Kompakt und effizient – Rotationswärmetauscher von S&P

Für die RHE-Geräteserie von Soler&Palau stehen neun Baugrößen mit maximalen Luftleistungen von 300 bis 10.000 Kubikmeter pro Stunde zur Verfügung (Bild: Soler Palau Deutschland GmbH)

Speziell für Anlagen im Gewerbebau bietet Soler & Palau maßgeschneiderte Lösungen. Die Lüftungsgeräte der RHE-Serie zeichnen sich neben ihrer Kompaktheit und Effizienz vor allem durch die einfache Inbetriebnahme nach dem „Plug & Play“-Prinzip aus.

Die kompakten RHE Lüftungsgeräte mit Rotationswärmetauscher von Soler & Palau erreichen einen Wärmerückgewinnungsgrad von bis zu 88 Prozent und gehören damit laut Hersteller zu den Besten am Markt. Sie sind mit rückwärts gekrümmten, effizienten Radiallaufrädern und wartungsarmen bürstenlosen EC-Motoren ausgerüstet. Die Serie umfasst neun Baugrößen mit Luftleistungen zwischen 300 und 10.000 Kubikmeter pro Stunde. Diese Geräte sind auch für die Außenaufstellung geeignet. Eine integrierte Regelung mit drei Regelungsarten ist Bestandteil aller RHE-Geräte. Mit ihr lassen sich die Modi VAV (Variabler Volumenstrom), CAV (Konstanter Volumenstrom) und COP (Konstanter Druck) fahren. Die Inbetriebnahme erfolgt einfach nach dem „Plug & Play“-Prinzip.

Mit der umfangreichen Typenauswahl lassen sich nahezu alle technischen Anforderungen im Gewerbebau abdecken. So stehen Modelle mit integriertem DX-Direktverdampfermodul und Kalt-/Warmwasserregister, Warmwasserheizregister oder Elektroheizregister zur Verfügung. Sämtliche Einstellungen lassen sich über das im Lieferumfang enthaltene Bediendisplay ohne Notebook sehr einfach ausführen. Um die Inbetriebnahme weiter zu vereinfachen, bietet die S&P Deutschland GmbH zusätzlich ein elektronisches Service-Tool zu Download an.

Ergänzend ist eine Erweiterung der Regelungsmöglichkeiten mittels BACnet TCP/IP in die Geräte der Serie RHE integriert. BACnet ist ein Netzwerkprotokoll für die professionelle Gebäudeautomation und ermöglicht die Einbindung unterschiedlicher Komponenten verschiedener Hersteller in die Gebäudetechnik.

Weitere Informationen: www.solerpalau.de