E.ON bietet erstmals vier Kombi-Pakete für mehr Komfort und Sicherheit im Smart Home

Smarte Kombipakete von E.ON Smart Home (Quelle: E.ON)

Smart Home hält in immer mehr Haushalten Einzug. Aber erst eine Kombination verschiedener Geräte schöpft das Potenzial eines vernetzten Zuhauses voll aus. E.ON bietet daher ab sofort für den einfachen Einstieg ins Smart Home erstmals vier spezielle Kombi-Pakete für verschiedene Lebenssituationen an. „Wir wollen das Zuhause unserer Kunden sicherer und bequemer machen und bieten ihnen mit unseren vorkonfigurierten Kombi-Paketen eine einfache und praktische Möglichkeit, von den Vorteilen eines Smart Home zu profitieren“, erklärt Philipp Kraft, verantwortlich für die Produktentwicklung bei E.ON.

Das Kombi-Paket aus intelligentem Türschloss und Indoor-Kamera entlastet vor allem Familien mit Kindern. Kommen diese früher aus der Schule, kommen sie problemlos ins Haus, selbst wenn die Eltern noch im Büro sind. Eine Nachricht auf das Smartphone informiert die Eltern, sobald die Kinder in der Wohnung sind. Dank der Kamera können die Eltern sie nicht nur sehen, sondern mit ihnen über die integrierten Lautsprecher und Mikrofone auch jederzeit in Echtzeit sprechen.

Mit dem smarten Türschloss in Verbindung mit einer Videotürklingel lässt sich jederzeit aus der Ferne die Haustür öffnen, zum Beispiel Nachbarn oder Postboten, die die Blumen gießen oder ein Paket abgeben wollen. Die Klingel überträgt dabei Bild und Ton auf das Smartphone und ermöglicht es, mit dem Gast vor der Wohnungstür zu kommunizieren, ob die Lieferung ins Haus oder beim Nachbarn abgegeben werden soll. Mit einer zusätzlichen Indoor-Kamera bleibt auch der Hausflur im Blick.

Für mehr Sicherheit sorgt das Paket aus smarter Beleuchtung und Outdoor-Kamera. Es täuscht eine bewohnte Wohnung, während die Familie zum Beispiel im Urlaub ist. Die Kamera registriert dank Nachtsichtmodus auch in völliger Dunkelheit ungebetene Gäste und überträgt ein Signal an die intelligenten LED-Leuchten im Haus, die sich automatisch anschalten und potenzielle Einbrecher abschrecken.

Der Energieverbrauch im Haushalt bleibt mit dem Set aus smarten Schalt- und Messsteckdosen immer im Blick. Verbunden mit einer zentralen Steuerungseinheit zeigt die dazugehörige App in Echtzeit an, wie viel Strom Kühlschrank, Fernseher und Co. im Betrieb und im Standby-Modus verbrauchen. Mit nur einem Klick kann dabei jedes Gerät im Haushalt von überall aus gesteuert werden.

Smart Home von E.ON vereint Energieversorgung mit attraktiven Strom- und Erdgastarifen und grundlegenden Elementen des vernetzten Zuhauses. Neben smarten Lichtlösungen und Heizungsthermostaten stehen Rauchmelder, Tür-/Fensterkontakte, Schalt-/Messteckdosen und vieles mehr zur Auswahl. Wer die Komponenten clever kombiniert, kann Energieverbrauch und -kosten signifikant reduzieren und für mehr Komfort und Sicherheit in den eigenen vier Wänden sorgen.

Alle smarten Kombi-Pakete sind ab sofort unter www.eon.de/smarthome erhältlich.

Weitere Informationen: www.eon.de/smarthome