Seit gestern gilt ein neues Energielabel für Lampen

Seit Mittwoch hat ein neues Energielabel für Lampen Gültigkeit. Die Energieeffizienzskala dieses Labels reicht jetzt von “A” bis “G”. Das bedeutet, Klassen wie “A++” oder “A+” fallen weg. Die derzeit effizientesten Lampen erreichen die Klasse “D”. Demzufolge sind momentan keine Lampen erhältlich, die sich in die Klassen “A” bis “C” einordnen lassen. Das soll die Hersteller zur Entwicklung effizienterer Leuchtkörper motivieren.

Weiterlesen

Smart-Home-Steuerzentrale von Rademacher stark nachgefragt

Über die “Start2Smart-Bridge” von Rademacher lassen sich maximal 100 Smart-Home-Komponenten bedienen. Dazu gehören Lampen, Rollläden oder auch Heizungen und die Bedienung erfolgt im Betrieb per Sprachbefehl oder via App. Auf diese Weise möchte der Hersteller den Anwendern einen besonders einfachen Einstieg in die Welt des Smart-Home ermöglichen. Das Feedback der Kunden dazu ist positiv.

Weiterlesen

Neues WiZ-Beleuchtungssystem kommt in Europa auf den Markt

Die neueste Generation des WiZ-Beleuchtungssystems umfasst smarte Lampen, Zubehör und Leuchten. Die einzelnen Komponenten unterstützen die Datenkommunikation über Bluetooth und WLAN, auf diese Weise können sie leicht eingerichtet und verwendet werden. Die Anwender müssen sie lediglich in ihre Fassung schrauben und die dazugehörige App auf ihrem Smartphone installieren.

Weiterlesen

Fokus Smart Home-Technologien: Sicherheitsrisiko oder freundliche Helfer?

Das Thema Smart Home befindet sich derzeit in aller Munde. Was aber genau ist ein Smart Home? Eine über das Internet steuerbare Heizung? Ein intelligenter Lautsprecher? Programmierbare Rollläden? Eine Alarmanlage, die mit Türkontakten und Rauchmeldern zusammenarbeitet? Dieser Beitrag gibt einen Überblick über die verfügbaren Technologien und zeigt, worauf die Anwender beim Einrichten eines Smart Home achten müssen.

Weiterlesen

Avidsen Home ist da – Smart Home für alle Haushalte

Der französische IoT-Spezialist Avidsen stellt seine Familie an SmartHome-Geräten vor. Unter dem Namen „Avidsen Home“ sind ab sofort zwei Kameras, eine SmartPlug Steckdose und eine smarte LED-Lampe erhältlich. Alle Geräte sind miteinander verknüpfbar und lassen sich über die kostenfreie App und/oder Sprachassistenten wie Amazon Echo oder den Google Assistant steuern. Die Geräte kommunizieren über WLAN, sodass keine weitere Steuerhardware benötigt wird. Zusätzlich bietet Avidsen ein Starterpaket an, das aus einer Kamera, SmartPlug, LED-Lampe sowie einem Google Home mini Sprachassistenten besteht. Die Avidsen Home-Familie ist ab sofort verfügbar.

Weiterlesen

Signify startet weltweit ersten Service für Online-Gestaltung und anschließenden 3D-Druck von Leuchten für Endkonsumenten

Signify hat den weltweit ersten Service angekündigt, mit dem Kunden ihre Leuchte (Lampenschirm und Leuchtmittel) online individuell gestalten und bestellen können. Die Leuchten werden dann aus recyclingfähigem Material im 3D-Verfahren gedruckt und dem Kunden innerhalb von zwei Wochen zugeschickt. Ferner hat das Unternehmen bekanntgegeben, dass es für den 3D-Druck recyceltes Material wie gebrauchte CDs verwendet und heute bereits eine Philips LED Tischleuchte aus 24 recycelten CDs vorgestellt.

Weiterlesen

Sicheres Smart Home: Bitdefender Box kommt nach Deutschland

Bitdefender bringt die neueste Generation der Bitdefender Box, eine Hardware-Lösung für das Smart Home zum Schutz vor Malware, Hackerangriffen, Ransomware,

Weiterlesen