HomePilot Smart Home sorgt für Gemütlichkeit per Fingertipp

Ein entspannter Feierabend, der Sonntag mit der Familie, ein gemeinsames Essen mit Freunden – einen großen Teil ihrer Freizeit verbringen Menschen in ihrem Wohnzimmer. Daher spielen hier Gemütlichkeit und Wohlfühlen eine besonders wichtige Rolle. Im HomePilot Smart Home von Rademacher sorgt die vernetzte Technik ganz automatisch für ein behagliches Ambiente.

Weiterlesen

Neuer Rekord: SolarEdge überwacht eine Million Photovoltaik-Anlagen

SolarEdge hat die Marke von eine Million überwachten Photovoltaik-Systemen (PV) erreicht. Vor weniger als zwei Jahren zählte SolarEdge nach sieben Jahren auf dem Markt für Monitoring-Systeme noch 500.000 überwachte PV-Standorte. Diese Zahl konnte das Unternehmen nun auf das neue Rekordhoch von einer Million verdoppeln. Insgesamt haben die überwachten PV-Standorte 14 Terrawattstunden (TWh) Energie erzeugt.

Weiterlesen

Schnell, sicher, zuverlässig – hausinterne Breitbandverkabelung für reibungslosen Datenverkehr

Je schneller, desto besser – das gilt auch und vor allem bei der Internetverbindung in den eigenen vier Wänden. Von der schnell versendeten E-Mail mit Anhang bis zum gestreamten Spielfilm, von Telefonaten via Messengerdienste bis zum Download von Musik-Playlisten: Nur weniges nervt mehr als eine ruckelnde, schwerfällige Datenübertragung. Grundvoraussetzung für eine verzögerungsfreie Übertragung ist ein Breitbandanschluss. Da wundert es nicht, dass bei einer Entscheidung für eine Immobilie sowohl bei Käufern als auch Mietern ein Zugang zu schnellem Internet im Haus ganz oben auf der Wunschliste steht. Ob das Wunschhaus die benötigte Bandbreite in den Räumen auch abrufen kann, lässt sich zukünftig leicht erkennen: Das unabhängige Gütesiegel Breitband bestätigt eine zukunftssichere und fachmännisch verlegte hausinterne Breitbandverkabelung.

Weiterlesen

Damit einen Schäden nicht kratzen: Kratzer, Dellen und Risse im Parkett ausbessern

Jeder kennt das: Plötzlich fällt ein Gegenstand auf den Boden, fährt das Haustier die Krallen aus oder wird aus Unachtsamkeit ein Möbelstück verschoben. Wer Parkett sein Eigen nennt, hat dann schnell mal eine Delle, Kratzer oder womöglich Risse im edlen und hochwertigen Boden. Kein Grund zu verzagen, denn bei leichteren und kleineren Schäden beweist Parkett, wieso es der Bodenbelag ist, der als der ewig Schöne gilt. Als einziger Untergrund ist er nämlich auch mehrmals renovierfähig und mit passenden Reparatur-Sets sind kosmetische Korrekturen mit Hilfe eines Fachmannes möglich.

Weiterlesen

Wie Gebäudeeigentümer auf CO2-neutrale Heizungen umsteigen können

Rund 40 Prozent der Energie verbrauchen die Deutschen in Gebäuden. Ein Großteil davon entfällt heute noch auf fossile Heizungen. Dabei soll der Gebäudebestand nach dem Willen der Bundesregierung bis 2050 klimaneutral werden. Wie Gebäudeeigentümern die Umstellung auf eine kohlendioxidfreie Wärmeversorgung gelingen kann, zeigt nun ein Positionspapier von Experten der KEA Klimaschutz- und Energieagentur Baden-Württemberg sowie sieben Forschungsinstituten und Hochschulen. In dem Papier geben die unabhängigen Fachleute grundlegende Empfehlungen für zukunftsfähige Heizungsanlagen. Das 18-seitige Positionspapier ist im März 2019 erschienen und richtet sich sowohl an Gebäudeeigentümer als auch an Investoren, Installateure und Energieberater. Es steht unter www.kea-bw.de kostenlos zur Verfügung.

