PV-Vorzeigeprojekt in Baden-Württemberg liefert Solarenergie für Mieter

Die IBC SOLAR AG hat zusammen mit seinem Fachpartner DEHM ug im Rahmen eines Mieterstromprojekts auf dem Dach eines Wohnhauses in Weingarten (Baden-Württemberg) eine Photovoltaik (PV)-Anlage mit einer Gesamtleistung von 20 kWp geplant und realisiert. Betreiber und Investor der Anlage ist die Technische Werke Schussental GmbH & Co. KG (TWS) […]

Weiterlesen

Photovoltaik künftig noch lukrativer: Solarstromspeicher werden wirtschaftlich

Photovoltaikanlagen lohnen sich für Hauseigentümer finanziell. Mit Solarstromspeichern wird sich der Gewinn künftig noch erhöhen. Denn die Speicher stehen unmittelbar vor der Wirtschaftlichkeit. Zu diesem Ergebnis kommen Berechnungen des Solar Clusters Baden-Württemberg. In den vergangenen zwölf Monaten sind die Kosten für Speicherbatterien von Photovoltaikanlagen durchschnittlich um über zehn Prozent gefallen. […]

Weiterlesen

Windenergie Brandenburg: Hoher Zubau für 2017 erwartet

In Brandenburg wurden 2016 genau 173 Windenergieanlagen mit einer Gesamtleistung von 493,80 Megawatt errichtet. „Damit liegen wir fast ein Viertel über dem Zubau aus dem Vorjahr“, so Jan Hinrich Glahr, Vorsitzender des Landesverbandes Berlin/Brandenburg im BWE (Bundesverband WindEnergie). Für die Übergangsjahre 2017 und 2018 können 290 Anlagen beziehungsweise 876,6 Megawatt […]

Weiterlesen

Warum sich Solarstrom auch für Unternehmen lohnt

Photovoltaikanlagen lohnen sich auch für Unternehmen aus Handel, Gewerbe und Industrie. Viele von ihnen nutzen bereits die Kostenvorteile, die selbst erzeugter Solarstrom bietet. In diesem Jahr rechnet sich die klimafreundliche Investition sogar noch mehr: Die Preise für Solaranlagen sind deutlich gesunken; um rund zehn Prozent in den vergangenen zwölf Monaten. […]

Weiterlesen

Bundesregierung fördert seit Jahresbeginn wieder Solarstromspeicher

Seit Jahresbeginn können wieder staatliche Zuschüsse aus dem Speicherförderprogramm der KfW beantragt werden. Förderfähig sind stationäre solare Batteriespeichersysteme in Verbindung mit einer maximal 30 Kilowatt leistenden Solarstromanlage. Die Förderung (KfW 275) besteht aus zwei Teilen: einem zinsgünstigen KfW-Kredit sowie einem Tilgungszuschuss der Bundesregierung in Höhe von 19 Prozent. Der Tilgungszuschuss […]

Weiterlesen

Solarstrom wieder attraktiv für Gewerbe und Eigenheime

Für eine Vielzahl an Eigenheimbesitzern und Gewerbebetrieben lohnt es sich wieder, in die Errichtung einer eigenen Solarstromanlage zu investieren. Mit Inkrafttreten des EEG 2017 zum Jahresbeginn wird zwar die Förderung großer Photovoltaikanlagen nur noch über Auktionen vergeben. Der überwiegende Teil privater und gewerblicher Investoren ist davon jedoch nicht betroffen. Für […]

Weiterlesen

Einfach planen – Krannich Solar bietet online Solaranalyse für Gewerbeanlagen

Das EEG bietet 2017 gute Chancen für Dach- und Freiland-Anlagen bis 750 Kilowatt. Gerade Gewerbe- und Industriebetriebe haben das Potenzial für einen hohen Eigenverbrauch. Damit werden Produktionskosten reduziert und für den selbst erzeugten Strom ein stabiler Strompreis über die gesamte Laufzeit der Solaranlage gesichert.

Weiterlesen

Erneuerbare Energien sind erstmals wettbewerbsfähig: LG Chem prognostiziert Boom für 2017

Der Markt für erneuerbare Energien hat in den vergangenen Jahren ein reges Auf und Ab durchlebt. Insbesondere die Reduzierung der Einspeisevergütung für Photovoltaik seit der Etablierung des Erneuerbare-Energien-Gesetzes im Jahr 2000 um mehr als 70 Prozent auf aktuell zwölf Cent pro Kilowattstunde hat die Begeisterung für das Thema stark gedämpft. […]

Weiterlesen

Heizsysteme von RedTherm: Entspannte Komfortzone senkt den Energieverbrauch

Die Zinsen sind im historischen Rekordtief. Müssen wir bald Strafzinsen für unser Erspartes zahlen? Es geht auch anders. Vor dem Hintergrund dieser negativen Entwicklung auf dem Finanzmarkt, ist die Investition in ein modernes Heizsystem von RedTherm, das aus Infrarotheiztechnik mit Photovoltaik, Stromspeicher, Brauchwasser-Wärmepumpe und Lüftungsanlage besteht, eine echte Geldanlage.

Weiterlesen

20 Jahre keine Energiekosten – E3/DC führt Stromprodukt ZERO ein

E3/DC, der Marktführer für solare Notstromversorgung, bietet allen Kunden ab sofort bundesweit die Möglichkeit einer 20-jährigen, betriebskostenfreien Energieversorgung mit dem S10-Hauskraftwerk an. Durchschnittlich 70 Prozent des selbst erzeugten Stroms nutzen die Hauskraftwerksbesitzer bereits selbst. Der benötigte Reststrom (30 Prozent) wird nun über Wasserkraft und damit komplett erneuerbar bereitgestellt. Dank des […]

Weiterlesen
1 2 3 12