Photovoltaik künftig noch lukrativer: Solarstromspeicher werden wirtschaftlich

Photovoltaikanlagen lohnen sich für Hauseigentümer finanziell. Mit Solarstromspeichern wird sich der Gewinn künftig noch erhöhen. Denn die Speicher stehen unmittelbar vor der Wirtschaftlichkeit. Zu diesem Ergebnis kommen Berechnungen des Solar Clusters Baden-Württemberg. In den vergangenen zwölf Monaten sind die Kosten für Speicherbatterien von Photovoltaikanlagen durchschnittlich um über zehn Prozent gefallen. […]

Weiterlesen

Teninger Wärmenetz wächst

Das Nahwärmenetz im südbadischen Teningen wächst: Derzeit entsteht der zweite Bauabschnitt. In den kommenden Wochen werden im Ortsteil Oberdorf 17 Haushalte und das Freibad an die klimafreundliche Wärmeversorgung angeschlossen. Die neuen und alten Wärmeabnehmer ergänzen sich bestens: Im Sommer gleicht das Schwimmbad den geringen Wärmebedarf der Haushalte aus. Im Winter, […]

Weiterlesen

Warum sich Solarstrom auch für Unternehmen lohnt

Photovoltaikanlagen lohnen sich auch für Unternehmen aus Handel, Gewerbe und Industrie. Viele von ihnen nutzen bereits die Kostenvorteile, die selbst erzeugter Solarstrom bietet. In diesem Jahr rechnet sich die klimafreundliche Investition sogar noch mehr: Die Preise für Solaranlagen sind deutlich gesunken; um rund zehn Prozent in den vergangenen zwölf Monaten. […]

Weiterlesen

Neu seit 2017: Kennzeichnungspflicht für alte Heizungen

Seit dem 1. Januar 2017 sind Bezirksschornsteinfeger verpflichtet, über 15 Jahre alte Heizgeräte mit einem Effizienzlabel zu versehen. Das Label hat die Bundesregierung bereits Anfang 2016 eingeführt. Bisher wurden die Etiketten jedoch auf freiwilliger Basis ausgestellt. Auf dem Portal www.intelligent-heizen.info erfahren Verbraucher, was das Label aussagt und warum sich die […]

Weiterlesen

Weiter sinkende Investitionskosten für Photovoltaik und Windenergie erwartet – gute Aussichten auch für Speicher

Bei der Frage nach einer möglichst kostenoptimalen Transformation des deutschen Energiesystems spielen die Investitionskosten der verschiedenen Energietechnologien eine wichtige Rolle. Dazu veröffentlicht die Agentur für Erneuerbare Energien (AEE) eine neue Metaanalyse. Sie vergleicht die in 15 Studien angegebenen Investitionskosten für insgesamt elf Energietechnologien, darunter Off- und Onshore-Windenergie, Photovoltaik und Solarthermie. […]

Weiterlesen

Heizperiode hat begonnen: Dank Pelletheizung die Heizkosten im Griff behalten

Der Beginn der Heizsaison ruft das Thema Heizkosten auf den Plan. Deutschlandweit sind mehrere Millionen Haushalte von schwankenden Energiepreisen abhängig. In etwa 30 Prozent der deutschen Wohngebäude kommt heute noch Erdöl zum Einsatz, rund die Hälfte heizt mit Erdgas, so eine Auswertung des Bundesverbandes der Energie- und Wasserwirtschaft e. V. […]

Weiterlesen

Neuer Heizspiegel für Deutschland: Große Unterschiede bei Heizkosten für Erdgas, Öl und Fernwärme

Die durchschnittlichen Heizkosten haben sich im vergangenen Jahr in Deutschland uneinheitlich entwickelt. Durch gesunkene Preise ist das Heizen mit Heizöl fast ein Fünftel günstiger geworden. Bei Häusern mit Erdgas- oder Fernwärmeheizung gab es kaum Veränderungen. Das zeigt der Heizspiegel für Deutschland 2016, den die gemeinnützige co2online GmbH kürzlich zum zwölften […]

Weiterlesen

Neue Studie errechnet „Konventionelle-Energien-Umlage“: Kohle, Atom und Gas kommen Verbraucher anderthalb mal teurer als EEG-Umlage

Stromkunden müssten 2017 auf jede verbrauchte Kilowattstunde eine „Konventionelle-Energien-Umlage“ von bis zu 10,8 Cent zahlen, wenn die versteckten Kosten für Kohle, Atom und Gas in den Strompreis eingerechnet würden. Das hat das Forum Ökologisch-Soziale Marktwirtschaft (FÖS) im Auftrag des Ökoenergieanbieters Greenpeace Energy berechnet. Laut der Kurzanalyse des FÖS summieren sich […]

Weiterlesen

Neue hocheffiziente XT-E LED bietet 25 Prozent mehr Lumen pro Watt

Cree hat die XLamp XT-E LED-Serie um eine „High Efficiency“-Option (HE) erweitert. Basierend auf der SC5 Technologie-Plattform von Cree arbeiten die optimierten XT-E LEDs 25 Prozent effizienter. Damit ist eine Leistung von mindestens 164 Lumen pro Watt bei 85 Grad sowie 350 mA gewährleistet. Auf Systemebene sind unter realen Einsatzbedingungen […]

Weiterlesen

Interview mit SolarEdge zum Thema „Zukunft der Solarenergie“

Wir haben ein Interview mit Lior Handelsman, VP of Marketing und Product Strategy bei SolarEdge, zum Thema „Zukunft der Solarenergie“ geführt. DeinEnergieportal: „Nach Meinung vieler Institutionen befindet sich die Solarenergie auf dem Weg, in etlichen Regionen der Erde zur günstigsten Energieform zu werden. Wie wird sich der Markt Ihrer Meinung […]

Weiterlesen
1 2 3 4