Broschüre

NewsPhotovoltaik

Zählerschränke für Photovoltaik vorbereiten

Bevor es daran gehen kann, eine Photovoltaikanlage zu installieren, müssen die zukünftigen Solarstromnutzer zunächst einmal überprüfen, wie die Elektroinstallation in ihrem Haus ausgestattet ist. Der Zählerschrank, der schließlich das Herz einer eigenen Energieerzeugung darstellt, spielt in diesem Zusammenhang eine besonders wichtige Rolle. Er muss dem Energiebedarf der Anwender entsprechen und sollte sich zudem auch auf einem aktuellen Technikstand befinden.

Read More
Bau/SanierungNews

Schall mit Leichtbetonwänden abhalten

Alltagsgeräusche lassen sich nicht vermeiden. Ist ein Mensch aber über längere Zeiträume hinweg ständigem Lärm ausgesetzt, so kann sich das negativ auf die Gesundheit auswirken. Deswegen ergibt es in vielen Umgebungen Sinn, beim Hausbau schalldämpfende Wandbaustoffe zu verwenden. Das sagen zumindest viele Experten. Wegen ihrer porigen Struktur und ihrer Massivität eignen sich Leichtbetonsteine besonders gut zum effizienten Absorbieren von Schall. Sie sind dazu in der Lage, die eigene Wohnung oder das eigene Haus zum geschützten Bereich zu machen, in dem alle ihre wohlverdiente Ruhe genießen können.

Read More
Bau/SanierungNews

Die richtigen Steckdosen und Schalter auswählen

Wenn nach der Modernisierung oder nach dem Umbau eines Gebäudes Schalterauslässe und Steckdosen fehlen, so ist das extrem ärgerlich. In der Regel sind die Anwender dann gezwungen, den Mangel mit Mehrfachsteckdosen und Verlängerungskabeln auszugleichen. Das bringt aber nicht nur ein Sicherheitsrisiko mit sich, sondern sieht auch hässlich aus. Deswegen kann niemand auf eine Planung verzichten, die vorausschauend ist. Tipps dazu gibt die neue, kostenlose Broschüre “Schalter und Steckdosen”, die von der Initiative “Elektro+” zusammengestellt wurde und 24 Seiten hat.

Read More
ElektromobilitätNews

Kostenlose Broschüre informiert über Elektromobilität

Die Initiative ELEKTRO+ hat zusammen mit der HEA Fachgemeinschaft für effiziente Energieanwendung einen technischen, kostenlosen Leitfaden erstellt, der jetzt auf den aktuellen Stand gebracht wurde. Es ist schließlich so, dass in Deutschland nicht auf eine flächendeckende und sichere Ladeinfrastruktur für Elektromobile verzichtet werden kann. Deswegen besteht nicht nur Bedarf, öffentliche Ladestationen auszubauen, sondern es steht auch die Aufgabe an, mehrere hunderttausend Ladepunkte in den privaten Haushalten zu erstellen. Die Broschüre findet sich unter www.elektro-plus.com zum Download.

Read More
Heizung/WarmwasserNews

Alternativen zu Gasheizungen

Aufgrund der hohen Preise für fossile Energieträger verlieren Gasheizungen immer mehr an Attraktivität. Auch wenn das Heizungsgesetz entschärft wurde und es nun zulässt, dass neue Gasheizungen bis zum Jahr 2028 eingebaut werden können – unter gewissen Bedingungen auch später. Die Initiative “Wärme+” vertritt die Ansicht, dass Strom aus Wasser, Wind und Sonne eine gute Alternative zu den fossilen Energien darstellt. Die Initiative empfiehlt den Eigenheimbesitzern die Nutzung der Sommermonate, um sich über einen Heizungstausch zu informieren.

Read More
Bau/SanierungNews

Immobilienwert durch Renovierungen sicherstellen

Jemand, der plant ein Haus zu kaufen, sollte seinen Entschluss nicht nur auf Faktoren wie der Lage und dem Preis abhängig machen. Vor einem Kauf ergibt es Sinn, sich die Heizung, die Dämmung, die Beschaffenheit des Dachs und die Bausubstanz genau anzuschauen. Ein weiterer Punkt, der aus Gründen der Sicherheit auf der Liste weit oben stehen sollte, ist die Elektroinstallation. Der gerade neu aktualisierte “Modernisierungsratgeber” von Elektro+ liefert sowohl Eigentümern, als auch Kaufinteressenten umfassende Tipps dazu, was sie beachten sollten und wie sich eine Renovierung am besten planen lässt.

Read More
Bau/SanierungNews für Installateure und Fachhandwerker

Die KLB Klimaleichtblock GmbH bringt Informationsbroschüre

Fachplaner und Architekten müssen im Hochbau Schutzziele und komplexe Vorgaben erfüllen. Die Energieeffizienz der Gebäude spielt in diesem Zusammenhang eine sehr wichtige Rolle und das nicht erst, seitdem das Gebäudeenergiegesetz (GEG) eingeführt oder das neue Klimaschutzgesetz beschlossen wurde, das bis 2045 die Treibhausgasneutralität vorschreibt. KLB Leichtklimablock bietet nun eine kostenlose Broschüre mit 60 Seiten an, die zeigt, wieso Leichtbetonmauerwerk sich besonders gut dazu eignet, Passiv- und Niedrigenergiehäuser umzusetzen.

Read More
ArtikelHintergrund

Effiziente und umweltfreundliche Kälteversorgung mit Physik, Umwelt und Vernetzung

Besonders in Städten steigen die Temperaturen. Durch fehlende Verdunstung und eine große Strahlungsaufnahme wirkt sich der Klimawandel hier überdurchschnittlich aus. Für immer mehr Arbeits- und Wohnräume wird deswegen eine Klimatisierung erforderlich. Deswegen werden immer mehr Gebäude mit dezentralen Split-Anlagen aus- oder nachgerüstet. Diese kostengünstigen aber im Wirkungsgrad limitierten Anlagen belasten das zukünftige Stromnetz zusätzlich. Mit dem vorliegen Beitrag soll nun auf weitergehende, effizientere Lösungen eingegangen werden.

Read More
HintergrundNews

Kostenlose Broschüre über Energiemanagementsysteme hilft beim bestmöglichen Nutzen selbst erzeugten Stroms

Energiemanagementsysteme (HEMS – Home Energy Management Systems) machen die effiziente Nutzung von volatiler, dezentral erzeugter erneuerbarer Energie in Gebäuden möglich. Sie sorgen für die Steuerbarkeit, Vernetzung und Integration von verschiedenen Komponenten, die zur technischen Gebäudeausrüstung gehören. Eine kostenlose Broschüre, die von der HEA – Fachgemeinschaft für effiziente Energieanwendung bereitgestellt wird, enthält Einzelheiten zu diesem Thema.

Read More
Bau/SanierungNews

Geringerer Energieverbrauch im Bad

Neben der Frage, wie man von Gasheizungen auf andere Heizsysteme umsteigen kann, ist für Vermieterinnen und Vermieter sowie gleichermaßen auch für Wohnungseigentümerinnen und Wohnungseigentümer die Frage nach möglichen Energieeinsparungen von zentraler Bedeutung. Eine der Optionen zum Einsparen von Energie ist die Trennung von Warmwasser und Heizung. Das lässt sich besonders leicht umsetzen, wenn sowieso schon die Sanierung des Bades geplant wird.

Read More