Guter Brandschutz bei Kabeln und Leitungen

Um sensible Anlagen und Menschen vor Bränden zu schützen, existieren starke Anforderungen an den Brandschutz der Verkabelung. Deswegen hat U. I. LAPP etliche Leitungen und Kabel im Portfolio, die mit Kunststoffen kommen, die keine Halogene enthalten. Jetzt erweitert der Hersteller sein Angebot um zwei ÖLFLEX-Leitungen, die den Anwendern viele Vorteile bieten sollen. Sie eignen sich unter anderem für die Verkabelung von Gebäuden und zur Verdrahtung von Steuerkreisen.

Bild: U. I. Lapp GmbH

Bei der ÖLFLEX CLASSIC 128 H BK SC handelt es sich um eine halogenfreie Einaderleitung insbesondere zur Gebäudeverkabelung. Die Starkstrom-Mantelleitung zeichnet sich durch ihre CPR-Klassifizierung Cca gemäß EU-Richtlinie 305/2011 (BauPVO/CPR) aus. Gegenüber typischen Installationsleitungen wie zum Beispiel N2XH ist sie aufgrund ihrer flexiblen Bauart einfach in der Handhabung und Installation. Halogenfreie und hoch flammwidrige Materialien reduzieren die Gefahr von Brandfortleitung, hoher Rauchdichte und toxischen Rauchgasen im Brandfall. Außerdem bietet ÖLFLEX CLASSIC 128 H BK SC durch 4000V-Prüfspannung hohe elektrische Sicherheit. Dank der smarten, dennoch hochwertigen Materialauswahl ist die Einzelader besonders preiswert. Die Anwendungsbereiche in der Gebäudeverkabelung sind sehr vielfältig. Die neue Einzelader ist universell einsetzbar zur Verdrahtung von maschineninternen und anlagenübergreifenden Steuerkreisen, eignet sich zur festen Verlegung und gelegentlichen Bewegung ohne Zugbeanspruchung und kann sowohl in trockenen als auch in feuchten Räumen eingesetzt werden. Jürgen Beck, Produktmanager bei der U. I. Lapp GmbH: „Mit der halogenfreien ÖLFLEX CLASSIC 128 H BK SC handeln wir vorausschauend, denn die Klassifizierung nach der Bauproduktenverordnung (CPR) wird in immer mehr EU-Mitgliedstaaten ein entscheidendes Argument beim Einsatz von Kabeln und Leitungen in Gebäuden. Deshalb erweitern wir unser Portfolio in diesem Feld kontinuierlich.“ 

Für die Gebäudeverkabelung zur Einhaltung besonderer Brandschutzanforderungen hat LAPP nun auch die ÖLFLEX CLASSIC 115 CH im Portfolio –ein wahres Multitalent! Sie verfügt über eine halogenfreie Aderisolations- und Mantelmischung und vereint viele Eigenschaften, auf die es beim Einsatz einer halogenfreien Leitung ankommt. Die verwendeten Materialien zeichnen sich durch hohe elektrische Sicherheit, starke Flammwidrigkeit, (Kälte-)Flexibilität sowie erweiterte Ölbeständigkeit aus. Weitere Besonderheit: Die Leitung kommt ohne Innenmantel aus und ist daher besonders platzsparend. „Dadurch ist sie dünner, flexibler, leichter und preisgünstiger, aber trotzdem im Aufbau sehr anspruchsvoll“, betont Jürgen Beck. Auch bei dieser Leitung ist das Brandverhalten gemäß EU-Richtlinie 305/2011 (BauPVO/CPR) besonders hoch klassifiziert. Die neue Leitung ist zudem erhöht ölbeständig nach DIN EN 50363-4-1 (TM5) sowie UL OIL RES I und OIL RES II, und durch einen Kupfergeflecht-Schirm mit hohem Bedeckungsgrad garantiert sie einen bestmöglichen Schutz vor elektromagnetischer Störung. Zudem bietet sie eine hohe elektrische Sicherheit durch 4000V-Prüfspannung. Die UL-Zertifizierung ermöglicht zudem eine Verwendung des Produkts im nordamerikanischen Raum. 

Die Anwendungsbereiche für die neue ÖLFLEX CLASSIC 115 CH sind sehr vielfältig. Sie ist universell einsetzbar zur Verdrahtung von maschineninternen und anlagenübergreifenden Steuerkreisen, beispielsweise in Gepäckanlagen an Flughäfen. Sie eignet sich zur festen Verlegung und gelegentlichen Bewegung ohne Zugbeanspruchung und ist für trockene, feuchte und speziell ölige Umgebungen sehr gut geeignet. Durch den HFFR-Außenmantel aus Spezial-Compounds ist die Leitung weitgehend beständig gegenüber Säuren und Laugen und kann sogar vorübergehend im Außenbereich eingesetzt werden. Der flexible Einsatz ist bei bis zu ‑30 Grad möglich. Jürgen Beck: „Durch die Erweiterung unseres halogenfreien Portfolios können wir unseren Kunden für jeden Anwendungsbereich maßgeschneiderte und sichere Lösungen anbieten.“

Weitere Informationen: Lapp Kabel – Hersteller von Kabel, Leitung und Kabel Zubehör