Zeitsparende App zum Dokumentieren von Photovoltaik-Projekten

Mit Hilfe der “K2 Docu App” werden Installateure in die Lage versetzt, eine papierlose Dokumentation ihrer Photovoltaik-Projekte durchzuführen. Diese lässt sich dann nach der Übergabe der Anlage problemlos an den Betreiber übermitteln. Die App steht auf dem gesamten europäischen Markt in 22 Sprachen zur Verfügung. Katharina David, die Geschäftsführerin von K2 Systems sagt dazu, dass die K2 DocuApp das digitale Potential ausschöpfe und eine Zeitersparnis für die Installateure mitbringe, die ihre Zeit für den Bau von Anlagen nutzen sollten, anstatt in ihren Büros Verwaltungsarbeiten durchzuführen.

Weiterlesen

Die Entwicklung der Elektromobilität auf dem deutschen Markt

Diesel- und Benzinfahrzeuge verlieren in Deutschland Marktanteile, während alternativ Antriebe gleichzeitig Boden gutmachen können. So kamen im vergangenen Jahr über 25 Prozent der neu zugelassenen Pkws als elektrisches Fahrzeug oder als Plug-in-Hybrid auf die Straßen. Parallel dazu wächst die Ladeinfrastruktur, was auch auf die staatlichen Fördermaßnahmen zurückzuführen ist, die derzeit gelten. Ein von der Fachmesse “Power2Drive Europe” veranstaltetes Webinar namens “Electromobility Market Trends 2022” gibt diversen Sprechern die Möglichkeit, über die aktuellen Elektromobilitätstrends in Amerika und Europa zu informieren. Das Webinar findet am 25. Januar statt.

Weiterlesen

Kostenlose Online-Fortbildung für Bauherrn über energieeffizientes Bauen

Für Bauherrn bieten Vaillant und die FIBAV Immobilien GmbH morgen, am 5. Dezember, ein kostenloses Online-Seminar an. Dabei wird thematisiert, wie sich beim Hausbau Geld und Energie sparen lassen. Konkret beantwortet das Seminar Fragen wie “Welche Fördermöglichkeiten gibt es für den Hausbau durch die KfW-Bank und andere?”, “Wie kann man die Vorteile effizienter und moderner Heiztechnik bestmöglich ausnutzen?” und “Was bedeutet eigentlich effizientes Bauen?”.

Weiterlesen

Fachseminarprogramm von inVENTer zur Planung von Lüftungen

Es gibt neue, kostenlose Fachseminare von inVENTer zur Lüftungsplanung. Die Veranstaltungen wenden sich an TGA-Fachplaner, Architekten und Energieberater. Durchgeführt werden die Seminare von Erik Schütze, der zertifizierter Energieberater für Gebäude ist. Im Mittelpunkt der Schulungen stehen die Anforderungen, die die Lüftungsbranche aktuell stellt. Die Teilnehmer werden von Erik Schütze detailliert auf diese vorbereitet.

Weiterlesen

Fachplaner und Fachhandwerker erhalten ein umfangreiches Informationspaket von Mitsubishi Electric

Mit einem sehr umfangreichen Informationspaket beantwortet Mitsubishi Electric praktisch sämtliche Fragen in Zusammenhang mit der Bundesförderung, die für effiziente Gebäude verfügbar ist (BEG). Mit dem Paket wendet sich das Unternehmen an Fachplaner und Fachhandwerker. Es besteht aus diversen Broschüren und einer Webseite und bietet detaillierte Informationen zu den Fördermöglichkeiten, die in Zusammenhang mit umweltschonender Kälte- und Heiztechniken in Einzelgebäuden verfügbar sind. Darüber hinaus informiert das Paket auch über die Förderung systematischer Maßnahmen in Gebäuden – hier dreht sich alles gleichermaßen um Wohn- und Nichtwohngebäude.

Weiterlesen

Bis Jahresende ist die j+-pilot-App noch kostenlos

Die bei mobilen Ladestationen nach eigener Aussage führende “Juice Technology AG” gibt ihren Kunden momentan eine Business-Lizenz ihrer App “j+ pilot” kostenlos zu jeder verkauften Wallbox dazu. Das gilt sowohl für fixe, als auch für mobile Wallboxen. Sie müssen nur bis zum Ende des Jahres registriert worden sein. In diesem Zusammenhang ist es egal, ob der Kunde die Ladestation gerade erst gekauft hat, oder ob er sie schon seit längerer Zeit besitzt.

Weiterlesen

Richtlinie für eingeputzte Deckensysteme vom BVF erschienen

Der BVF (Bundesverband Flächenheizungen und Flächenkühlungen) hat die Richtline 15.6 veröffentlicht. Diese befasst sich mit dem Thema “Heizen und Kühlen mit Deckensystemen: Eingeputzte Systeme”. Bei der neuen Richtlinie handelt es sich um ein technologieübergreifendes und herstellerneutrales Basiswerk, das sich sowohl an Interessierte als auch an Fachkundige wendet und anschaulich alles zusammenfasst, was in diesem Zusammenhang Beachtens- und Wissenswert ist.

Weiterlesen

Digitaler Service von Brötje

Mit diversen nützlichen Apps will Brötje seinen Endkunden und dem Handwerk gleichermaßen Unterstützung zukommen lassen. Das Spektrum, das die kostenlosen Tools abdecken, ist breit gefächert und geht von der Suche nach Ersatzteilen bis hin zum Fernzugriff auf Heizungssysteme. Dazu kommen noch diverse Web-Anwendungen auf der Homepage des Unternehmens, die die digitalen Dienstleistungen abrunden.

Weiterlesen

Homematic IP App aktualisiert und erweitert

Ein neues Update bringt der Homematic IP App viele wichtige Neuigkeiten. So lassen sich jetzt Push-Nachrichten und Widgets einsetzen, um die Steuerung der Smart Homes auf Homematic-IP-Basis intuitiver und individueller zu gestalten als zuvor. Die aktuellen Versionsnummern lauten 2.8.9 für Android und 2.8.0 für iOS. Neben den neuen Widgets kamen auch Erweiterungen bei den Automatisierungen hinzu.

Weiterlesen

Moderne Kommunikationsmittel an der Haustür erhöhen das Sicherheitsniveau

Trickbetrüger und Einbrecher versuchen es häufig, unter der Vorspiegelung falscher Tatsachen Zugriff auf ein Haus oder eine Wohnung zu erlangen. Hat eine solche Person einmal die Räumlichkeiten betreten, so besteht einerseits Gefahr, dass sie Wertgegenstände stielt, andererseits ist sie aber auch dazu in der Lage auszuspionieren, welche Optionen für einen Einbruch offen stehen. Deswegen ist es von großem Nutzen, auch dann wenn man sich nicht zuhause befindet, sehen zu können, wer vor der Tür steht. Eine neue Informationsbroschüre namens ” Moderne Türkommunikation: Ein Plus an Sicherheit und Komfort” enthält umfassende Daten über die Möglichkeiten, momentan die in diesem Zusammenhang zur Verfügung stehen. Dazu gehören die Speicherung der Daten in einer Cloud, Bildübertragungen und Fernabfragen per Tablet oder Smartphone. Die Broschüre steht kostenlos unter https://www.elektro-plus.com/downloads zur Verfügung.

Weiterlesen