Kermi: Die Evolution des Heizköper-Designs

Optisch wenig ansprechende Rippen-Heizkörper in der Fensternische waren gestern. Denn Heizkörper haben sich verändert – aus rein funktionalen Objekten sind Designstücke geworden. 1989 begann die Evolution: Auf der ISH sorgte der Raumklima-Spezialist Kermi abseits des klassischen Flachheizkörpers mit speziellen Bad-Modellen für Furore und zeigte, dass ein Heizkörper Wärmespender und Einrichtungsgegenstand zugleich sein kann.

Quelle: Kermi GmbH

Die Entwicklung hat sich fortgesetzt. Mit vielen unterschiedlichen Farben und Formen werden die Heizkörper von heute zum optischen Hingucker und fügen sich in den persönlichen Wohnstil ein.

Weitere Informationen: https://blog.kermi.de