Resideo bietet kostenlose WebSeminare

Wegen der Corona-Krise müssen die Präsenzschulungen von Risedeo ausgesetzt bleiben. Deswegen bietet der Wärme- und Wasserexperte von Ende Oktober an bis zum Ende des Jahres ein weitreichendes Angebot an praxisnahen Web-Seminaren. DIese wenden sich an die SHK-Branche und sind kostenlos. Damit stellt das Unternehmen sicher, dass die Interessenten trotz des Zwangs, einen räumlichen Abstand einzuhalten, nicht auf den Kontakt zu den Referenten verzichten müssen und auch das Seminargefühl erleben können.

Weiterlesen

Kostenloses Webinar zum Thema “Klimaneutral bauen” am 10. Juni

Bei der Bauplanung für Neubauten und bei der Sanierung spielen die Themen “Energieeffizientes Bauen” und “Lüftung” heute eine zentrale Rolle. Sie sind damit praktisch nicht mehr getrennt voneinander zu behandeln. Deswegen stieg der Weiterbildungsbedarf zum Thema “Klimaneutrales Bauen” in der letzten Zeit stark an. Um die große Nachfrage – sowohl zur Lüftung als auch zur Bau- und Energieberatung – trotz der durch die Corona-Krise bestehenden Einschränkungen zu bedienen, bietet die Wiesbadener Werkgemeinschaft BAUEN+ENERGIE gemeinsam mit InVENTer ein Online-Seminar an.

Weiterlesen

Vallox bietet kostenlose Webinare für Experten

Vallox veranstaltet kostenlose Online-Seminare für Architekten, Planer und SHK-Handwerker (Sanitär, Heizung, Klima). Diese befassen sich mit folgenden Themen: Förderprogramme, Grundlagen des Bransschutzes, Lüftungen für gewerbliche Objekte und Mehrfamielienhäuser sowie Steuerungen.

Weiterlesen

Mit klimaschutz_konkret online bietet die KEA-BW ein neues Live-Format

Da normale Veranstaltungen vor Ort momentan unmöglich sind, bietet die Klimaschutz- und Energieagentur Baden-Württemberg (KEA-BW) jetzt Online Möglichkeiten zum Austausch und zur Information. Die neue Serie “klimaschutz_konkret” soll sich – wie der Name schon sagt – mit der Klimaschutzthematik befassen. Bei den Online-Veranstaltungen handelt es sich jeweils um Seminare, die eine Stunde dauern und Live-Beiträge in diversen Formaten umfassen. Außerdem werden jeweils unterschiedliche Schwerpunkte im Mittelpunkt stehen. Anfangen wird der Geschäftsführer Dr. Volker Kienzlen um 10:45 Uhr am 19 Mai.

Weiterlesen

Kostenlose Online-Seminare zum Klimaschutz

Die EnergieAgentur.NRW päsentiert ab dem 15. Mai vorbildliche Projekte zum Klimaschutz aus dem Regierungsbezirk Düsseldorf. Die Präsentationen erfolgen im Rahmen von Online-Seminaren. Insgesamt sind vier Seminare geplant, die im Zwei-Wochen-Rhythmus stattfinden und jeweils von elf bis zwölf Uhr dauern sollen. Zu Beginn zeigen Neuss und Düsseldorf, wie sie bis 2035 klimaneutral werden wollen und zwar in den Sektoren Gewerbe und Industrie, private Haushalte, Verkehr und Verwaltung. Danach folgen Seminare über klimafreundliche Mobilität, nachhaltiges Bauen am Niederrhein und Klimafolgenanpassungen in der kommunalen Praxis.
Der Einstieg ins Thema erfolgt jeweils durch Impuls-Vorträge durch Fach-Experten der EnergieAgentur.NRW. Anschließend werden jeweils zwei kommunale Akteure von den Erfahrungen in der Projektpraxis berichten. Abschließend haben die Teilnehmer die Möglichkeit, Fragen an die Referenten zu stellen.

Weiterlesen

Know-how der Landesenergieagentur für alle Interessierten

Zahlreiche engagierte Menschen treiben den Klimaschutz aktiv voran. Die KEA-BW unterstützt die Akteure vor Ort und bietet 2020 rund 50 Veranstaltungen an. Sie vermittelt ihr gesammeltes Know-how in den Bereichen Energieeffizienz, Nachhaltigkeit und staatliche Förderung allen Interessierten. So können kommunale, gewerbliche, private und sonstige Akteure des Klimaschutzes jetzt die richtigen Weichen stellen oder ihr Vorhaben fachlich untermauern.

Weiterlesen

KEA-Kompetenzzentren veröffentlichen Jahresprogramm für 2018

Auch 2018 haben die Kompetenzzentren der KEA Klimaschutz- und Energieagentur Baden-Württemberg eine Fülle von Weiterbildungsangeboten für Fachleute aufgestellt. Das Expertenteam

Weiterlesen