14. Energiewendetage in Baden-Württemberg

Unter dem Motto “Wir sind Energie!” finden in Baden-Württemberg vom 18. bis zum 21. September die 14. Energiewendetage statt. Das Motto weist darauf hin, dass sich sowohl die Bürgerinnen und Bürger als auch Unternehmen und Politik intensiv für die Rettung ihrer Heimat engagieren sollten. Die Klimaschutz– und Energieagentur Baden Württemberg (KEA) nimmt an zwei Orten an der Veranstaltung teil, und zwar mit dem Informationsprogramm “Zukunft Altbau”.

Bild: KEA

Auch in diesem Jahr nutzen wieder landesweit Vereine, Institutionen, Bürgerinitiativen und Kommunen die Energiewendetage, um ihr Engagement für die Energie- und Wärmewende in Baden-Württemberg publik zu machen und den Handlungsdruck zu verdeutlichen. Das Sanierung(s)Mobil von Zukunft Altbau ist ebenfalls unterwegs. Am 19. September macht es von 10 bis 16 Uhr in Weissach-Flacht, auf dem dortigen Marktplatz, Halt. Am 20. September steht es Interessierten von 13 bis 18 Uhr auf dem Hindenburgplatz in Bitz offen. An beiden Veranstaltungstagen bieten qualifizierte Energieberaterinnen und -berater aus der jeweiligen Region kostenfreie Erstberatungen zur energetischen Sanierung. Heizungstausch, Erneuerbare-Wärme-Gesetz, Wärmedämmung, Fenstertausch, Solarenergie, finanzielle Förderungen – die Themenvielfalt ist groß, genauso wie das Energieeinsparpotenzial und der Komfortgewinn nach der energetischen Ertüchtigung von Altbauten. 

Weitere Informationen:  www.kea-bw.de