SolarMax präsentiert einphasiges Speichersystem ES Kompakt

Der Wechselrichter- und Speicherhersteller SolarMax präsentiert auf der diesjährigen Leitmesse für die Solarwirtschaft „Intersolar Europe“ im Juni sein neues Speichersystem ES Kompakt. Die Produktneuheit wird ab Sommer 2018 in zwei Versionen – einmal mit 3,1 Kilowatt Leistung, einmal als 4,7-Kilowatt-Version – erhältlich sein. Die weiteren Features erläutert das Unternehmen vom 20. bis zum 22. Juni an seinem Messestand in Halle B2, Standnummer 350.

„Nach der erfolgreichen Markteinführung unseres dreiphasigen Speichersystems MaxStorage TP-S bringen wir nun eine kompakte Lösung für Privatleute auf den Markt. Mit dem SolarMax ES Kompakt schaffen wir 100 Prozent Energieunabhängigkeit“, erklärt Pierre Kraus, Geschäftsführer der SolarMax Sales and Service GmbH. Neben den Energiespeichersystemen stellt das bayerische Unternehmen in München seine einphasigen Stringwechselrichter der P-Serie sowie seine dreiphasigen Stringwechselrichter der Serien TP, MT und HT aus. Als weiteres Highlight können Messebesucher sich den Zentralwechselrichter SolarMax TS-SV für Solaranlagen von 330 bis 1440 Kilowatt Leistung aus der Nähe anschauen.

Weitere Informationen: www.solarmax.com