“Hot Water Energy Calculator” von GF Piping Systems kalkuliert den Energieverbrauche beim Erzeugen von warmem Wasser

Zum Bereitstellen von warmem Wasser fällt Energie an. Der damit zusammenhängende Energieverbrauch stand aber bislang nicht im Brennpunkt, wenn es um Klimaschutz und Energieeffizienz ging. Diese Zeiten sind jetzt vorbei, dann wegen der gestiegenen Preise für Strom und Gas wird bald an vielen Orten warmes Wasser – genau wie die Heizung – nur noch zu bestimmten Zeiten verfügbar sein. Umfassende Mehrbelastungen aufgrund von Preissteigerungen ohne eine Vernachlässigung der Trinkwasserhygiene durch Einsparungen können nur dann vermieden werden, wenn das Facility Management, die Betreiber von Gebäuden und die Verantwortlichen in kommunalen Einrichtungen (wie Seniorenheime, Schulen und Krankenhäuser) jetzt handeln.

Weiterlesen

Neue Lüftungsschule von inVENTer

Die Lüftungsschule von inVENTer ist eine Plattform zur Fortbildung für Architekten, Energieberater, Fachplaner und Installateure. Sie vermittelt umfassendes Wissen in Bezug auf die dezentrale Wohnraumlüftung. Die Sommerkurse laufen bereits seit Juli, sind aber auch im August noch verfügbar. Zu den Themen dieser Kurse gehören Informationen zu der Lüftungssteuerung “inVENTer Connect”, die kabellos ist sowie zur Sommer- und Kellerlüftung. Die Webinare sind kostenlos und finden immer Donnerstags um zehn beziehungsweise 15 Uhr statt.

Weiterlesen

Kostenloser Online-Konfigurator für Verteilerschränke

Auf der Unternehmenswebseite von ZEWOTHERM finden Interessierte ab jetzt einen kostenlosen Konfigurator, der die Planung vormontierter Verteilerschränke für unterschiedlichste Bauvorhaben ermöglicht. Nach der Online erfolgten Planung stellt ZEWOTHERM die Verteilerschänke individuell zusammen und liefert sie anschließend termingerecht ab. Dabei kommen die Schränke mit einer genauen Kennzeichnung von Wohneinheit und Geschoss in einem Karton beziehungsweise auf einer Palette. Die genannte Dienstleistung soll im Vergleich zum sonst erfolgenden Zusammenbau der einzelnen Komponenten direkt auf der Baustelle mehrere Stunden Rüst- und Montagezeit einsparen.

Weiterlesen

Online-Produktkonfigurator von Bette

Bettes neuer Online-Produktkonfigurator findet sich auf my-bette.com. Mit ihm werden Endkunden, Handwerker und Badplaner gleichermaßen in die Lage versetzt, auf einfache Art und Weise Detailplanungen von Waschtischen, Duschwannen, Badewannen und Duschflächen durchzuführen. Mit dem Konfiguration können die Benutzer ihre Produkte mit dem dazu passenden Zubehör kombinieren und individuelle Zusammenstellungen erzeugen. Außerdem gibt es noch die Möglichkeit, das Ergebnis in der ausgewählten Farbe anzusehen und es über eine 3D-Ansicht von allen Seiten zu betrachten.

Weiterlesen

Online-Portal “Sonne am Haus” stellt Verbindung zwischen Kunden und Fachbetrieben her

Um Kunden und Fachbetriebe zusammen zu bringen gibt es das Internetportal “Sonne am Haus”. Dieses konnte schon in den letzten zwölf Jahren umfassende Erfahrungen aufbauen, wenn es darum ging, Wintergärten, Terrassendächer und Sommergärten zu verkaufen. Jetzt wurde die Webseite neu gestaltet und bringt neben einer moderneren Optik auch verbesserte Dienstleistungen. Die Zahl der Partnerbetriebe, die mit dem Portal zusammenarbeiten, ist inzwischen auf über 120 gestiegen.

