Kakao-Weltkarte zur Bestimmung von Geschmackstoffprofilen

An der Technischen Universität München und im Leibniz-Institut für Lebensmitte-Systembiologie wurde eine neue Methodik zur Bestimmung von Kakao-Geschmacksstoffprofilen entwickelt. Die neuen Forschungsergebnisse der Wissenschaftler sind in einer Weltkarte dokumentiert, die Daten zu wichtigen Kakao-Inhaltsstoffen aufführt. Sekundäre Pflanzenstoffe, wie Flavanole als auch Bitterkeit und Säure tragen zum spezifischen Schokoladengeschmack bei und können nun genauer bestimmt werden.

Weiterlesen

Dusch-WCs äußerst beliebt

Körperhygiene spielt im Alltag eine extrem wichtige Rolle. Beim Reinigen kommt vor allem Wasser zum Einsatz, beispielswiese beim Duschen oder Händewaschen. Es gewinnt aber auch beim Nutzen von Toiletten ständig an Bedeutung. Deswegen steigt momentan auch die Beliebtheit von Dusch-WCs. Das besagt auf jeden Fall eine Forsa-Umfrage, die von Geberit in Auftrag gegeben wurde und nach Ansicht dieses Unternehmens vor allem für Großhändler und Installateure wichtig ist.

Weiterlesen

Infrarotstrahler von Etherma für den Außenbereich

Das Heizen im Freien erhöht den Komfort, gerade im Herbst. Deswegen ist es von großer Bedeutung, dass die verwendeten Infrarotheizstrahler langlebig, sicher, hocheffizient und individuell steuerbar sind. Die Einsatzbereiche der Strahler sind praktisch unbegrenzt und reichen von Arbeitsplätzen über Gewerbe und Gastronomie bis hin zu privaten Objekten. Im Betrieb heizen die Infrarotstrahler nicht die Luft auf, sondern haben mit ihrem abgestrahlten Infrarotlicht einen erwärmenden Einfluss auf den menschlichen Körper. Dieser wirkt praktisch verzögerungsfrei und direkt.

Weiterlesen

Abnehmbarer WC-Sitz für bessere Hygiene

Auf dem WC ist Hygiene besonders wichtig und entscheidend für das Wohlbefinden. Deswegen hat der Hersteller von Sanitärprodukten Geberit immer mehr WCs im Angebot, die sich besonders gründlich und einfach reinigen lassen. So bietet die Badserie “iCon” seit ihrem kürzlichen Funktions-Update beispielsweise einen WC-Sitz, der sich leicht abnehmen lässt, um so eine hygienische und schnelle Reinigung sicher zu stellen.

Weiterlesen

Energieeffizient und komfortabel lüften – Klimaschutz praktizieren

Gebäudehüllen werden heute aus Gründen des Wärmeschutzes sowie der Heizenergieeinsparung immer dichter ausgeführt. Die Energieeinsparverordnung (EnEV) fordert aber auch, „dass der zum Zwecke der Gesundheit und Beheizung erforderliche Mindestluftwechsel sichergestellt ist“. Es gilt also, einen guten Kompromiss aus energiesparendem Wärmeschutz und energiesparender Anlagentechnik zu finden, um den entsprechenden Gebäudezielwert wirtschaftlich zu erreichen. Wenn man zudem weiß, dass der überwiegende Teil der Wärmeverluste eines Gebäudes auf Kosten der Fensterlüftung geht, wird schnell klar, dass hier ein wesentlicher Hebel zur Energieeinsparung liegt.

Weiterlesen

Rezept – Rheinhessischer Kartoffelauflauf „Backesgrumbeere“

Gönnen Sie sich einmal eine ganz besondere Spezialität. Freuen Sie sich über dieses wunderbare Rezept für Schwäbische Apfelküchle mit Vanillesahne. Dieser kulinarische Klassiker aus Württemberg kann als Hauptgang oder Nachspeise genossen werden. Das Rezept wurde uns von Mumm zur Verfügung gestellt, die dazu den Mumm Rosé empfehlen.

