Eine Teilsanierung kann den Komfort im Bad deutlich erhöhen

Kann man in einem Altbau-Bad, das oftmals nur 5,5 Quadratmeter groß ist, eine moderne Wellness-Insel unterbringen? Werden die verwendeten Produkte geschickt ausgewählt und die Insel effizient geplant, so ist das durchaus möglich. So kann beispielsweise eine Teilsanierung mit flexiblen Elementen auch bei begrenzten Flächen und Budgets für viel Komfort sorgen. Typischerweise verfügen zum Beispiel ältere Bäder meist über eine Badewannennische, die mit einem Vorhang versehen wurde und die in der Regel nur zum Duschen Verwendung findet. Eine solche Installation lässt sich relativ einfach gegen eine geräumige Duschkabine tauschen.

In den Raum gerückt wirkt der MKplan-Duschboden mit U-Kabine besonders edel. Die Dreh-Falttüren lassen sich leicht reinigen und platzsparend einklappen. (Bild: Duschwelten, Neuwied)

Ein solches Projekt hatte zum Beispiel Bernd K. aus Usingen vor. Er wendete sich dazu an ein erfahrenes Planungsbüro. Für den Bauherrn entwickelte die Diehl das Bad GmbH aus Hünstetten-Beuerbach anhand des Fachsortiments von Duschwelten ein ebenso elegantes wie praktisches Teilumbaukonzept.

Anstatt mit viel Aufwand den Fliesenspiegel zu erneuern, verkleidete man die komplette Wannenecke mit drei Millimeter schlanken Rückwänden der Serie DecoMotion. Im Designkatalog für die Aluminiumverbundplatten fiel die Wahl auf ein gediegenes Sandsteindekor. Davor positionierte man, eingerückt an der Längswand, den Duschboden MKplan S in 1.000 mal 800 Millimeter. Damit entstand genügend Platz zum Öffnen der Badtür sowie neuer Stauraum.

Auf dem Mineralguss-Boden in zart strukturierter Steinoptik sitzt eine U-Kabine MK500 aus sechs Millimeter starkem Sicherheitsglas. Ihre Dreh-Falttüren mit Chrom-Scharnieren kann man nach dem Duschen ganz leicht nach innen klappen. Das schafft zusätzliche Bewegungsfreiheit im Raum. Über der Thermostatarmatur aus der Serie MK 180 mit gläserner Ablagefläche spendet eine schwenkbare Rechteckbrause entspannenden Duschregen. In Kombination mit dem neuen Boden ergibt sich so ein überraschend großzügiges Gesamtbild.

Weitere Informationen: Duschkabinen, Duschwannen & Armaturen | Duschwelten