Care and Protect-Feature hilft beim Vermeiden und Minimieren von Heizungsausfällen

Die neue Care and Protect-Funktion von tado° dient zum ständigen Überwachen des Zustands der Heizungen. Sie setzt die Anwender über ungewöhnliches Verhalten der Heizsysteme in Kenntnis und hilft beim Beheben des jeweiligen Problems – entweder direkt oder durch die Einbindung eines Installateurs. Das verhindert Heizungsausfälle und soll dabei helfen, Geld und Zeit zu sparen. Das neue Feature ist ab sofort via App-Update verfügbar.

Bild: tado°

Dieses Video beschreibt die Funktionsweise von Care and Protect:

Im Durchschnitt fällt eine Heizung alle zwei bis drei Jahre aus. Die Reparatur durch einen Installateur ist zudem oft zeitintensiv, teuer und frustrierend. Nach der Analyse von Millionen von Heizungsausfällen bei tado°-Kunden wurde festgestellt, dass das Problem in 60 Prozent der Fälle von den Benutzern selbst noch am gleichen Tag behoben werden könnte. 

Problembehebung in Eigenregie

tado° Care & Protect überwacht die Heizung Tag und Nacht und hält den Benutzer mit wichtigen Informationen über die Leistung und den Zustand des Systems auf dem Laufenden. Die intelligenten tado°-Thermostate sind mit dem Heizsystem des Kunden verbunden und wissen, wie es sich normalerweise verhält. Wird ein ungewöhnliches Verhalten entdeckt, bekommt der Nutzer eine Nachricht auf sein Smartphone und kann sich dann entscheiden, ob er das Problem selbst beheben möchte. 

In einer einfachen Schritt-für-Schritt Anleitung leitet tado°-Care & Protect den Kunden dann durch diesen Prozess. Zum Beispiel wenn der Heizkessel neu gestartet oder die Heizkörper entlüftet werden müssen. Für Nutzer, die ungern Arbeiten an der Heizung selbst durchführen möchten oder falls währenddessen ein Problem auftritt, kann jederzeit ein Installateur über den Reparaturservice in der tado°-App gebucht werden. 

“Unser Ziel ist es, das Leben zu Hause zu verbessern, indem wir den Komfort erhöhen, die Energiekosten senken und für einen reibungslosen Betrieb der Heizung sorgen”, sagt Christian Deilmann, Mitgründer & CPO bei tado°. “Mit der neuen Care & Protect Funktion überprüft tado° den Zustand des Heizsystems rund um die Uhr, gibt detaillierte Anleitungen zur Selbstreparatur und verhindert sogar das Ausfallen der Heizung.”

Care & Protect ist ab sofort in der tado°-App durch ein kostenloses Update verfügbar und wird als neuer Skill der tado°-Auto-Assist Funktion hinzugefügt. Eine Basisversion ist aber auch für Nutzer ohne Auto-Assist verfügbar. Der Auto-Assist kümmert sich um das Raumklima Zuhause und automatisiert Geofencing und die Fenster-Offen-Erkennung vollständig für noch mehr Komfort und Einsparungen. Nutzer können Auto-Assist innerhalb der tado°-App für 2,99 Euro im Monat oder 24,99 Euro im Jahr dazu buchen und jederzeit kündigen.

Weitere Informationen: www.tado.de