Energiespeicherbranche birgt enormes Marktpotential

Strom speichern, wenn die Sonne nicht scheint und der Wind nicht weht: Energiespeicher zählen zu den Schlüsseltechnologien der Energiewende und

Weiterlesen

Überschüssige Energie smart lokal speichern und einsetzen: FH Münster startet Projekt „Energiespeicher in der Praxis“

Wenn die Sonne vom Himmel lacht und der Wind durch die Haare fegt, dann gewinnen Solaranlagen und Windräder Strom. Nur

Weiterlesen

Neuartiger Windgas-Elektrolyseur startet Testbetrieb

Die Städtischen Betriebe Haßfurt und der Hamburger Ökoenergieanbieter Greenpeace Energy starteten kürzlich den Testbetrieb eines neuartigen Windgas-Elektrolyseurs. Die hochmoderne Anlage

Weiterlesen

Energiespeicher als Rückgrat einer vernetzten Energieerzeugung

Der intelligenten Vernetzung von dezentralen Energieerzeugungsanlagen gehört die Zukunft: Nur wenn PV-Anlagen, Windkraftwerke, Mikro-KWK-Anlagen sowie andere Energieerzeuger und -verbraucher miteinander

Weiterlesen

Energiewende erfordert mehr Stromeinsatz für Wärme und Verkehr

In Zukunft zeitweilig auftretende Stromüberschüsse können sinnvoll zur Versorgung im Wärme- und Verkehrssektor genutzt werden. Das geht aus der von

Weiterlesen

Power-to-Gas-Leuchtturmprojekt: Betreiber und Standort gefunden

Im öffentlichen Vergabewettbewerb konnte sich die Energiedienst AG mit ihrem Konzept durchsetzen: Das Versorgungsunternehmen wird direkt an seinem Laufwasserkraftwerk im

Weiterlesen

Energiewende im Verkehr lässt auf sich warten

Die Energiewende im Verkehrssektor lässt auf sich warten. Soll sie gelingen, sind tiefgreifende politische Maßnahmen erforderlich, die auf Verkehrsverlagerung, Verkehrsvermeidung

Weiterlesen

Interview: „Bei einem Überangebot von Strom ist es günstiger, diesen zu verkaufen“

Ein Interview mit Dr. Matthias von Bechtolsheim, Partner in der Energy & Utilities Practice bei der Strategie- und Innovationsberatung Arthur

Weiterlesen