FCN bringt “Arena Pflasterplatte Exakt”

Um den Garten und das Umfeld des Hauses innovativ zu gestalten, bietet FCN ab sofort die “Arena Pflasterplatte Exakt” an. Diese ist in unterschiedlichen großen Formaten lieferbar und kann so das Arena-Portfolio des genannten Herstellers erweitern. Die Platten kommen in einem naturnahen Aussehen und mit organischen Formen. Laut Hersteller lassen sie sich damit leicht wiedererkennen.

Ein Gestaltungssystem mit viel Potenzial: Die Arena Pflasterplatte Exakt ist in jedem Fall ein Eyecatcher. Hier wurde sie in Kombination mit dem Arena Pflaster Exakt verlegt. (Bild: FCN, Fulda)

Die Arena Pflasterplatte Exakt zeichnet sich, wie auch das Arena-Pflaster, durch eine ungleichmäßig gerundete Linienführung und scharfe Kanten aus. Damit ergeben sich breite Gestaltungsspielräume, die eine Vielzahl von Lösungen für nahezu jede Umgebung bereithalten. Ob naturnah im Landschaftsgarten, als Vermittler zwischen Architektur und Natur oder als bewusst gesetzter Kontrapunkt zu moderner, geradliniger Bebauung – die Arena Pflasterplatte Exakt ist in jedem Fall ein Eyecatcher. Besonders spannend wirkt eine Verlegung der großformatigen Pflasterplatten in Kombination mit dem Arena Exakt Pflaster im Garten oder im Eingangsbereich des Hauses. Dank des Sechs-Stein-Systems, dessen Formate nicht einzeln lieferbar sind, bieten auch Flächen, die komplett mit den Pflasterplatten umgesetzt werden, eine interessante und abwechslungsreiche Optik. Darüber hinaus machen auch einzelne Platten als Trittsteine im Rasen oder alpin gestalteten Steingarten eine gute Figur.

Unterstützt wird die Vielfalt der Gestaltungsmöglichkeiten durch vier verschiedene Farbstellungen. Bei FCN stehen neben grau (uni) und dunkelgrau (uni) auch nordisch grau dunkel (schattiert) und kalk (schattiert) zur Wahl. So lassen sich – je nach Wunsch – harmonische Lösungen erzielen oder spannende Akzente setzen.

Weitere Informationen: Nüdling – FCN (nuedling.de)