Trend Sprachassistenten: Praktisch, aber noch kein Smart Home

Auf Kommando die richtige Wohlfühl-Beleuchtung einschalten, ein Taxi bestellen, die Wettervorhersage abrufen oder die Lieblingsmusik abspielen: Sprachassistenten wie Amazon Echo, Apple HomePod und Google Home erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Eine aktuelle, repräsentative Studie der Creditplus Bank AG zeigt, dass sich die Zahl der Nutzer in Deutschland im Vergleich zu 2017 verdoppelt hat, für jeden Achten gehören die smarten Lautsprecher inzwischen zum Alltag. „Mit den Sprachassistenten halten oftmals auch einzelne Automationen Einzug in Haus und Wohnung, etwa intelligente Leuchtmittel, die sich bequem von der Couch aus auf Zuruf schalten und dimmen lassen“, erklärt Ullrich Fichtner von der Initiative ELEKTRO+. „Doch wer sich mit dem Gedanken trägt, sein Haus oder seine Wohnung auch darüber hinaus intelligent zu machen, sollte von Anfang an auf eine professionell geplante Hausautomation setzen. Denn Alexa und Co. machen noch kein Smart Home.“

Weiterlesen

Mit Schwaiger Power4You in den Urlaub: Immer unter Strom

Sommer, Sonne, Urlaub – für die meisten beginnt jetzt die schönste Zeit des Jahres. Ob mobil an fernen Stränden oder hierzulande mit Fahrrad und Wanderstöcken unterwegs, Smartphone und manchmal auch Tablet oder ein kleines Reiseradio sind immer dabei. Sie alle brauchen Strom, mit dem sie am Netz betrieben oder vom Netz geladen werden können.

Weiterlesen

Planung leicht gemacht: Project Assistant-App von Bosch Building Technologies für effiziente Projektplanung

Bosch Building Technologies bringt eine intelligente Softwarelösung auf den Markt, die Systemintegratoren und Installationstechniker unterstützt: die Project Assistant-App. Bisher waren

Weiterlesen

Im Test: Lifx Mini und Lifx Mini White – Licht für das Smarthome

Autor: Dr. Götz Güttich Für diesen Beitrag haben wir die beiden LED-Lichter „Mini“ und „Mini White“ von Lifx unter die

Weiterlesen