Kooperationspartner: SOLARWATT und Bosch präsentieren solare Premium-Komplettpakete

SOLARWATT Firmensitz Dresden1

Die SOLARWATT GmbH kooperiert mit Bosch: Der Dresdner Solarpionier bietet ab Dezember solare Komplettpakete in Premium-Qualität mit Einzelkomponenten der Bosch Power Tec GmbH an. Privathaushalte haben durch die neuen Gesamtsysteme die Möglichkeit, sich von weiter steigenden Strompreisen unabhängig zu machen. „Die Premium-Partnerschaft zwischen Bosch und SOLARWATT beschränkt sich vorläufig auf die solaren Komplettpakete. Es ist allerdings geplant, dass wir in näherer Zukunft gemeinsam weitere systemische Lösungen für den Endkunden entwerfen. Denn wir liegen, was unsere strategische Ausrichtung angeht, genau auf einer Wellenlänge: Beide Unternehmen setzen auf Systemintelligenz und hochwertige Produkte“, meint SOLARWATT-Geschäftsführer Detlef Neuhaus.

Das Dresdner Unternehmen kooperiert bereits seit 2013 mit BMW i und arbeitet gemeinsam mit dem Münchner Autobauer an der Entwicklung und dem Vertrieb innovativer Systeme zur dezentralen Energieversorgung. Die Nutzer der BMW i-Fahrzeuge haben so beispielsweise die Möglichkeit, ihr Elektroauto mithilfe eines solaren Carportsystems mit kostengünstigem Solarstrom zu betanken – die nicht benötigte Energie wird im Haushalt verbraucht. „Wir freuen uns sehr, dass wir aufgrund unseres Konzepts und unserer einzigartigen Produktqualität mit Bosch einen weiteren Global Player als Partner gewinnen konnten“, ergänzt Carsten Bovenschen, Geschäftsführer Finanzen der SOLARWATT GmbH. „Unsere Kunden werden von der Partnerschaft zwischen Bosch und SOLARWATT deutlich profitieren. Wir kombinieren qualitativ hochwertige und technologisch innovative Photovoltaikprodukte zu Systemlösungen, die wir Kunden zu attraktiven Preisen in internationalen Märkten anbieten können. Wir freuen uns auf die zukunftsweisende Partnerschaft mit SOLARWATT“, sagt Georges Andary, Geschäftsführer der Bosch Power Tec GmbH.

SOLARWATT und Bosch präsentieren ab Dezember zwei Gesamtpakete in Premium-Qualität. Das SOLARWATT Komplettpaket Store Bosch Edition enthält die leistungsfähigen Glas-Glas-Solarmodule, den Energiespeicher MyReserve und den Energy Manager von SOLARWATT; der verwendete Wechselrichter kommt aus dem Hause Bosch. SOLARWATT Glas-Glas-Module werden ausschließlich in Dresden hergestellt. Sie sind extrem belastbar und besonders langlebig. Der SOLARWATT Energy Manager ist ein intelligentes System zur Energiekosteneinsparung. Das Energiemanagement-System schaltet die über diverse Schnittstellen angeschlossenen Großverbraucher und Haushaltsgeräte möglichst dann ein, wenn Solarstrom zur Verfügung steht oder steuert einen Stromspeicher zur Zwischenspeicherung der Energie an. So wird gewährleistet, dass so wenig Strom wie nötig vom Netzbetreiber dazugekauft werden muss. Der Energiespeicher MyReserve überzeugt unter anderem durch einen günstigen Preis und einen extrem hohen Gesamtwirkungsgrad von 93 Prozent. Der Speicher wurde im Rahmen der Intersolar Europe mit dem ees AWARD 2015 ausgezeichnet und erhielt im September in Frankreich den renommierten INNOVATION AWARD. Das mehrfach prämierte Design des Wechselrichters BPT-S von Bosch spiegelt sich in seiner ästhetischen Formsprache wider, wodurch das Gerät hervorragend im Wohnbereich integriert werden kann. Dank seines wetterfesten und robusten Gehäuses kann es aber auch im Außenbereich installiert werden.

Im SOLARWATT Komplettpaket Heat Bosch Edition ist neben den Glas-Glas-Modulen von SOLARWATT und dem Bosch Wechselrichter BPT-S noch eine Wärmepumpe der Firma Junkers (Bosch-Gruppe) zur Warmwasseraufbereitung enthalten. Dazu erhält der Kunde mit dem SOLARWATT Energy Manager noch eine intelligente Steuerungseinheit, die den Verbrauch der selbst erzeugten Energie optimiert. So entscheidet der Energy Manager je nach Bedarf, ob der erzeugte Solarstrom für den Eigenverbrauch verwendet, gespeichert oder ins Netz eingespeist wird. So wird beispielsweise der Energiebedarf der Wärmepumpe zu 80 Prozent durch die Solaranlage gedeckt.

SOLARWATT ergänzt mit den neuen Premium-Paketen sein Angebot an Gesamtsystemen: Auf der Intersolar Europe im Juni hatte der Dresdner Solarpionier bereits die Komplettpakete heat und store vorgestellt.

Weitere Informationen: www.solarwatt.de und www.bosch-power-tec.com