Hansgrohe zeigt auf dem Greentech-Festival, wie Klimaschutz im Bad funktioniert

Im Rahmen der Hansgrohe-Badstudie 2022 fragten sich die Initiatoren, was für ein Potential für Klimaschutz in durchschnittlichen Badezimmern in Deutschland steckt. Die Ergebnisse dieser Überlegung werden auf dem Greentech Festival vorgestellt, das vom 22. bis zum 24. Juni dieses Jahres in Berlin stattfinden wird. Hansgrohe ist dieses Jahr bei der genannten Veranstaltung nicht nur als Aussteller dabei, sondern auch als Mitglied der Jury für die Green Awards.

Weiterlesen

Online-Produktkonfigurator von Bette

Bettes neuer Online-Produktkonfigurator findet sich auf my-bette.com. Mit ihm werden Endkunden, Handwerker und Badplaner gleichermaßen in die Lage versetzt, auf einfache Art und Weise Detailplanungen von Waschtischen, Duschwannen, Badewannen und Duschflächen durchzuführen. Mit dem Konfiguration können die Benutzer ihre Produkte mit dem dazu passenden Zubehör kombinieren und individuelle Zusammenstellungen erzeugen. Außerdem gibt es noch die Möglichkeit, das Ergebnis in der ausgewählten Farbe anzusehen und es über eine 3D-Ansicht von allen Seiten zu betrachten.

Weiterlesen

Sanitärkonzepte für ein barrierearmes Mehrfamilienhaus

In Huckarde, einem Stadtteil von Dortmund, hat Robert Wilbrand ein Mehrfamilienhaus mit vier Stockwerken errichtet. Dieses verfügt über eine überdurchschnittliche Ausstattung, ein barrierefreies Erdgeschoß und Wohngeschosse, die barrierearm sind. In dem Neubau befinden sich insgesamt sieben Wohnungen und sieben Bäder. Diese wurden in Hinsicht auf die Sanitär- und Haustechnik erstklassig ausgestattet. Der Bauherr, der Geschäftsführer der Wilbrand Haustechnik GmbH ist, konnte dem Projekt zusätzlich als Ausführender und als Planer seinen Stempel aufdrücken. Dabei setzte er für sich und für seine Mieter auf eine hohe Qualität.

Weiterlesen

Sanitärräume kindgerecht gestalten

Das Produktportfolio der “Bambini”-Waschtischarmaturen von Geberit wird erweitert. Es gibt in Zukunft nicht mehr nur Produkte in den Basisfarben Blau, Gelb und Rot, sondern es kommt im April auch eine hochglanzverchromte, farbneutrale Variante hinzu. Damit erweitern sich bei der Planung von Bädern die Gestaltungsmöglichkeiten deutlich und Installateure werden in die Lage versetzt, für Kinder attraktive Umgebungen zu schaffen, ohne dabei funktionelle Einschränkungen hinnehmen zu müssen.

Weiterlesen

Infrarotheizungen im Bad

Die modernen Bad-Infrarotheizungen LAVA® BATH 2.0 PURE und LAVA® BATH 2.0 von ETHERMA überzeugen mit edlem Design, bestmöglicher Wärmestrahlung und effizienter Leistung. Darüber hinaus bringen sie auch Handtuchhalter mit. Damit stellen sie den perfekten Wärmespender für Bäder dar. Sie sorgen sowohl für warme Handtücher als auch für die richtige Temperatur im Bad und machen auf diese Weise einen schönen Morgen perfekt.

Weiterlesen

Elektrische Fußbodentemperierung für Bäder

Egal ob für den Beruf, die Schule oder auch den morgentlichen Hundespaziergang, wer früh aus dem Bett muss freut sich oftmals keineswegs auf den Gang ins Badezimmer. Das gilt gerade für Herbst und Winter, wenn die kalten Temperaturen dafür sorgen, dass man im Bad friert und die kalten Fliesen als besonders unangenehm empfindet. Insbesondere Kinder sind dann kaum zum Aufstehen zu motovieren. Hier kann eine Fußbodentemperierung Abhilfe leisten, die die Fliesen vorwärmt.

Weiterlesen

Mit Silikon gegen Schimmel

Von Zeit zu Zeit ist es erforderlich, die Fugen an Fenstern, in Bädern und in Küchen neu abzudichten, um das Eindringen von Wasser zu verhindern. Die Gründe dafür können unterschiedlich sein, beispielsweise Schimmelbefall oder auch einfache Abnutzung. Als Dichtungsstoff beim Neuabdichten der Fugen kommt häufig Silikon zum Einsatz. Hier müssen die Anwender aber auf die Auswahl der richtigen Produkte achten, um zuhause sowohl die Umwelt, als auch die Gesundheit zu schützen. Dabei helfen diverse Ökolabel, wie etwa das “EMICODE-EC-1”-Siegel.

Weiterlesen

Zehnder Basis-Heizkörper in neuer Elektro-Variante

Der Bad-Allrounder Zehnder Zeno wird bereits seit vielen Jahren vom Raumklimaspezialisten Zehnder kontinuierlich weiterentwickelt: Dank neuem Heizstab und neuer Elektronikeinheit für den rein elektrischen Betrieb lässt sich der Basis-Heizkörper für das Badezimmer nun noch komfortabler und bedarfsgerechter steuern. Mit Hilfe des neuen Heizstabs Musa Eco ist die Regelung der Raumtemperatur, das Erstellen individueller Tages- und Wochenprogramme sowie ein besonders energieeffizientes Heizen möglich. Die Steuerung erfolgt über eine praktische Tasten-Bedienung mit Display. In der rein elektrischen Ausführung eignet sich Zehnder Zeno daher ideal als Ergänzung zur Fußbodenheizung oder zur nachträglichen Installation.

Weiterlesen

Kermi: Die Evolution des Heizköper-Designs

Optisch wenig ansprechende Rippen-Heizkörper in der Fensternische waren gestern. Denn Heizkörper haben sich verändert – aus rein funktionalen Objekten sind Designstücke geworden. 1989 begann die Evolution: Auf der ISH sorgte der Raumklima-Spezialist Kermi abseits des klassischen Flachheizkörpers mit speziellen Bad-Modellen für Furore und zeigte, dass ein Heizkörper Wärmespender und Einrichtungsgegenstand zugleich sein kann.

Weiterlesen

Alles unter einem Dach: bauen + wohnen auf der infa 2017

Sie gehört zu den größten Bau- und Einrichtungsmessen Deutschlands, ist Hotspot für Bauherren und Renovierer – die bauen + wohnen

Weiterlesen