Digitale Event-Plattform von Stiebel Eltron für Profis

Stiebel Eltron bietet Architekten, Branchenexperten, Fachhandwerkern und Planern ab sofort eine digitale Event-Plattform an. Diese nennt sich “Dicover STIEBEL ELTRON” und umfasst gebündelte Fachinformationen, die stets verfügbar sind. Für direkte und persönliche Kontakte wird die Plattform darüber hinaus um Webinar-Termine erweitert, die mit den Experten von Stiebel Eltron stattfinden. Die Plattform ist dazu gedacht, einem Fachpublikum deutlich zu machen, was Stiebel Eltron als Heizungsbauer besonders macht.

Weiterlesen

Kostenlose Online-Seminare von ratiotherm

ratiotherm bietet 2021 eine neue Reihe an Fachseminaren an. Diese wenden sich an Architekten, Planer und SHK-Fachhandwerker und befassen sich mit den ratiotherm-Produktprogramm. Die Seminare sind kostenlos, dauern 1,5 bis zwei Stunden und finden online statt. Alle Seminarinhalte wurden neu aufgezogen und grundlegend optimiert. Das war erforderlich, da sich die Technik pausenlos weiter entwickelt und die Anforderungen des Marktes ständig zunehmen. Mit den neuen Seminaren möchte der Spezialist für Speicher- und Wärmetechnologie auf die individuellen Bedürfnisse des Fachpersonals eingehen. Die Schulungen und ihre Termine finden sich unter www.ratiotherm.de/fachhandwerker/seminare. Sie behandeln jeweils die Themen “Kalte Nahwärme”, “ratiotherm Produktportfolio”, “Regeltechnik”, “Schichtspeicher Oskar 08” und “Wärmepumpen”.

Weiterlesen

Online-Seminar zur Kühltechnik

“Kühltechnik auf den Punkt gebracht” ist das Motto eines Online-Seminars, das von Kaimann, Zehnder, Oventrop, Efficient Energy und Wilo veranstaltet wird. Es wendet sich an Energieberater, Gebäudeplaner, Architekten und Fachplaner. Das Webinar dauert zweieinhalb Stunden und zeigt, wie die einzelnen zur Kühltechnik gehörenden Komponenten in der technischen Gebäudeausrichtung bestmöglich zusammenspielen. Darüber hinaus erhalten die Teilnehmer umfassendes Knwow-How über innovative Kühlanlagen mit auf den Weg, und zwar von der Planung bis zum Betrieb. Zentrale Themen des Seminars sind “intelligente Ventiltechnik”, “effiziente Dämmtechnik”, “Heiz- und Kühldecken-Systeme”, “aktuelle Entwicklungen der F-Gase-Verordnung” und “Umwälzpumpen in Kühlanlagen mit viskosen Fördermedien”.

Weiterlesen

Kostenlose Webinare zum Steigern der Effizienz von Heiz- und Warmwasseranlagen

Eine große Temperaturspreizung zwischen Vorlauf und Rücklauf gilt als bestmöglicher Zustand, um Heiz- und Warmwassersysteme zu betreiben. Leider wird dieser in der Regel nur selten erreicht. Hier setzt die eXergiemaschine an. Sie stellt diesen Idealzustand unabhängig vom Verhalten der Benutzer her. In einem Webinar erklären Spezialisten der Unternehmen BMS-Energietechnik und varmeco (den Entwicklern der eXergiemaschine) wie die Maschine arbeitet und wie man von ihr profitieren kann. Darüber hinaus vermittelt das Webinar Praxisbeispiele und dabei erzielte Resultate.

Weiterlesen

Sopro und Duschwelten haben ihr erstes Webinar durchgeführt

Ein gemeinsames Webinar von Sopro und Duschwelten gab Installateuren die Möglichkeit, sich über den Themenbereich “Abdichtung und Montage” zu informieren. Im Rahmen der Veranstaltung wurden sämtliche Arbeitsschritte erklärt und vorgeführt. So wurde nicht nur gezeigt, wie die Abdichtung funktioniert, sondern das Webinar ging auch auf das Fliesen ein und demonstrierte das Installieren der Duschabtrennung.

Weiterlesen

Die Produktion von Batterien schafft Jobs in Europa

Die Energiewende führt dazu, dass Energiespeicher wie Batterien ständig an Bedeutung gewinnen. In diesem Zusammenhang ist zu erwarten, dass in der Batterieproduktion in Deutschland in Zukunft tausende Arbeitsplätze neu hinzukommen. Deswegen halten der Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA) und die Fachmesse ees Europe, die sich mit Energiespeichern und Batterien auseinandersetzt, am ersten Dezember ein diesbezügliches Webinar ab.

Weiterlesen

Kostenloses Webinar: Effizienzsteigerung in Warmwasser- und Heizsystemen

Warmwasser– und Heizanlagen arbeiten im Bestfall mit einer zwischen Vor– und Rücklauf weiten Temperaturspreizung. Diese wird aber in der Regel kaum erreicht. Hier kommt die so genannten eXergiemaschine zum Einsatz. Diese stellt den eben beschriebenen Bestzustand unabhängig vom Verhalten der Nutzer her. Die Firmen BMS-Energietechnik und varmeco haben die eXenergiemaschine gemeinsam entwickelt und erklären in einem kostenlosen Webinar, welche Applikationen von ihr profitieren können und wie sie funktioniert.

Weiterlesen

Neue Webinare zum Thema Klimaschutz

Ab dem 22. September gibt es drei kostenlose Webinare von der KEA-BW (Klimaschutz- und Energieagentur Baden-Württemberg) zum Thema Klimaschutz. Die Webinare finden jeweils Dienstags von 10:45 bis 11:45 statt und gehören zum Live-Format „klimaschutz_konkret online“, das nach der Sommerpause fortgesetzt wird. Der erste Teil mit Jenifer König und Marietta Weiss zeigt, wie man Unsicherheiten, Fragen und Vorbehalte zum energetischen Sanieren mit hilfreichen Angeboten beseitigen kann.

Weiterlesen

Vallox bietet kostenlose Webinare für Experten

Vallox veranstaltet kostenlose Online-Seminare für Architekten, Planer und SHK-Handwerker (Sanitär, Heizung, Klima). Diese befassen sich mit folgenden Themen: Förderprogramme, Grundlagen des Bransschutzes, Lüftungen für gewerbliche Objekte und Mehrfamielienhäuser sowie Steuerungen.

Weiterlesen

Jetzt digital: Informationen für Unternehmen

Die EnergieAgentur.NRW lädt gemeinsam mit der Effizienz-Agentur NRW am Montag, den 6. April, zum 3. Effizienzforum Niederrhein ein. Dieses findet in Kooperation mit der Wallfahrtsstadt Kevelaer statt. Aufgrund der Covid-19-Pandemie läuft die Veranstaltung als Webinar im Internet ab. Während des Webinars vermitteln die Veranstalter, Kooperationspartner und Referenten ihre Inhalte, ohne dabei die Distanzregeln außer Kraft zu setzen. Gleichzeitig sind sie dazu in der Lage, online mit den Teilnehmern einen Austausch durchzuführen. Das neue Format ermöglicht die Teilnahme nicht nur Vertretern niederrheinischer Unternehmen und Wirtschaftsförderern, sondern auch Interessenten aus anderen Regionen von Nordrhein-Westfalen. Das Webinar beginnt um 14:30 Uhr und ist kostenlos.

Weiterlesen