Heizung/WarmwasserNews

Pelletöfen mit der Core-Technologie von MCZ

MCZ investierte schon frühzeitig in die Pellet-Produktproduktion. Die Gründe dafür sind das große Potential der Pellets als Brennstoff und die mit den Pellets verbundenen praktischen Vorteile, die erheblich sind. Über die letzten Jahre hinweg konnte sich MCZ zudem etliche innovative Patente sichern, die das Ziel verfolgen, das Beheizen von Räumen mit Hilfe von Pellets umweltfreundlicher und fortschrittlicher zu machen, als zuvor. Als letzte Neuheit gilt in diesem Zusammenhang die Core-Technologie, die durch insgesamt drei Patente abgesichert wurde.

Der neue Kaminofen Feel wurde mit der eleganten Materia-Verkleidung versehen, die in vier Farben erhältlich ist. (Quelle: MCZ)

Die Core-Technologie wurde erstmals 2020 präsentiert und dann 2022 industrialisiert. Core ist das Ergebnis einer langen Forschungsarbeit, die darauf abzielt, die Verbrennung in vielerlei Hinsicht zu optimieren: die Schönheit einer spektakulären Flamme, eine sauberere Scheibe, eine minimale Reinigung des Ofens und eine drastische Reduzierung der Emissionen. Neun Kaminöfen sind heute mit Core-Technologie ausgestattet: “Club”, “Ego”, “Mako”, “Musa”, “Suite” und seit 2024 nun auch die neuen Öfen “Eiko” und “Feel” sowie die Bestseller-Produkte “Curve” und “Mood”.

Weitere Informationen: www.mcz.it