Gaumenfreuden und Magie – mit dem Genussexpress von Chur nach Disentis

Zeit zum Genießen und Staunen: Am 16. und 17. Mai 2019 serviert die Rhätische Bahn auf der Fahrt von Chur nach Disentis und zurück ein exquisites Drei-Gang-Menü. Begleitet von magischen Momenten findet dies im stilvollen Rahmen des nostalgischen Gourmino Speisewagens statt. Als Vorspeise genießen die Feinschmecker Capuns Sursilvans. Zum Hauptgang warten entweder Saltimbocca an Rotweinjus, Safranrisotto und Gemüse oder für Vegetarier Dinkel-Geschnetzeltes an Rotweinjus, Safranrisotto und Gemüse. Zum krönenden Abschluss gibt es eine Schoggi-Mousse-Variation. Auch der Augenschmaus kommt nicht zu kurz. Zwischen den Gängen fasziniert der Graubündner Magier Tino Plaz die Genießer mit seinen verblüffenden Zauberkünsten.


Magie Genussexpress – Copy Rhätische Bahn

Magisch ist auch der Blick aus dem Fenster. Der Genussexpress windet sich durch die ungezähmte Rheinschlucht, entlang des türkisgrünen Rheins, vorbei an steilen Felswänden. Was mit dem Flimser Bergsturz begann, gehört heute zu den wohl spektakulärsten und einzigartigsten Landschaften in den Alpen. Zwischen Reichenau und Ilanz hat sich der Rhein in 10.000 Jahren einen Weg durch das Gestein geschaffen. Entstanden ist eine bis zu 400 Meter tiefe und 13 Kilometer lange Schlucht, der „Grand Canyon der Schweiz“.

Übrigens: Im November und Dezember 2019 fährt der Magie Genussexpress, Episode zwei, mit einem neuen unterhaltsamen Programm – eine schöne Geschenkidee für die Adventszeit.

Mittagsfahrten starten ab Chur um 11:56 Uhr mit Rückkehr um 15:01 Uhr, Abendfahrten beginnen ab Chur um 17:56 Uhr mit Rückkehr um 21:01 Uhr. Der Preis für Hin- und Rückfahrt inklusive Drei-Gang-Menü und Willkommensgetränk beträgt für Erwachsene CHF 99.00, Kinder von zehn bis 16 Jahren zahlen CHF 82.00. Zweier-Fenstertische kosten pro Erwachsenem CHF 114.00.

Weitere Informationen, Buchung und Gutscheinkauf unter https://www.rhb.ch/de/freizeit-ausfluege/genuss-erholung/kulinarische-genussreisen/magie-genussexpress