Stromspeicher online vergleichen

Deutschlands Energiewende strahlt in die ganze Welt. Dr. Kai Wu, der in Kanada aufgewachsen ist, in USA studiert und als Softwareentwickler für Energiesimulationen gearbeitet hat, ist vor zwei Jahren extra von Boston nach Berlin gekommen um das Unternehmen Enerkeep zu gründen und bei der Energiewende ganz vorne mit dabei zu sein. „Die ganze Welt schaut auf die deutsche Energiewende. In Deutschland werden schon heute Fragen zum Thema volatile Energien gestellt und gelöst, die in anderen Ländern noch gar nicht gestellt werden können, weil dort die erneuerbaren Energien noch nicht so weit entwickelt sind. Deshalb denke ich auch, dass die globale Energiewende ein Stück weit vom Erfolg der erneuerbaren Energien in Deutschland abhängt. Ich will zum Erfolg im Bereich Stromspeicher beitragen. Sie sind heute noch der kleine Bruder der Energiewende, aber in Zukunft werden sie der Eckpfeiler einer globalen Energierevolution sein – und die findet zuerst in Deutschland statt“, sagt Wu zu seinem Engagement in der Energiewende der Bundesrepublik.

Mit Enerkeep hat Dr. Wu ein Online-Portal geschaffen, das den wachsenden Heimspeichermarkt transparent und online verfügbar macht. Mit Enerkeep können Interessenten die Vielzahl an Speichersystemen im Internet vergleichen, schnell und bequem den für ihren Bedarf bestmöglichen Stromspeicher samt zertifizierten Installateur finden.

Kernstück des Portals ist ein Speicher-Rechner, mit dem Anwender die für sie optimale Speicherkapazität errechnen können. Der Enerkeep-Speicherrechner reduziert das Speicherangebot von über 300 auf eine überschaubare Anzahl von unter zehn. Außerdem reduziert Enerkeep die Gefahr, einen zu großen und zu teuren Speicher zu kaufen. Auf Wunsch berät Enerkeep neutral und unabhängig bei der Produktauswahl und vermittelt schnell und bequem Installateure in der Region, die für die ausgewählten Speicher zertifiziert sind.

Das neue Speicherportal spart Interessenten Zeit und Mühe, denn nicht jeder Installateur ist auch für jeden Speicher zertifiziert. „Wir hatten eine Kundin aus dem Schwarzwald, die einfach keinen Installateur für ihr bevorzugtes Speichersystem finden konnte. Sie hatte einige Elektroinstallateure gefragt und wollte die Suche schon aufgeben. Glücklicherweise konnten wir für sie dann doch noch einen passenden Installateur in der Nähe finden. Die Leute wollen einfach nur Photovoltaik mit Speicher und sind dann erschlagen von der Komplexität der verschiedenen Systemlösungen“, erzählt Wu von seinen Erfahrungen mit Anwendern von Enerkeep.

Enerkeep schafft Transparenz im Speichermarkt denn die Produkte sind jedes für sich komplex und untereinander schwer zu vergleichen. „Man muss die Datenblätter der Hersteller genau hinterfragen, denn es fehlen standardisierte Messverfahren, vor allem beim Wirkungsgrad. Wir sehen enorme Unterschiede bei den Systemen was Performance und Langlebigkeit angeht. Deshalb haben wir den Enerkeep Score entwickelt, ein objektives Bewertungssystem, das die wichtigsten Kennzahlen von Stromspeichern bündelt und in einem von uns entwickelten Softwareprozess vergleicht, auswertet und übersichtlich darstellt“, erklärt Wu.

Die Branche arbeitet zwar an einheitlichen Standards für Stromspeicher, aber bis diese umgesetzt werden ist der Vergleich schwierig und für Laien ohne Fachwissen nahezu unmöglich. Enerkeep verhilft Interessenten zu mehr Durchblick im Speichermarkt.

Weitere Informationen: http://enerkeep.com/DE/de

Schreibe einen Kommentar