Smart-Home-Steuerzentrale von Rademacher stark nachgefragt

Über die “Start2Smart-Bridge” von Rademacher lassen sich maximal 100 Smart-Home-Komponenten bedienen. Dazu gehören Lampen, Rollläden oder auch Heizungen und die Bedienung erfolgt im Betrieb per Sprachbefehl oder via App. Auf diese Weise möchte der Hersteller den Anwendern einen besonders einfachen Einstieg in die Welt des Smart-Home ermöglichen. Das Feedback der Kunden dazu ist positiv.

Weiterlesen

Smart: Für jede Stimmung das passende Licht

Farbe im Alltag – und das ganz automatisch: Seit Neustem lassen sich die intelligenten Lampen der Philips-Hue-Produktreihe in das Smart-Home-System HomePilot von Rademacher integrieren. Damit eröffnet der Smart-Home-Spezialist seinen Kundinnen und Kunden neue Möglichkeiten für individuell programmierbare Szenen. „Licht hat einen großen Einfluss auf das Wohlbefinden, und je individueller man die Lichtfarbe auf seine Bedürfnisse abstimmen kann, desto wohler fühlt man sich“, erklärt Benjamin Hitpaß, Produktmanager bei Rademacher. „Indem wir jetzt das Lichtsystem Philips Hue in die Anwendungsmöglichkeiten des HomePilot eingebunden haben, machen wir das Smart Home noch vielfältiger.“

Weiterlesen