Weiterlesen

Zehnder Heiz- und Kühldecken sorgen für behagliche Temperaturen ohne Zugluft und ohne Aufwärmphase

Geschlossene Metalldecken vom Raumklimaspezialisten Zehnder funktionieren nach dem Strahlungsprinzip. Von warmem Wasser durchströmt, geben sie ihre Energie überwiegend in Form von elektromagnetischen Wellen ab, die sich erst bei Kontakt mit dem menschlichen Körper oder Gegenständen in Wärme umwandeln, welche als besonders behaglich wahrgenommen wird. Da für dieses Wärmegefühl nicht zuerst die gesamte Raumluft erhitzt werden muss, lässt sich mit einem ausgesprochen niedrigen Energieeinsatz arbeiten. Die Raumlufttemperatur kann beim Heizen um bis zu drei Kelvin geringer und beim Kühlen entsprechend höher gehalten werden als bei gewöhnlichen Wärmeverteilungssystemen, was eine beträchtliche Energieeinsparung mit sich bringt. Die Systemtemperaturen wiederum dürfen, bei gleicher Raumsolltemperatur, durch die großen Übertragungsflächen aufgrund des Flächenheizungs- beziehungsweise -kühlungseffekts entsprechend geringer angesetzt werden. Die besonders kurze Reaktionszeit der Zehnder Heiz- und Kühldecken sorgt dafür, dass die gewünschte Energie stets bedarfsgerecht zur Verfügung gestellt werden kann. Zudem funktionieren Zehnder Metalldecken komplett wartungsfrei und verfügen über eine besonders lange Lebensdauer.

Weiterlesen

Wärmepumpentour Teil VIII: Reken

Im letzten Bericht zu der Wärmepumpentour befassen wir uns mit Günther Krüger. Er war etwa 30 Jahre lang im Bergbau beschäftigt. Aufgrund des Strukturwandels orientierte er sich anderweitig und modernisierte zudem im Jahre 2018 sein Haus nachhaltig und energetisch. Vor der Modernisierung kam in seinem Haus eine Kohleheizung zum Einsatz, da er die Kohle von seinem Arbeitgeber kostenlos gestellt bekam. Das Haus selbst wurde als Energiesparhaus im Jahr 1994 gebaut. Dabei spielten naturbelassene Baustoffe eine zentrale Rolle.

Weiterlesen

Neue Video-Reihe von Bentley, Luxhaus und Warendorf zu Lebensart und Kulinarik

Die Video-Reihe “Küchengespräche 2021”, die als Kooperation der Marken Bentley, Luxhaus und Warendorf entstanden ist, befasst sich mit Fragen wie “Warum sollten Trüffel gerieben und nicht gehobelt werden?”, “Was macht ein Fleischsommelier?”, “Wie lassen sich beim Kochen und Destillieren Aromen bewahren?” oder auch “Was ist das Besondere an Naturwein?”. Insgesamt sprechen im Rahmen der Reihe 15 Referenten in Online-Videos über ihre Philosophie und ihre Produkte. Darüber hinaus geben sie einen Einblick in ihren Arbeitsalltag.

Weiterlesen

Wärmepumpentour Teil VII: Nottuln

Das 1969 erbaute Haus von Carina und Marcel Schwaf in Nottuln musste saniert werden. Es bekam eine neue Innendämmung, ein neues Dach und neue Fenster. Zum Sanierungsprojekt gehörte auch ein Heizungstausch. Die neue Heizung sollte auf jeden Fall nachhaltig sein, deswegen kam eine Wärmepumpe zum Einsatz. Es handelt sich dabei um eine erdgekoppeltes System, das keinen größeren Temperaturschwankungen ausgesetzt ist und effizient arbeitet. Es verwendet eine 110-Meter-Erdsonde.

Weiterlesen