE”, “EASY” und “URBAN”. Diese sollen architektonische Nachhaltigkeit, anspruchsvolles Wohnen und Energieeffizienz vereinen. Die zu den vier Linien gehörenden Häuser stehen in über 30 verschiedenen Varianten zur Verfügung. Dazu gehören unter anderem Häuser mit Einliegerwohnung, Einfamilienhäuser, Doppelhäuser oder auch Zweifamilienhäuser.

Weiterlesen

Informationen und Inspirationen für Bauherrn

Beim Hausbau stellen sich viele Fragen: “Wie kann man nachhaltig und kostenbewusst bauen?” oder auch “Welches Haus passt überhaupt zu mir?”. Fertighäuser können sehr individuell und vielfältig sein. Um dies zu zeigen und um für Orientierung zu sorgen, bietet Fingerhut Haus jetzt seinen “Ideengeber” an. Dieser enthält einen Leitfaden für den Weg zum neuen Haus und liefert Interessierten darüber hinaus auch noch einige Inspirationen.

Weiterlesen