AEG Power Solutions stellt hybride Energiespeicherlösung vor, die die Kosten für Energiespeichersysteme reduziert

AEG Power Solutions, ein weltweiter Anbieter von Leistungselektronik und Lösungen für die industrielle Stromversorgung und Anwendungen für erneuerbare Energien, gab vor kurzem die Entwicklung eines einzigartigen hybriden Speichersystems bekannt, das herkömmliche Batteriespeicher mit der Power to Heat-Technologie (PtH) kombiniert und so die Gesamtkosten für die Energiespeicherung reduziert.

Die Lösung kann in jeder Art von Unternehmen installiert werden, das thermische Prozesse nutzt, einschließlich Nahwärmenetze in Kombination mit einem elektrischen Verteilnetz. Mit der hybriden Energiespeicherlösung von AEG PS kommt dem Power Conversion System (PCS) eine zentrale Rolle zu, denn es regelt sowohl die Batterie als auch das Heizsystem. Das PCS und das gesamte Equipment wie Transformatoren und Schaltanlagen werden sowohl für die Batterie also auch für die PtH-Anlage genutzt. Die Plattform eignet sich besonders für Anwendungen im Regelenergiemarkt, da sich durch die Kombination beider Systeme die kostengünstigere Kapazität des thermischen Speichers zur Batteriekapazität addiert.

„Aus technischer Sicht ergibt sich für ein stand-alone Batteriesystem im Bereich der Frequenzregelung die Anforderung, den Ladezustand (SOC) stabil bei 50 Prozent zu halten“, so AEG Produktmanager Andreas Becker. „Indem wir es mit einem Power to Heat System kombinieren, können wir dem thermischen Prozess überschüssige Energie zuführen. Die Batterie kann deshalb mit 100 Prozent ihrer Kapazität arbeiten.“

Faktisch halbiert das die erforderliche Batteriekapazität. Berücksichtigt man, dass diese rund 70 Prozent der Kosten für ein Stromspeichersystem ausmacht, wird der ökonomische Vorteil dieser Lösung offensichtlich und die Amortisationszeit verkürzt sich um annähernd drei Jahre. AEG Power Solutions entwickelt die komplette Lösung und liefert alle Schlüsselkomponenten wie Hard- und Software.

Weitere Informationen: www.aegps.com

Kommentar hinterlassen