Pluggit startet durch bei Prämienaktion für iconVent Einzelraumlüfter

Seit Anfang Juli startet Pluggit durch mit einer Super-Sommeraktion, bei der Fachbetriebe neben attraktiven Prämien zusätzlich eine Vespa gewinnen können. Unter allen registrierten Teilnehmern, die im Sommer-Aktionszeitraum vom 1. Juli bis zum 30. September 2019 mehr als 150 Prämienpunkte einlösen, verlost Pluggit eine pluggitblaue Vespa für Extra-Spaß mit frischer Luft.

Punkte sammeln mit den dezentralen Lüftungsgeräten der Pluggit iconVent-Serie und attraktive Prämien und eine Vespa gewinnen (Bild: Pluggit GmbH, München)

Frische Luft im Haus bringt Pluspunkte für das Raumklima und das Wohlbefinden. Pluggit verlängert deshalb jetzt für alle Geschäftspartner aus der SHK-Branche eine Prämienaktion für Lüftungsgeräte der Serie iconVent. Pro verkauftem Aktionsprodukt sammeln Pluggit-Partner zehn Punkte, die sich bis zum 31. Dezember 2019 in attraktive Prämien umwandeln lassen. Dazu zählen Bodyflying in einer Skydiving-Anlage, ein Holzkohlegrill für gesellige Abende oder auch eine GoPro-Action-Kamera.

So einfach funktioniert es: Interessierte Fachbetriebe registrieren sich unter www.mitfrischluftpunkten.de als Teilnehmer und erhalten dann sofort ein Willkommensgeschenk. In der Verpackung der iconVent Aktionsprodukte befindet sich jeweils ein codierter 10-Punkte-Gutschein. Alle registrierten Gutscheine kann der Fachbetrieb gegen eine wertvolle Prämie einlösen, die er dann zum Beispiel an seine Mitarbeiter als Jubiläumsprämie, bei einer Tombola oder einer anderen Gelegenheit ausgeben kann. Selbstverständlich nimmt Pluggit für alle Prämien die entsprechende Vorversteuerung vor. Weitere Informationen zur Prämienaktion finden SHK-Fachbetriebe im Aktionsflyer.

Die dezentralen Lüftungssysteme Pluggit IconVent evo realisieren den geforderten Luftwechsel für alle Nutzungseinheiten bei ausbalancierten Luftvolumenströmen gemäß DIN zum Beispiel auch in Verbindung mit einem Abluftventilator in einem innenliegenden Bad. Sie können als Duo-Variante gleichzeitig im Zu- und Abluftbetrieb gefahren werden. Ein besonderes Highlight der iconVent evo Einzelraumlüfter sind die mit einer Glasplatte verblendeten Design-Innenblenden.

Für die Version iconVent 160 gibt es unter anderem ein spezielles Laibungssystem, das den erhöhten Komfort eines Lüftungssystems auch in Gebäuden mit Schallschutzanforderungen ermöglicht sowie eine Dachdurchführung als Rohbauset.

Seit 2019 ergänzt die Einzelraumlüfter-Version iconVent 170 das Pluggit-Komplettsortiment. Seine extrem kompakte Bauweise ermöglicht seinen Einsatz bereits in Wandaufbauten ab 305 Millimetern Stärke und ist damit der kürzeste Einzelraumlüfter auf dem Markt. Zudem liegt die Normschallpegeldifferenz dieses Modells in Verbindung mit der Laibungslösung sogar über 60 dB. Abgerundet wird dieses Sortiment durch eine spezielle Kellerlösung.

Weitere Informationen: www.pluggit.com und auf www.plugguide.com