Weiterlesen

„Aquanova-System“ – Rundum-Versorgung für die Trinkwassertechnik

Das „Aquanova-System“ von Oventrop basiert auf einem umfangreichen Sortiment. Als kompetenter Partner sowohl in den Bereichen „Heizen“/„Kühlen“ als auch „Trinkwassertechnik“ bietet dieser Hersteller Produkte für die Trinkwasserinstallation an. Alle Artikel und Services sind aufeinander abgestimmt. Somit können Fachplaner und Fachhandwerker bei nur einem Ansprechpartner zahlreiche Komponenten und Informationen zum Thema Trinkwasserhygiene, -erwärmung, -zirkulation und Hydraulischer Abgleich erhalten.

Weiterlesen

Die Wohnraumlüftung in neuen digitalen Sphären

getAir stellte exklusiv auf der Weltleitmesse ISH in Frankfurt smarte Steuerungsmöglichkeiten für seine dezentralen Lüftungsgeräte vor: Der SmartFan von getAir ist nicht nur bequem per App, sondern auch als weltweit erstes dezentrales Lüftungssystem mit der Sprachsteuerung „Alexa“ von Amazon sowie dem „Google Assistant“ bedienbar. Durch eine ausgereifte Sensortechnologie behalten die getAir Geräte zudem selbstständig die Luftqualität im Blick – eine absolute Neuheit in der Wohnraumlüftung. Bei zu hoher Schadstoffbelastung durch Abgase, Schimmelsporen sowie Farb- und Baustoffe (VOC) wird vollautomatisch der bestmögliche Luftmodus zur effizienten Be- und Entlüftung aktiviert. So sorgen die getAir Lüftungssysteme selbstständig für stets gesunde Raumluftverhältnisse.
getAir verfügt über eine digital vernetzte Sensortechnologie, die völlig eigenständig und komfortabel bedienbar für gesunde Raumluftqualität sorgt. Mit der App- und Sprachsteuerung von getAir lassen sich die dezentralen Lüftungsgeräte nun besonders komfortabel und von überall im Haus bedienen. App- und Sprachsteuerung werden dabei über das hauseigene WLAN eingebunden. Die smarte Steuerungsmöglichkeit per App ermöglicht zudem eine völlig stufenlose Einstellung des Luftvolumenstroms. Dabei bleiben alle Funktionen und Modi – wie Wärmerückgewinnung und Durchlüften sowie Automatik-, Zeit- und Schlaf-Modus – erhalten.

Weiterlesen

System M Pure: Wärmepumpen-System für Puristen

Im Rahmen der internationalen Leitmesse für Wasser, Wärme und Klima, der ISH in Frankfurt, präsentierte Glen Dimplex Thermal Solutions (GDTS), das nach Herstellerangaben kleinste und kompakteste Wärmepumpen-System, das es auf dem Markt gibt: System M Pure. System M Pure von Glen Dimplex Thermal Solutions ist eine Wärmepumpe für kleinere bis mittelgroße Eigenheime. Dabei arbeitet sie leise und effizient. Wie die gesamte System M Baureihe besticht sie darüber hinaus durch ein klares, reduziertes Design und kompakte Abmessungen. System M Pure wurde dabei bewusst auf das Wesentliche reduziert: Die intuitive Steuerung erfolgt immer direkt über das Smartphone.

Weiterlesen

Sanieren mit Lüftungslösungen von Stiebel Eltron: Keine Verrohrung notwendig

Ob nur im Bad oder Gäste-WC, der Küche oder in der ganzen Wohnung – Gerüche und Feuchtigkeit sollen zuverlässig nach draußen transportiert, angenehm frische und im besten Fall vorerwärmte Luft zugeführt werden. Für alle Anforderungen bietet Stiebel Eltron die passende Lösung – zum Beispiel mit dezentralen Lüftungsgeräten, die ohne Verrohrung auskommen und damit besonders gut auch für den nachträglichen Einbau bei Sanierungen geeignet sind.

Weiterlesen