Dusche maßgeschneidert für besondere Grundrisse

Der Sonderservice KermiEXTRA übernimmt die Aufgabe, maßgeschneiderte Duschkabinen für ungewöhnliche Badgrundrisse zu erstellen. Die Dienstleistung von Kermi berücksichtigt dabei sowohl den persönlichen Geschmack, als auch die Einbausituation. Hier ein Beispiel mit der Duschkabine TUSCA.

Die maßgeschneiderte Duschkabine

Über den Sonderservice KermiEXTRA können Duschkabinen individuell angepasst werden. Egal ob Dachschräge, Vormauerung oder eine XXL-Duschlösung – KermiEXTRA macht es möglich. Auch Anpassungen wie farbige Oberflächen, sandgestrahlte Dekorgläser, integrierte Spiegelflächen, Griffwechsel oder die unterschiedlichsten Kombinationen von Profilen, Beschlägen und Griffen sind problemlos umsetzbar.

Im konkreten Fall wurde ein gemütliches, freundliches Badezimmer mit einer maßgeschneiderten, großzügigen TUSCA Sonderlösung ausgestattet. Die Serie TUSCA hat laut Hersteller ein sinnliches Design und passt bestens in das Badambiente. TUSCA gibt es einzeln auf Maß gefertigt mit purem Beschlag-Design oder als Serienteil mit einem dezenten Wandprofil.

Durch den Sonderservice KermiEXTRA wurde die Duschkabine TUSCA an die spezielle Einbausituation im Badezimmer angepasst. Aufgrund einer Vormauerung im Duschbereich hat die Duschkabine einen exakt darauf abgestimmten Glasausschnitt, der sich, dezent gehalten von dem TUSCA-Beschlag, nahtlos anfügt. Aus den drei TUSCA Griffvarianten fiel die Wahl auf den senkrechten TUSCA-Komfortgriff. Kombiniert mit dem Kermi Duschplatz LINE ist eine großzügige, individuelle KermiEXTRA-Duschlösung entstanden, die sich gut in das Badezimmer einfügt.

Weitere Informationen: www.kermi.de