Holzpellet-Vorräte jetzt auffüllen

Die aktuell niedrigen Holzpellet-Preise lassen Verbraucher jubeln. Deshalb empfiehlt die Aktion Holzpellets der EnergieAgentur.NRW Besitzerinnen und Besitzerin von Pelletheizungen vorzusorgen und jetzt ihr Lager für den kommenden Winter aufzufüllen. „Erfahrungsgemäß sind im Frühjahr die Brennstoffpreise günstiger. Aus den vergangenen Jahren wissen wir, dass die Preise bereits im Sommer wieder etwas anziehen können“, so Larissa Mathiszik von der Aktion Holzpellets der EnergieAgentur.NRW. Pünktlich zum Frühjahr lockt der Pellethandel oftmals mit besonderen Konditionen zur Einlagerung. Wie auch der Deutsche Energieholz- und Pellet-Verband e.V. (DEPV) berichtet, sind die Preise um 3,2 Prozent gegenüber dem Vormonat und im Vergleich zum Vorjahr sogar um 5,1 Prozent gesunken.

Die EnergieAgentur.NRW empfiehlt den Kauf von hochwertigen Pellets der Qualitätsklasse ENplus A1 oder DINplus. Diese Pellets erfüllen die höchsten Qualitätsansprüche, um auch im nächsten Winter einen störungsfreien Betrieb der Heizung zu garantieren. Bei ENplus zertifizierten Pellets ist darüber hinaus auch noch der Transport zum Kunden reglementiert. Unter www.aktion-holzpellets.de veröffentlicht die Marktinitiative den monatlich aktualisierten Preis für Holzpellets sowie eine Übersicht über Händler und Hersteller in NRW. Wer sich umfassend über das Thema Holzpellets in NRW informieren möchte, dem steht der „Marktführer Holzpellets NRW 2016“ der Aktion Holzpellets zur Verfügung. Dabei handelt es sich um ein Kompendium mit relevanten Informationen zum Brennstoff, nützlichen Verbrauchertipps zum Pelletkauf und einer Übersicht der Installationsfachbetriebe, Holzpellethersteller- und Händler, Kessel- und Komponentenhersteller sowie Gebietsvertreter der Kesselhersteller in NRW. Der Marktführer kann über den Broschürenshop NRW bestellt werden. Im Rahmen der „10. Woche der Sonne“ des Bundesverbands Solarwirtschaft (BSW) und des Deutschen Pelletinstituts (DEPI) vom 17. bis 26. Juni 2016, können Verbraucherinnen und Verbraucher sich bei mehr als 1000 erwarteten Veranstaltungen über das Thema Holzpellets sowie Solarstrom, Speicher und Solarwärme informieren.

Weitere Informationen: www.aktion-holzpellets.de