Neue Webinare zum Thema Klimaschutz

Ab dem 22. September gibt es drei kostenlose Webinare von der KEA-BW (Klimaschutz- und Energieagentur Baden-Württemberg) zum Thema Klimaschutz. Die Webinare finden jeweils Dienstags von 10:45 bis 11:45 statt und gehören zum Live-Format „klimaschutz_konkret online“, das nach der Sommerpause fortgesetzt wird. Der erste Teil mit Jenifer König und Marietta Weiss zeigt, wie man Unsicherheiten, Fragen und Vorbehalte zum energetischen Sanieren mit hilfreichen Angeboten beseitigen kann.

Die Web-Seminarreihe klimaschutz_konkret online der KEA-BW bietet Live-Beiträge mit wechselnden fachlichen Schwerpunkten – dienstags von 10:45-11:45 Uhr (Foto: Adobe Stock)

Über mögliche Wege zu nachhaltiger Mobilität in der Kommune sprechen KEA-BW-Geschäftsführer Dr. Volker Kienzlen und Maria Franke am 6. Oktober. Um im betrieblichen Umweltschutz effektive Fortschritte mit überschaubarem Aufwand zu erzielen, sollten sich Unternehmen, Vereine, Kommunen, Bildungs- und kirchliche Einrichtungen informieren und zusammentun. Arno Maier berichtet am 13. Oktober, welche Rolle dabei die Landesprogramme ECOfit und Umweltmanagement im Konvoi spielen können.

Alle „klimaschutz_konkret online“-Veranstaltungen der Landesenergieagentur sind kostenlos. Interessierte melden sich auf der Veranstaltungsseite der KEA-BW an. Die Aufzeichnungen einiger vergangener Webinare und weitere Angebote sind auf dem YouTube-Kanal der KEA-BW zu finden.

Weitere Informationen: www.kea-bw.de