BayWa verstärkt Team im Bereich Elektromobilität

Um die wachsende Nachfrage nach Elektromobilität in Deutschland bestmöglich bedienen zu können, hat die BayWa AG nicht nur sukzessive ihr Leistungsspektrum in diesem Bereich erweitert, sondern sich jetzt auch personell verstärkt. Das Team, das in der Geschäftseinheit Tankstellen/Elektromobilität unter anderem für die Planung, Projektierung, Installation und Wartung von Ladeinfrastruktur auch für Dritte verantwortlich ist, wurde zum 1. Juni deutlich erweitert.

Die Team-Mitglieder sind (v.l.): Olaf Becker (Leiter Profitcenter eMobility), Sandro Herwig (Projektmanager Construction), Jasmina Bunic (Produktmanagerin Sales), Manuel Wiesner (Projektmanager Sales), Anja Kalis (Projektmanagerin Construction), Dennis Venz (Monteur Construction), Ivo Hückstedt (Projektmanager Construction), Christian Krüger (Leiter GE Tankstellen/ eMobility) (Foto: © BayWa AG)

Die neuen Mitarbeiter, darunter mehrere Elektromeister und Monteure, haben bereits viel Erfahrung in E-Mobilitäts-Projekten für große Unternehmen aus der Industrie gesammelt und verfügen über umfangreiches Knowhow. „Dieser Schritt untermauert unser Ziel, die Elektromobilität in Deutschland voranzubringen und unseren Kunden die bestmöglichste Lösung aus einer Hand zu bieten“, sagt Christian Krüger, Leiter der Geschäftseinheit Tankstellen/Elektromobilität.

Weitere Informationen: www.baywa.com