Das Buch zur TV-Sendung: „Garten-Docs“ von Profigärtner Peter Rasch

In der Sendung „Garten-Docs“, bekannt aus dem NDR Fernsehen, behandeln Peter Rasch und sein Expertenteam kompetent Problemfälle im Garten. Nun bringt der Gartenprofi mit „Garten-Docs. Alles im grünen Bereich“ das Buch zur Sendung heraus, das seit gestern erhältlich ist.

Bild: ZS Verlag

Was gibt es Schöneres, als im Garten oder auf dem Balkon zu wühlen, zu pflanzen, zu gießen und zu ernten? Rund 35 Millionen Deutsche lieben es, sich in ihrer Freizeit mit der Gartenarbeit zu beschäftigen und so auch die Garten-Docs.

Doch was tun bei fiesen Schädlingen, wenn der Rasen komplett vermoost oder die Tomaten vor sich hinkümmern? Hier hilft der Profigärtner Peter Rasch mit seinem Expertenteam in der NDR-Sendung „Garten-Docs“ weiter. Bei Garten-Problemen berät er kompetent und stets mit Blick auf Machbarkeit, Spaß und Kosten die Freizeitgärtner. Ihm zur Seite stehen Frank Wonglorz, Experte für Tomatenzucht, Obstbäume und Überwinterung von Exoten, sowie Garten- und Landschaftsbauer Steffen Behrendt, Experte für Gartengestaltung und Teichbau.

Der Gartenprofi Peter Rasch hat auf alle grünen Fragen eine Antwort und wenn nicht, findet er sie mit seinem Expertenteam. Diese wertvollen Tipps gibt es nun im Buch zur Sendung „Garten-Docs. Alles im grünen Bereich – Geniale Antworten auf die wichtigsten Gartenfragen“. Im Buch werden die Problemfälle der Sendung und Zuschauerfragen behandelt, ergänzt durch fundiertes Grundlagenwissen für Hobbygärtner, einer Schubkarre voller kreativer Ideen und zahlreicher anschaulicher Farbfotos. „Garten-Docs“ ist seit gestern online und im Buchhandel erhältlich.

Peter Rasch, Spezialist für Zierpflanzen, Gemüse und ökologisches Gärtnern, ist Gärtner in der fünften Generation. Mit 23 Jahren gründete er seine eigene Gärtnerei bei Schwerin. Den TV-Zuschauern ist Peter Rasch bekannt durch die Gartentipps im „Nordmagazin“ vom NDR Fernsehen, die er seit 2010 präsentiert. Zudem ist er der Gartenexperte beim TV-Wettbewerb „Der schönste Kleingarten des Nordens“ und seit 2019 sind er und sein Team die Gesichter der Sendung „Garten-Docs“.

Weitere Informationen: http://www.zsverlag.de/buecher/garten-docs