Gesunde Pflanzenwelt im Garten ganz ohne chemische Pflanzenschutzmittel

Im Sonderheft kraut&rüben Extra „Gesunder Biogarten“ vom dlv Deutscher Landwirtschaftsverlag gibt es jede Menge Tipps, wie man im eigenen Garten komplett biologisch erfolgreich Gärtnern kann. Hier stehen schonender Umgang mit teilweise alten Hausrezepten oder auch neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen im Fokus. So zeigt das Beispiel von „Kompost-Tee“, wie Mikroorganismen und wachstumsfördernde Stoffe als Dünger genutzt und gleichzeitig als Pflanzenschutz eingesetzt werden können.  Im kraut&rüben Extra erfahren Sie, wie man ihn herstellt und wie er wirkt. 

Sonderheft kraut&rüben Extra „Gesunder Biogarten“ vom dlv Deutscher Landwirtschaftsverlag
Sonderheft kraut&rüben Extra „Gesunder Biogarten“ vom dlv Deutscher Landwirtschaftsverlag

Viel Wissenswertes zu Lesen gibt es im Sonderheft „Gesunder Biogarten“ außerdem über:

•             welchen Einfluss eine gekonnte Sortenwahl hat.

•             wie Pflanzen sich gegenseitig unterstützen.

•             welche einfachen Mittel aus Haushalt und Garten wirken.

•             wie Sie Nützlingen ein Zuhause geben.

•             woran Sie unerwünschte Wildkräuter erkennen.

kraut&rüben veröffentlicht jedes Jahr mehrere Sonderhefte zu Trendthemen aus dem Biogarten. Zum ersten Mal kommt ein Sonderheft zur „Gesunder Biogarten“ heraus. Das Sonderheft erscheint am 19. Mai 2021 am Kiosk. Bestellt werden kann das Sonderheft „Gesunder Biogarten“ für 6,90 Euro ab sofort unter kraut&rüben Extra 03/21 – Gesunder Biogarten (dlv-shop.de). Im Zeitschriftenhandel wird der Titel ab 19. Mai ausliegen. Redaktionen können auf Nachfrage Auszüge aus Texten zum honorarfreien Abdruck zur Verfügung gestellt werden. Bitte kontaktieren Sie dafür direkt die Redaktion. Aus rechtlichen Gründen ist die Weitergabe der Nutzung von Bildmaterial leider nicht möglich.