“Kit-Builder” zum schnellen Zusammenstellen von Speicher- und Photovoltaik-Paketen

Der Photovoltaik-Großhändler “SegenSolar” aus Köln bietet den “Kit-Builder”. Das ist ein Werkzeug zum schnellen Konfigurieren von Speicher- und Photovoltaik-Paketen. Dabei werden die verwendeten Komponenten genau aufeinander abgestimmt, falls erforderlich sogar einschließlich Montagesystem. Nötiges Zubehör, dass sonst oft vergessen wird, fügt der Kit-Builder automatisch zum Paket hinzu. Das beschleunigt die Arbeit der Installateure und beseitigt Fehlerquellen.

Screenshot: SegenSolar GmbH

Das neue Tool „Kit-Builder“ ist im SegenSolar-Kundenportal integriert, steht so allen Kunden jederzeit zur Verfügung. Entwickelt wurde es, um Zeit zu sparen und Sicherheit zu gewinnen. Anlagenplaner stellen im „Kit-Builder“ mit wenigen Klicks komplette PV- und Speicher-Pakete zusammen und sind sicher, dass alle Komponenten passen und kein Zubehör fehlt.

Der Anlagenplaner wählt das passende Paket (Kit) aus dem verfügbaren Angebot aus, geht entweder direkt zur Bestellung oder passt das Kit individuell mit dem „Kit-Builder“ an. Hier steht eine Vielzahl von kompatiblen Modulen und Batterien zur Verfügung. Basis für jedes Kit sind Hersteller und Leistungsstärke des Wechselrichters. Er bestimmt die Kit-Komponenten. Module und Speicher lassen sich flexibel anpassen. Falls nötig, kann ein Montagesystem hinzugefügt und bei Bedarf im SegenSolar PV-Anlagenplaner weitergehend geplant werden. Im „Kit-Builder“ stehen ausschließlich Komponenten zur Verfügung, die 100-prozentig zusammenpassen. Das bedeutet eine große Sicherheit für alle Planer.

„Wir sind Teil der großen, inhabergeführten PV-Großhandelsgruppe Segen, die sich ausschließlich auf erneuerbare Energien fokussiert hat. Mit den Standorten in England, Südafrika und Europa, lernen wir täglich, was unsere Kunden für ihre täglichen Job brauchen. Unsere Programmierer haben so einige gute Programme entwickelt, wie zum Beispiel den PV-Anlagenplaner, das Tool zur Wechselrichterauslegung oder auch das Quick-Angebot-Programm, die in allen Ländern zum Einsatz kommen. Es ist ein ständiges Anpassen an die Märkte und deren Bedarfe gefragt, nicht nur auf Sortiment-, sondern auch auf der Serviceebene. Darum freuen wir uns über unseren neuen, selbst entwickelten ‘Kit-Builder’ mit dem wir wieder einen tolles Service-Produkt anbieten, das sinnvoll für die tägliche Arbeit unserer Kunden ist. Erste Rückmeldungen zeigen jetzt schon, der Kit-Builder kommt gut an. Es ist eben für unsere Kunden wichtig, schnell und vor allem fehlerfrei zu arbeiten. Eine falsche Planung, Bestellung oder Lieferung kostet dem Installateur Zeit und Nerven. Auch für PV-Neulinge in den jüngeren Märkten ist der Kit-Builder genial. Wie zum Beispiel in Polen, wo wir seit einem Jahr aktiv sind. Ein Markt, der im Aufbau ist und noch viele technische Fragen hat. Auch hier empfehlen wir unser neues Tool, denn mit dem Kit-Builder werden Pakete konfiguriert, deren Komponenten von unseren Technikern geprüft sind und stimmen. Da sollte nichts mehr schiefgehen“, so Ute Wimmers, Leitung Vertrieb bei der SegenSolar GmbH.

PV- und Speicher-Pakete mit dem „Kit-Builder“ planen:

  • Schnelle und sichere Planung von PV- und Speicher-Paketen
  • Überall online verfügbar – kein Herunterladen eines Programms
  • Vordefinierte Kits (Pakete) individuell konfigurieren
  • 100% sicher – nur technisch passende Komponenten stehen zur Auswahl
  • Montagesystem zum Paket hinzufügen und planen
  • Zeit und Nerven schonen
  • Preisbindung von 30 Tagen

Weitere Informationen: www.segensolar.de