Amazons Alexa im Smart Home und Chancen der Hausautomation für Rettungskräfte

Vom 5. bis zum 7. April 2019 findet zum achten Mal das europaweit größte Smart-Home-Anwendertreffen in Kassel statt. Drei Vortragsreihen informieren alle Smart-Home-Interessierten über die Welt der Hausautomation. eQ-3, der Europamarktführer im Bereich Smart Home, unterstützt die Veranstaltung als Hauptsponsor. Mit mediola und EASY SmartHome treten auch weitere Sponsoren in Erscheinung. Die Agenda und Vortragsreihen des User-Treffens werden dabei vollständig von den Anwendern organisiert. 

Bild: P.U.N.K.T. PR

Ob für Einsteiger oder Smart-Home-Profis: Das Homematic User-Treffen bietet für alle Teilnehmenden die passenden Vorträge rund um das intelligente Zuhause. Durch die Vielzahl an Beiträgen ist das User-Treffen ein Ort der Kommunikation zwischen Nutzer und Hersteller. Hierbei stehen praxisnahe Anwendungen im Vordergrund. Das Event entstand aus einer Internet-Community heraus, welche sich intensiv mit dem Thema Smart Home auseinandersetzte und einen persönlichen Treffpunkt und Austausch zu Themen der Hausautomation suchte. So wurde das Homematic User-Treffen geboren und wächst seit den letzten acht Jahren beständig.

Am Freitag, den 5. April, sowie am darauffolgenden Samstagvormittag stehen verschiedene Workshops auf dem Programm. Die Workshops sind bis auf wenige Ausnahmen bereits ausgebucht. Am Samstagnachmittag, den 6. April, starten die Vortragsreihen zum User-Treffen mit vielfältigen Themen rund um das intelligente Zuhause. Anmeldung und Tickets unter: https://www.eventbrite.de/e/homematic-user-treffen-2019-tickets-51865339627.

Weitere Informationen: http://www.homematic-usertreffen.de