Zuverlässige Heizsysteme dank Online-Diagnose

Vaillant bietet ein neues Service-Programm namens myVAILLANT Pro. Dieses liefert Informationen über den Zustand, den Reparaturbedarf und fällige Wartungen bei Heizungen. Damit soll die Betriebszuverlässigkeit verbessert und die Zahl der Service-Einsätze verringert werden. Droht beispielsweise Wassermangel, so meldet sich die betroffene Heizungsanlage selbstständig via App oder Webseite beim verantwortlichen Fachhandwerker – bevor die eigentliche Störung eintritt. Dadurch erfährt der Handwerker schon vor seinem Besuch beim Kunden, welche Situation er vorfinden wird und welche Ersatzteile er dort braucht. Auf diese Weise lassen sich Geld und Zeit sparen, sowohl für die Handwerker als auch für die Kunden. Läuft die Heizung zuverlässig und erfolgen die Service-Einsätze effizient, so steigert dies darüber hinaus die Zufriedenheit der Kunden. Laut erster Erfahrungen war myVAILLANT Pro dazu in der Lage, den Stillstand von Heizungsanlagen um 30 Prozent zu verringern.

Vaillant hat auf der ISH digital 2021 myVAILLANT Pro vorgestellt. Fernwartung und Ferndiagnose lassen die Heizung stabil und effizient funktionieren und reduzieren die Zahl der Service-Einsätze. (Bild: Vaillant)

Störungen erkennen, bevor sie auftreten

Im laufenden Anlagenbetrieb werden Betriebsdaten der Heizungsanlage kontinuierlich digital ausgelesen, sodass der Fachhandwerker den Anlagenzustand stets genau kennt. Eine Vorschaufunktion ermöglicht das Antizipieren von Störungen, bevor diese überhaupt auftreten können. So verfügt die App über eine Sieben-Tage-Vorschau auf den Heizanlagendruck. Sollte der Druck fallen, kann er rechtzeitig ausgeglichen werden.

Sollte es zu einer Anlagenstörung kommen, wird der Fachhandwerker sofort von der myVAILLANT Pro Anwendung informiert. Der Fehlercode wird dabei automatisch von der Anwendung in eine detaillierte Fehlerbeschreibung übersetzt, die dem Fachhandwerker das Problem exakt und verständlich erklärt. Der Fachhandwerker kann dann den Anlagenbesitzer kontaktieren und so kostspielige Notdiensteinsätze verhindern.

Einfacher Aufbau, unkomplizierte Nutzung

„Predictive Maintenance, also die vorausschauende Anlagendiagnose und -wartung, beschleunigt die Serviceeinsätze und sorgt für eine verlässliche Anlagenleistung“, sagt Sebastian Albert, Leiter Produkt- und Dienstleistungsmanagement bei Vaillant Deutschland. „Das verbessert die Lebensdauer der Anlage und verringert die Wartungskosten.“

Bei der Entwicklung wurden der einfache Aufbau und die intuitive Nutzung in den Fokus gerückt – ein Blick auf die App oder die Webplattform genügt, um die Funktionalitäten und die Bedienung auch ohne Anleitung zu verstehen. Die myVAILLANT Pro App steht kostenlos in den App Stores von Google und Apple zum Download bereit.

Für die Betreuung einer Heizung mit myVAILLANT Pro muss die Seriennummer des Wärmeerzeugers in die Anwendung eingepflegt und anschließend vom Anlagenbesitzer bestätigt werden. Schon ist die Anlage für die Ferndiagnosefunktionen freigeschaltet.

Weitere Informationen: Heizung? Entdecken Sie innovative Heizungen | Vaillant