Naturgenuss aus dem Weinberg

Das Weinland Baden ist dank einzigartigem Weingenuss und abwechslungsreichen Landschaften ein echter Sehnsuchtsort. Besonders schön sind die badischen Weinregionen im Spätsommer und Herbst, wenn sich die Reben langsam gelblich färben und die Sonne die Weinberge in ein goldenes Licht taucht. Die Zeit rund um die Weinlese ist nicht nur für Urlauber und Genießer ein Erlebnis – sie ist auch für die Winzer die spannendste Zeit und der Höhepunkt des badischen Winzerjahres. Denn dann entscheidet sich, ob die mühsame Pflege und Versorgung des Weinbergs mit einem erfolgreichen Wein belohnt wird.

Foto: Badischer Wein GmbH
Foto: Badischer Wein GmbH

Wenn die Herbstsonne in Baden für ein paar letzte warme Tage sorgt, beginnt bei den badischen Winzern auch die Straußenzeit. Viele öffnen nun traditionell für einige Wochen ihre Türen und Küchen und verwöhnen Gäste mit regionalen Weinspezialitäten und deftigen Köstlichkeiten.

Mehr dazu unter www.badischerwein.de