Smartphone als Lüftersteuerung

Meltem bringt eine neue App heraus, mit der sich die M-WRG- und M-WRG-II-Lüftungen des Anbieters mit Hilfe von Tablets und Smartphones steuern lassen. Auf diese Weise werden die Nutzer in die Lage versetzt, jederzeit von unterwegs aus für einen bestmöglichen Lüftungsstatus zu sorgen und so den Komfort zu verbessern. Um Sicherheit und Datenschutz zu gewährleisten, werden in diesem Zusammenhang alle Daten verschlüsselt. Nur der jeweilige Nutzer kann sie freigeben.

Weiterlesen

Parkett im Bad?

Kann es sinnvoll sein, im Badezimmer einen Parkettboden zu verlegen? Laut Initiative pik schon. Dazu sollte allerdings die richtige Holzart Verwendung finden. Außerdem ist es erforderlich, das Parkett zuverlässig zu pflegen und den Raum regelmäßig zu lüften. Das Parkett sollte in Feuchträumen übrigens direkt vollflächig auf den Estrich geklebt werden, also nicht schwimmend verlegt.

Weiterlesen

Kochvideo mit Sterneköchin Léa Linster, präsentiert von HUF HAUS

Die Sterneköchin Léa Linster, die ein HUF HAUS besitzt, hat zusammen mit dem Familienunternehmen HUF HAUS ein Kochvideo erstellt, das während der Corona-Pandemie für Abwechslung im Alltag sorgen soll. Es handelt sich dabei um ein Video zum Mitmachen und es wendet sich an Bauherrn, Hobbyköche und sonstige Interessenten. Das Video steht im YouTube-Kanal von HUF HAUS zur Verfügung.

Weiterlesen

Nachhaltig in die Zukunft mit LG Solar

In Deutschland herrschen nach wie vor wegen der Coronakrise Kontakbeschränkungen und reduzierte Freizeitangebote. Deswegen verbringen viele Menschen deutlich mehr Zeit zu Hause als sonst. Dabei kommt es verstärkt zum Nachdenken über das eigene Leben, was dazu geführt hat, dass viele ihren Konsum überdenken und öfter mal verzichten. Die Bedeutung der Nachhaltigkeit der verwendeten Produkte hat ebenfalls zugenommen. Dabei handelt es sich offensichtlich nicht um eine kurzfristige Entwicklung, sondern um einen dauerhaften Wandel. Ein Umstieg auf saubere Solarenergie stellt eine Möglichkeit dar, langfristig mehr Klimaschutz zu realisieren. Das funktioniert beispielsweise mit den Modulen und Speichersystemen von LG Electronics.

Weiterlesen

Wärme aus Biomasse mit Holzpellets

Die Zahl der Holzpelletanlagen in Nordrhein-Westfalen ist seit 2004 von 660 auf 38.000 gestiegen. Damit nicht genug, nimmt auch die Bedeutung von Kompaktlösungen für Gewerbeimmobilien auf Holzpelletbasis immer mehr zu. Das gleiche gilt auch für Kompaktlösungen für Mehrfamilienhäuser und Nahwärmenetze. Ende 2019 waren in ganz Deutschland laut Deutschem Pelletinstitut um die 492.000 Anlagen aktiv.

Weiterlesen

Logitech bringt neue Home-Security-Kamera

In Deutschland ab sofort erhältlich ist die Home-Security-Kamera “Circle View” von Logitech. Die Lösung arbeitet mit dem Smart Home-Produkt “Apple HomeKit” zusammen und unterstützt gleichzeitig auch Apples Secure-Video-Standard. Dank Logitechs “TrueView” ist die Videoqualität laut Hersteller sehr gut. Ein elegantes Design und verbesserter Datenschutz gehören nach Angaben von Logitech ebenfalls zum Leistungsumfang der Kamera.

Weiterlesen

Temperaturkoeffizient von Photovolatik-Modulen zunehmend wichtiger Faktor bei der Kaufentscheidung

Bei Solarmodulen spielt bei der Kaufentscheidung üblicherweise der Wirksungsgrad die wichtigste Rolle. Da aber immer häufiger sehr heiße Sommer zu erwarten sind, gewinnt der Temperaturkoeffizient, also das Verhältnis zwischen der steigenden Modultemperatur und der damit einhergehenden sinkenden Leistung, immer mehr an Bedeutung.

Weiterlesen

Jetzt dank Förderung auf klimafreundliche Heizsysteme umsteigen

Die Bundesregierung hat im Rahmen des Klimaschutzpakets die Förderung für den Austausch alter Heizsysteme verbessert. Das gleiche gilt auch für den Einbau regnerativer, neuer Heizungen. Damit fallen weitere Hürden weg, die einer Heizungssanierung bislang im Wege standen. Das Angebot des Portals “heizsparer.de” wurde bereits an die neuen Bestimmungen angepasst. Interessenten können dort kostenlos ausrechnen lassen, ab sich die Sanierung für sie lohnt.

Weiterlesen

Über das Smart MeterGateway via LTE oder WLAN Zählerstände übertragen

Elektronische Stromzähler eignen sich für viele Aufgaben der Energiewirtschaft, wenn es möglich ist, den Zählerstand auszulesen und in eine Datenbank zu transferieren. Deswegen hat wireless-netcontrol das Smart MeterGateway im Angebot. Dabei handelt es sich um einen Datentransmitter, der auf die optische Schnittstelle des Zählers zugreift.

Weiterlesen

Nach der Wiederinbetriebnahme von Gebäuden spielt die Sicherheit bei der Trinkwasserhygiene eine zentrale Rolle

Die Hygiene des Trinkwassers muss mit im Mittelpunkt stehen, wenn Gebäude nach einer Pause wieder in Betrieb gehen. Darauf weist der Spezialist für Rohrleitungssysteme Sanha hin. Nach einem Shutdown wie in Zusammenhang mit der Corona-Pandemie, muss der Start mit Vorsicht durchgeführt werden.

Weiterlesen