„procube“-LED von Regiolux

Regiolux_procube-LED_01a (00000002)

Effiziente LED-Beleuchtung für Schulen und Büros bietet ein hohes Potenzial zur Energieeinsparung und zur Steigerung der Motivation. Denn Licht trägt nicht nur zum guten Sehen, sondern auch zum Wohlbefinden im Klassenzimmer und am Arbeitsplatz bei.

Eine intelligente Möglichkeit, LED-Beleuchtung mit integriertem Lichtmanagement im Klassenzimmer zu realisieren, bietet die „procube“ von Regiolux. Die Anbau- und Pendelleuchte erzielt mit einem kompakten Gehäuse und neuester LED-Technik bestes Licht bei hoher Effizienz. Ein Micro-Parabolraster sorgt für die geeignete Entblendung von Bildschirmarbeitsplätzen und für die homogene Ausleuchtung des Raums. Bei einer Farbwiedergabe von Ra > 80 erfüllt sie die normgerechte Anforderung an Bürobeleuchtung und eignet sich daher auch für Konferenz- und Besprechungsräume, Rezeptionen, Infotheken und Behandlungsräume.

Mit ihrer geradlinigen, reduzierten Formensprache fügt sich die procube harmonisch in die Architektur ein. Sie lässt sich leicht als Lichtband realisieren. Um das Tageslicht in die Beleuchtung einzubeziehen, bietet Regiolux Masterleuchten der procube LED mit integrierter tageslichtabhängiger Steuerung an, die gleichzeitig mit einer Präsenzsteuerung gekoppelt ist. Die Leuchten werden über entsprechende Sensoren effizient gesteuert. Wallwasher zur zielgerichteten Tafelbeleuchtung gehören zum Programm.

Weitere Informationen: www.regiolux.de