Der erste Intersolar Innovation Day

Auch 2020 widmet sich die Innovationsplattform „The smarter E“ der Aufgabe, Branchenakteure zu vernetzen und einen Austausch zu energiewirtschaftlichen Themen zu ermöglichen. Am 15. und 16. Juli findet deswegen der erste Intersolar Innovation Day statt. Dabei handelt es sich um einen Online-Event, der sich vor allem an Solar- und Innovationsenthusiasten wendet. Im Rahmen der Veranstaltung treten hochkarätige Sprecher auf. Außerdem gibt es Produktpräsentationen, Networking-Möglichkeiten mit Solarexperten und Unternehmensvertretern sowie Einblick in die neuesten Technologien der Solarindustrie.

Bildquelle: © Solar Promotion GmbH

Neben zahlreichen Trends bei Solarzellen, Modulen und Systemen stehen solare Wechselrichter im Fokus des ersten Intersolar Innovation Day. Rund 30 namhafte Intersolar Aussteller zeigen das breite Spektrum der Branche: Sie präsentieren ihre innovativen Produkte sowie Lösungen für die Integration erneuerbarer Energien einem internationalen Publikum sowie den Besuchern an ihren virtuellen Ständen im Expo-Bereich der Veranstaltung.

Eröffnet wird der erste Tag des Online Events mit der Keynote “Innovating the Solar Decade” von Michael Schmela, Executive Advisor, Head of Market Intelligence und Member of the Leadership Team von SolarPower Europe. Den zweiten Tag eröffnet David Wedepohl, Managing Director International Affairs des Bundesverbandes Solarwirtschaft (BSW-Solar), mit der Keynote “The Smart Combination of System Solutions”. An die Keynotes schließen sich an beiden Tagen in jeweils zwei parallelen Sessions die Präsentationen der teilnehmenden Firmen sowie ein interaktiver „Business Lunch Expert Talk“ an. Der Intersolar Innovation Day findet in englischer Sprache statt.

Weitere Informationen: The smarter E Website