Smarte Fensterüberwachung sorgt für ein erhöhtes Sicherheitsniveau

Laut Statistik kommt es in Deutschland alle zwei Minuten zu einem Einbruch. Die meisten Einbrüche erfolgen dabei über die Fenster. Deswegen bringt Rademacher ein neues Smart-Home-Paket namens “Smarte Fensterüberwachung” auf den Markt. Dieses Paket besteht aus einem DuoFern-Zwischenstecker, einer Steuerzentrale “HomePilot”, einer Innensirene und zwei DuoFern Fenster- beziehungsweise Türkontakten. Verlassen nun die Bewohner oder Bewohnerinnen ihr Haus oder ihre Wohnung, so lässt sich das System so konfigurieren, dass es einen Alarm auslöst, wenn während der Abwesenheit ein Fenster oder eine Tür geöffnet wird.

(c) Rademacher

Durch den Alarmton der Sirene wird ein Einbruchversuch wirksam abgewendet und Langfinger werden abgeschreckt. Selbstverständlich lässt sich die Alarm-Szene auch einstellen, wenn die Bewohnerinnen und Bewohner sich noch im Haus aufhalten, aber beispielsweise das Untergeschoss gerade unbewacht ist. Ein zusätzliches optisches Alarmsignal durch einen LED-Blitz macht auch Personen mit eingeschränktem Gehör darauf aufmerksam, dass etwas nicht stimmt.

Egal ob kurze oder längere Abwesenheit: Das Paket “Smarte Fensterüberwachung” passt auf das Zuhause auf. Den Zustand der Fenster und Türen überwacht der clevere Fenster-/Türkontakt, ein batteriebetriebener Funk-Sensor mit Magnetfeld-Technologie. Er detektiert, ob Fenster oder Türen gekippt/geöffnet oder geschlossen sind und kann davon abhängig verschiedene Szenen über den HomePilot auslösen. So lässt sich beispielsweise einstellen, dass bei einem Öffnungsversuch der Türen oder Fenster eine Push-Benachrichtigung an die kostenlose HomePilot Smart-Home-App verschickt wird. So werden Bewohnerinnen und Bewohner jederzeit und überall darüber benachrichtigt und können sofort reagieren. Darüber hinaus lässt sich auch eine automatische Rollladensteuerung oder Heizungssteuerung mit dem Paket “Smarte Fensterüberwachung” kombinieren. Für den Fall, dass der Fenster-/Türkontakt ein geöffnetes Fenster registriert, lässt sich über die Smart-Home-App einstellen, dass die Heizung heruntergeregelt wird. Bei einem Einbruchversuch können neben der Sirene auch die Rollläden und die Beleuchtung geschaltet werden, um die Einbrecher in die Flucht zu schlagen.

Inhalt Smart-Home-Paket “Smarte Fensterüberwachung”:

  • 1x HomePilot 9496-3
  • 2x DuoFern Fenster-/Türkontakt 9431
  • 1x DuoFern Zwischenstecker 9472-1
  • 1x ELV Innensirene

Weitere Informationen: https://www.rademacher.de/smart-home/anwendungsbeispiele/smarte-fensterueberwachung