SolarLuft und Winterzauber

Vor zwei Jahren hat sich Familie Wettinger aus Tirschenreuth entschieden, im Zuge der Gebäudesanierung eine SolarLüftung zu installieren. „Wir haben seither immer frische Luft in den Räumen und schätzen vor allem in den Übergangszeiten die zusätzliche Wärme, die uns die Sonne liefert“, berichtet Johannes Wettinger über die Erfahrungen in seinem frisch sanierten Wohnhaus. 

„Aber auch an sonnigen Wintertagen sind wir begeistert von unserer SolarLüftung. Tagsüber blieb im Wohnzimmer die Heizung aus und alleine durch die TWINSOLAR Kollektoren war es schön warm. Und am Dach sorgt die PV-Anlage in Verbindung mit einem Strom-Speicher auch an sonnigen Wintertagen für so viel Sonnenstrom, dass wir nichts vom öffentlichen Netz beziehen“.

Weitere Informationen: www.grammer-solar.de