Sonnenschirme per App auswählen

Wenn im Sommer die Sonne brennt, lassen sich Balkone, Terrassen und Schwimmbäder tagsüber eigentlich nur dann richtig genießen, wenn ein Sonnenschirm zur Verfügung steht. Möchte ein Endanwender schon im Vorfeld in Erfahrung bringen, wie der avisierte Sonnenschirm in der Realität aussehen wird, so kann er auf die kostenlose Designer-App “Caravita AR” zurückgreifen. Bei dieser besteht die Option, das eigene Hausumfeld als Hintergrund für ein virtuelles Bild mit dem neuen Sonnenschirm zu nutzen.

Weiterlesen

Bei Überflutungen für Elektrosicherheit sorgen

Bei der derzeitigen Wetterlage treten Überschwemmungen nicht länger nur in Gebieten auf, die hochwassergefährdet sind. Erdgeschosse und Keller laufen auch in anderen Gegenden immer häufiger voller Wasser. Die Gefahr der Überflutung ergibt sich aber nicht nur aus Dauerregen und extremem Starkregen, sondern kann auch durch Wasserrohrbrüche zustande kommen. Sind in den überfluteten Räumen elektrische Installationen vorhanden, so ist große Vorsicht angesagt.

Weiterlesen

Informationen und Inspirationen für Bauherrn

Beim Hausbau stellen sich viele Fragen: “Wie kann man nachhaltig und kostenbewusst bauen?” oder auch “Welches Haus passt überhaupt zu mir?”. Fertighäuser können sehr individuell und vielfältig sein. Um dies zu zeigen und um für Orientierung zu sorgen, bietet Fingerhut Haus jetzt seinen “Ideengeber” an. Dieser enthält einen Leitfaden für den Weg zum neuen Haus und liefert Interessierten darüber hinaus auch noch einige Inspirationen.

Weiterlesen

Webinare 2022 von ETHERMA

Expertenwissen zu allem, was mit elektrischem Heizen zu tun hat, finden Interessierte bei den diesjährigen ETHERMA-Webinaren. Diese sind kostenlos und helfen dabei, die richtige Entscheidung bei der Auswahl eines Heizsystems zu treffen. Sie vermitteln Know-How und behandeln alle wichtigen Themen von der Planung bis zu den für den jeweiligen Einsatzbereich richtigen Produkten. Darüber hinaus stellen sie außerdem spannende Referenzobjekte vor.

Weiterlesen

Das Montieren von LEDs an Deckenstrahlplatten genau erklärt

Es ist verhältnismäßig einfach, neue LED-Lampen am KSP-Sortiment sowie an Deckenstrahlplatten des Baukastensystems “KSP to go” anzubringen. Für Fachhandwerker stehen ab sofort sowohl eine 3D-App als auch ein Video zur Verfügung, die zeigen, wie sich die Montage genau ausführen lässt. Die beiden Erklärmedien werden den Fachleuten von der RMBH GmbH zur Verfügung gestellt und sind kostenlos nutzbar. In dem Video werden in weniger als zwei Minuten alle Materialien präsentiert und alle Arbeitsschritte demonstriert.

Weiterlesen

ZEWOTHERM mit neuem Online-Solarrechner

Das installierende Fachhandwerk und der Fachgroßhandel können ab sofort auf der ZEWOTHERM-Webseite auf einen Solarrechner zurückgreifen. Das Angebot ist kostenlos und ermöglicht es, mit ein paar Klicks individuelle Energiekonzepte für Bauvorhaben im Photovoltaik-Bereich zu erzeugen. Das Werkzeug ermittelt zu diesem Zweck die benötigten Komponenten wie E-Ladestationen (Wallboxen), Montage-Konstruktionen, Photovoltaikmodule, Solarspeicher und Wechselrichter. Die abschließende Kalkulation wird als PDF-Datei bereit gestellt.

Weiterlesen

Das Laden von E-Fahrzeugen bringt keine erhöhten Gefahren mit sich

Zur Zeit steigen viele Deutsche auf ein Elektroauto um, oder planen diesen Schritt zumindest. Manche von denen haben allerdings Zweifel, ob das Aufladen dieser Fahrzeuge in der eigenen Garage wirklich sicher ist. Das ist eine durchaus relevante Frage, da etwa 80 Prozent aller Ladevorgänge zu Hause ablaufen. In diesem Zusammenhang wirken die Berichte über Elektrofahrzeuge, die während des Ladens Feuer fangen, beunruhigend. Aus Sicht des ZVEH (Zentralverband der Deutschen Elektro- und Informationstechnischen Handwerke) schüren solche Berichte aber unnötig Angst.

Weiterlesen

Smarte Home Offices erhöhen den Arbeitskomfort

Home Offices sind derzeit überall im Kommen und werden auch in Zukunft nicht wieder spurlos verschwinden. Das besagt zumindest eine Untersuchung des Instituts der deutschen Wirtschaft (Köln). Außerdem hat das Ifo-Institut der Uni München herausgefunden, dass Unternehmen in ihren Stellenanzeigen heute dreimal mehr Home Office-Optionen anbieten als 2019. Büros im Haus lassen sich einfach im Rahmen größerer Modernisierungen oder bei Neubauten verwirklichen. Aber auch für den Gebäudebestand stehen Lösungen zur Verfügung.

Weiterlesen

Kostenlose Online-Seminare von Duschwelten für Fachhändler

Fachhändler sind für einen reibungslosen Verkaufsvorgang darauf angewiesen, über ein umfassendes Wissen über das von ihnen angebotene Sortiment zu verfügen. Deshalb bietet Duschwelten jetzt kostenlose Online-Seminare an, bei denen die Händler nicht nur Hilfestellungen und Tipps in Bezug auf die Verkaufspraxis erhalten, sondern auch Details darüber bekommen, wie sich ein problemloser Bestellverlauf realisieren lässt. Die Seminare bieten ihrer Zielgruppe demzufolge planbare, zeitsparende und sichere Informationsoptionen an. Es gibt noch freie Plätze.

Weiterlesen

Seminarprogramm von aquatherm für das erste Halbjahr

aquatherm bietet im ersten Halbjahr 2022 ein umfangreiches, kostenloses Programm mit Online-Seminaren. Im Mittelpunkt der Veranstaltungen stehen Kunststoffrohrleitungssysteme. Insgesamt gibt es 15 Termin, die unterschiedliche Themen aus diesem Bereich beleuchten. Diese gehen von einer allgemeinen Produktvorstellung bis zu diversen speziellen Anwendungsgebieten. So kann beispielsweise die Verarbeitung der Rohrleitungssysteme aus Polypropylen ein Thema sein, das gleiche gilt für die Optionen, die die vorgefertigten Rohrleitungen bei der Sanierung und dem Neubau von gewerblichen Immobilen bieten.

Weiterlesen