Weiterlesen

ZEWOTHERM mit neuem Online-Solarrechner

Das installierende Fachhandwerk und der Fachgroßhandel können ab sofort auf der ZEWOTHERM-Webseite auf einen Solarrechner zurückgreifen. Das Angebot ist kostenlos und ermöglicht es, mit ein paar Klicks individuelle Energiekonzepte für Bauvorhaben im Photovoltaik-Bereich zu erzeugen. Das Werkzeug ermittelt zu diesem Zweck die benötigten Komponenten wie E-Ladestationen (Wallboxen), Montage-Konstruktionen, Photovoltaikmodule, Solarspeicher und Wechselrichter. Die abschließende Kalkulation wird als PDF-Datei bereit gestellt.

Weiterlesen

Kostenlose Online-Seminare von Duschwelten für Fachhändler

Fachhändler sind für einen reibungslosen Verkaufsvorgang darauf angewiesen, über ein umfassendes Wissen über das von ihnen angebotene Sortiment zu verfügen. Deshalb bietet Duschwelten jetzt kostenlose Online-Seminare an, bei denen die Händler nicht nur Hilfestellungen und Tipps in Bezug auf die Verkaufspraxis erhalten, sondern auch Details darüber bekommen, wie sich ein problemloser Bestellverlauf realisieren lässt. Die Seminare bieten ihrer Zielgruppe demzufolge planbare, zeitsparende und sichere Informationsoptionen an. Es gibt noch freie Plätze.

Weiterlesen

Seminarprogramm von aquatherm für das erste Halbjahr

aquatherm bietet im ersten Halbjahr 2022 ein umfangreiches, kostenloses Programm mit Online-Seminaren. Im Mittelpunkt der Veranstaltungen stehen Kunststoffrohrleitungssysteme. Insgesamt gibt es 15 Termin, die unterschiedliche Themen aus diesem Bereich beleuchten. Diese gehen von einer allgemeinen Produktvorstellung bis zu diversen speziellen Anwendungsgebieten. So kann beispielsweise die Verarbeitung der Rohrleitungssysteme aus Polypropylen ein Thema sein, das gleiche gilt für die Optionen, die die vorgefertigten Rohrleitungen bei der Sanierung und dem Neubau von gewerblichen Immobilen bieten.

Weiterlesen

Ende des Monats läuft die KfW-Neubauförderung für die Effizienzhausstufe 55 bei Neubauten aus

Die BEG (Bundesförderung für effiziente Gebäude) soll ab diesem Jahr ihren Fokus mehr auf das Modernisieren des Gebäudebestands legen. Deswegen endet am Ende dieses Monats die Förderung für die Effizienzhausstufe 55. Das Ziel der BEG liegt darin, bis 2050 einen praktisch klimaneutralen Gebäudestand zu verwirklichen. Gleichzeitig soll sie auch beim Erreichen der Klimaziele helfen. Die Fördermittel der BEG können zum Einsatz kommen, um energetische Maßnahmen in Angriff zu nehmen. Beispiele dafür: die Einbindung erneuerbarer Energieträger oder der Tausch alter Heizungen.

Weiterlesen

Kostenlose Online-Fortbildung für Bauherrn über energieeffizientes Bauen

Für Bauherrn bieten Vaillant und die FIBAV Immobilien GmbH morgen, am 5. Dezember, ein kostenloses Online-Seminar an. Dabei wird thematisiert, wie sich beim Hausbau Geld und Energie sparen lassen. Konkret beantwortet das Seminar Fragen wie “Welche Fördermöglichkeiten gibt es für den Hausbau durch die KfW-Bank und andere?”, “Wie kann man die Vorteile effizienter und moderner Heiztechnik bestmöglich ausnutzen?” und “Was bedeutet eigentlich effizientes Bauen?”.

Weiterlesen